10 % Newsletter Rabatt sichern
Schnelle Lieferzeiten
Kein Mindestbestellwert
Telefon 0941 466 800

2005 Clos Rene Pomerol MAGNUM

139,00 €*

Füllmenge: 1.5 Liter (92,67 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-4 Tage

Produktnummer: 244160
Hersteller: Château Clos Rene
Produktinformationen "2005 Clos Rene Pomerol MAGNUM"
Clos René, in der Appellation Pomerol gelegen, gehört seit mehr als einem Jahrhundert der Familie Garde. Jean-Marie Garde verwaltet derzeit diesen 18 Hektar großen Weinberg mit 70% Merlot, 20% Cabernet Franc und 10% Malbec. Der Weinberg ist weitgehend unbekannt, wenn man die Qualität und Regelmäßigkeit seiner Jahrgänge berücksichtigt. Die Weine von Clos René sind sauber und schlichtweg gut gemacht, in einem klassischen und eleganten Stil, mit einem wunderbaren Alterungsvermögen zu vergleichsweise vernüftigen Preisen. Er entwickelt Aromen von schwarzen Früchten und Gewürzen und einen üppigen, kräftigen Geschmack. Dieser Pomerol bietet heute die optimale Trinkreife! 

Wine Spectator: 90 Punkte (100)
Gault & Millau: 18,5 Punkte (20)
Vinum: 16 Punkte (20)
Eigenschaften "2005 Clos Rene Pomerol MAGNUM"
Jahrgang: 2005
Lebensmittelbezeichnung: Wein
Weinart: Rotwein
Geschmack: trocken
Land: Frankreich
Anbauregion: Bordeaux
Rebsorte: Cabernet Franc, Malbec, Merlot
Charakter: alterungsfähig, kompakt & ausdrucksstark
Alkoholgehalt: 13,5 % vol.
Füllmenge: 1,5 Liter
Trinktemperatur: 18 °C
Allergene: enthält Sulfite
Passt zu: Beef & Steak, Helles Fleisch, Vegetarischer Küche
Anschrift Hersteller/Weingut: Château Clos Rene, 3r Grand Moulinet, 33500 Pomerol, Frankreich

Lass dich inspirieren!

2003 Château Mouton Rothschild
2003 wird als Jahr des Hitzewellensommers und eines frühen Jahrgangs in Erinnerung bleiben. Nach einem kalten und trockenen Winter fielen im Frühjahr 37 % weniger Regen als im Durchschnitt der letzten 40 Jahre. Der August war außergewöhnlich heiß, mit Temperaturen, die häufig über 40° C stiegen und weniger Niederschlägen als normal für die Saison. Die tief verwurzelten Reben litten jedoch nie wirklich unter Wassermangel und produzierten eine Ernte gesunder, farbenprächtiger und tanninhaltiger Trauben. So zeigt sich ein Wein mit wunderschön intensivem Granatfarbton und einer hochraffinierter, für Cabernet typischen Nase mit Aromen von schwarzen Johannisbeeren und Zedernholz, sowie Karamell und kandierten Früchten. Der Auftakt ist üppig, der Gaumen reich an stilvollen, abgerundeten Tanninen, Fruchtaromen und Gewürzen, Havanna-Zigarre und Eukalyptus. Der Abgang ist sehr ausdrucksstark, lang und kraftvoll, harmonisch und seidig. Ein gut gereifter großer Bordeaux passt hervoragend zu Pilze auf Toast,  Rebhuhn, Lammkarree, und natürlich Wild. Mouton Rothschild 2003 ist einer der großen Erfolge der letzten Jahre. Bewertungen: James Suckling: 96/100 Punkte Robert Parker: 91/100 Punkte Wine Spectator: 94/100 Punkte

Inhalt: 0.75 Liter (998,67 €* / 1 Liter)

749,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2003 Château Mouton Rothschild Magnum in Original Holzkiste
2003 wird als Jahr des Hitzewellensommers und eines frühen Jahrgangs in Erinnerung bleiben. Nach einem kalten und trockenen Winter fielen im Frühjahr 37 % weniger Regen als im Durchschnitt der letzten 40 Jahre. Der August war außergewöhnlich heiß, mit Temperaturen, die häufig über 40° C stiegen und weniger Niederschlägen als normal für die Saison. Die tief verwurzelten Reben litten jedoch nie wirklich unter Wassermangel und produzierten eine Ernte gesunder, farbenprächtiger und tanninhaltiger Trauben. So zeigt sich ein Wein mit wunderschön intensivem Granatfarbton und einer hochraffinierter, für Cabernet typischen Nase mit Aromen von schwarzen Johannisbeeren und Zedernholz, sowie Karamell und kandierten Früchten. Der Auftakt ist üppig, der Gaumen reich an stilvollen, abgerundeten Tanninen, Fruchtaromen und Gewürzen, Havanna-Zigarre und Eukalyptus. Der Abgang ist sehr ausdrucksstark, lang und kraftvoll, harmonisch und seidig. Ein gut gereifter großer Bordeaux passt hervoragend zu Pilze auf Toast,  Rebhuhn, Lammkarree, und natürlich Wild. Mouton Rothschild 2003 ist einer der großen Erfolge der letzten Jahre. Bewertungen: James Suckling: 96/100 Punkte Robert Parker: 91/100 Punkte Wine Spectator: 94/100 Punkte

Inhalt: 1.5 Liter (1.106,00 €* / 1 Liter)

1.659,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

1983 Château d´Yquem Sauternes Magnum
Chateau d'Yquem war der einzige Wein in der Region Sauternes, der in der ursprünglichen und noch immer sehr einflussreichen Bordeaux-Klassifizierung von 1855 die Auszeichnung "Erstes Wachstum" erhielt. Die Region ist seit vielen Jahrhunderten für ihre süssen Weißweine berühmt, die heute als die besten Dessertweine gelten. Chateau d´Yquem gilt schon lange als der unangefochtene König von Sauternes. Das Weingut liegt auf einem kleinen Hügel und hat ein ideales Terroir mit perfektem Mikroklima. Nach lokalen Überlieferungen waren die Besitzer des Château d'Yquem (aus dem 19. Jahrhundert) die ersten französischen Winzer, die den Wert der sogenannten "Edelfäule" erkannten, einer wohlwollenden Form von einem Pilzbefall an Reben und Trauben. Das Weingut umfasst 254,2 Hektar Weinberge, zu 80% Semillon und 20% Sauvignon gepflanzt. Die selektive Lese und präzise Geschmacksprüfungen machen das Verfahren so aufwändig wie teuer und der Ertrag ist nie mehr als gering. Aber genau das macht ihn so einzigartig und begehrt. Es handelt sich hierbei um die letzte Flasche, die unser Chef auf einer Versteigerung ergattern konnte.

Inhalt: 1.5 Liter (1.300,00 €* / 1 Liter)

1.950,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

1993 Bordeaux Superieur "Tradition" AOC Methusalem
Ein exzellenter, klassischer Bordeaux für vergleichsweise kleines Geld. Die Rebstöcke wachsen auf kiesreichen Sandböden unter ähnlichen Klimabedingungen wie Grand Crus im benachbarten St. Emilion. Von purpurroter Farbe mit Aromen von reifen Beeren, dezenter Pfeffernase, typischer Erdigkeit und nuancenreicher Struktur. Serviervorschlag: Empfiehlt sich zu Fleischgerichten oder herzhaften, kalten Platten

Inhalt: 6 Liter (21,50 €* / 1 Liter)

129,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2005 Clos Rene Pomerol MAGNUM
Clos René, in der Appellation Pomerol gelegen, gehört seit mehr als einem Jahrhundert der Familie Garde. Jean-Marie Garde verwaltet derzeit diesen 18 Hektar großen Weinberg mit 70% Merlot, 20% Cabernet Franc und 10% Malbec. Der Weinberg ist weitgehend unbekannt, wenn man die Qualität und Regelmäßigkeit seiner Jahrgänge berücksichtigt. Die Weine von Clos René sind sauber und schlichtweg gut gemacht, in einem klassischen und eleganten Stil, mit einem wunderbaren Alterungsvermögen zu vergleichsweise vernüftigen Preisen. Er entwickelt Aromen von schwarzen Früchten und Gewürzen und einen üppigen, kräftigen Geschmack. Dieser Pomerol bietet heute die optimale Trinkreife!  Wine Spectator: 90 Punkte (100) Gault & Millau: 18,5 Punkte (20) Vinum: 16 Punkte (20)

Inhalt: 1.5 Liter (92,67 €* / 1 Liter)

139,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2008 Bordeaux Superieur "Tradition" AOC Magnum
Ein exzellenter, klassischer Bordeaux für vergleichsweise kleines Geld. Die Rebstöcke wachsen auf kiesreichen Sandböden unter ähnlichen Klimabedingungen wie Grand Crus im benachbarten St. Emilion. Von purpurroter Farbe mit Aromen von reifen Beeren, dezenter Pfeffernase, typischer Erdigkeit und nuancenreicher Struktur. Serviervorschlag: Empfiehlt sich zu Fleischgerichten oder herzhaften, kalten Platten

Inhalt: 1.5 Liter (18,67 €* / 1 Liter)

28,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2012 Bordeaux Superieur "Tradition" AOC Magnum
Ein exzellenter, klassischer Bordeaux für vergleichsweise kleines Geld. Die Rebstöcke wachsen auf kiesreichen Sandböden unter ähnlichen Klimabedingungen wie Grand Crus im benachbarten St. Emilion. Von purpurroter Farbe mit Aromen von reifen Beeren, dezenter Pfeffernase, typischer Erdigkeit und nuancenreicher Struktur. Serviervorschlag: Empfiehlt sich zu Fleischgerichten oder herzhaften, kalten Platten

Inhalt: 1.5 Liter (16,67 €* / 1 Liter)

25,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2012 Château Le Reysse AOC Medoc Magnum
Château Le Reysse ist ein typischer Medoc Wein mit einer sehr direkten Stilistik. Die alten Reben, die strenge Selektion sowie der lange Ausbau im Barrique verleihen ihm ein sehr hohes Maß an Komplexität, dabei spiegelt sich das Terroir in seiner Finesse wieder. Dieser hohe Grad an Komplexität des Le Reysse ermöglicht Genießer-Ambitionen. Die Stilistik wird direkt auf den Punkt gebracht und trotzdem lassen sich Finesse, Vielschichtigkeit, Komplexität entdecken. Diese Vielfalt setzt sich über den Mittelteil fort und will in der Länge kein Ende finden. Bei alledem darf der LE REYSSE aber auch Spaß machen! Serviervorschlag: Erstaunlicher Weise passt er zu sehr vielen typischen/authentischen Gerichten. Probieren Sie ihn doch mal zur Lasagne oder einem Schweinebraten Bewertungen: Falstaff: 93/100 Punkten (Jahrgang 2015) Falstaff: 92/100 Punkten (Jahrgang 2014) Falstaff: 90/100 Punkten (Jahrgang 2012)

Inhalt: 1.5 Liter (32,00 €* / 1 Liter)

48,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
James Suckling - 95
2015 Bordeaux Superieur "Grande Selection" AOC
Selektiert aus 100 % Merlot Trauben, stammend von 30 Jahre alten Rebstöcken. Dicht, dabei elegant und weinig mit Aromen reifer Beeren.  Kraftvoll würziges Bukett, feine Struktur, samtiger Gesamteindruck. Perfekter Begleiter zu einem T-Bone Steak, geschmortes Lammfleisch, einer Auswahl gereiftem Käse oder Steinpilze in einer Olivenjus. Auszeichnungen: Captain Cork: 4,5/5 Sterne (Jahrgang 2014):Was der Captain über Penin´s Grande Selection sagt: "In der Nase viel Brombeere, Leder, Lakritze und Cassis-Jam. Im Mund irre würzig nach Kompott von Holunderbeeren mit Gewürznelke, etwas Salz und einem Spritzer Zitronensaft. Dann Oliventapenade, Bio-Kakaopulver, Lavendel. Dabei staubtrocken, keine Extraktsüße, nur ein kaltes und tiefes Trockenheitsloch und dabei schön mild. Das schmeckt überraschend gut, geradezu sexy und passt zu Blutwurst, Oktopus oder Roter Beete mit Balsamico. Dunkelfruchtig, würzig, weich. Bordeaux mit tollem Preis-Leistungs-Verhältnis."

Inhalt: 0.75 Liter (15,33 €* / 1 Liter)

11,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2015 Bordeaux Superieur "Tradition" AOC Magnum
Ein exzellenter, klassischer Bordeaux für vergleichsweise kleines Geld. Die Rebstöcke wachsen auf kiesreichen Sandböden unter ähnlichen Klimabedingungen wie Grand Crus im benachbarten St. Emilion. Von purpurroter Farbe mit Aromen von reifen Beeren, dezenter Pfeffernase, typischer Erdigkeit und nuancenreicher Struktur. Serviervorschlag: Empfiehlt sich zu Fleischgerichten oder herzhaften, kalten Platten

Inhalt: 1.5 Liter (16,00 €* / 1 Liter)

24,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2015 Château Le Reysse AOC Medoc
Château Le Reysse ist ein typischer Medoc Wein mit einer sehr direkten Stilistik. Die alten Reben, die strenge Selektion sowie der lange Ausbau im Barrique verleihen ihm ein sehr hohes Maß an Komplexität, dabei spiegelt sich das Terroir in seiner Finesse wieder. Dieser hohe Grad an Komplexität des Le Reysse ermöglicht Genießer-Ambitionen. Die Stilistik wird direkt auf den Punkt gebracht und trotzdem lassen sich Finesse, Vielschichtigkeit, Komplexität entdecken. Diese Vielfalt setzt sich über den Mittelteil fort und will in der Länge kein Ende finden. Bei alledem darf der LE REYSSE aber auch Spaß machen! Serviervorschlag: Erstaunlicher Weise passt er zu sehr vielen typischen/authentischen Gerichten. Probieren Sie ihn doch mal zur Lasagne oder einem Schweinebraten Bewertungen: Falstaff: 93/100 Punkten (Jahrgang 2015) Falstaff: 92/100 Punkten (Jahrgang 2014) Falstaff: 90/100 Punkten (Jahrgang 2012)

Inhalt: 0.75 Liter (24,67 €* / 1 Liter)

18,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2015 Château Le Reysse AOC Medoc Magnum
Château Le Reysse ist ein typischer Medoc Wein mit einer sehr direkten Stilistik. Die alten Reben, die strenge Selektion sowie der lange Ausbau im Barrique verleihen ihm ein sehr hohes Maß an Komplexität, dabei spiegelt sich das Terroir in seiner Finesse wieder. Dieser hohe Grad an Komplexität des Le Reysse ermöglicht Genießer-Ambitionen. Die Stilistik wird direkt auf den Punkt gebracht und trotzdem lassen sich Finesse, Vielschichtigkeit, Komplexität entdecken. Diese Vielfalt setzt sich über den Mittelteil fort und will in der Länge kein Ende finden. Bei alledem darf der LE REYSSE aber auch Spaß machen! Serviervorschlag: Erstaunlicher Weise passt er zu sehr vielen typischen/authentischen Gerichten. Probieren Sie ihn doch mal zur Lasagne oder einem Schweinebraten Bewertungen: Falstaff: 93/100 Punkten (Jahrgang 2015) Falstaff: 92/100 Punkten (Jahrgang 2014) Falstaff: 90/100 Punkten (Jahrgang 2012)

Inhalt: 1.5 Liter (32,67 €* / 1 Liter)

49,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2015 Cuvée Passion Bordeaux Rouge AC
Wunderschön rubinrot im Glas zeigt sich der Jahrgang 2015, der eine überaus delikate Nase von schwarzen Johannisbeeren und Blaubeeren mit gerösteten Noten aufweist. Weinig und dicht, dazu feinpolierte Tannine mit einer ausgewogenen Aromatik von schwarzen Früchten, geröstetem Weissbrot und Lakritz. Die Familie Despagne ist seit über 200 Jahren im Entre-deux-Mers vewurzelt und setzt die Familientradition par Excellence fort. Die "GRAND-VIN" Reihe von Château Tour de Mirambeau bietet einen Rotwein, der aus sorgfältig ausgewählten Weinbergs Parzellen hergestellt wird und das Terroir gänzlich widerspiegelt. "One of the most admirable operations of Bordeaux" Robert Parker

Inhalt: 0.75 Liter (24,67 €* / 1 Liter)

18,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2016 Bordeaux Superieur "Grande Selection" AOC Magnum
Selektiert aus 100 % Merlot Trauben, stammend von 30 Jahre alten Rebstöcken. Dicht, dabei elegant und weinig mit Aromen reifer Beeren.  Kraftvoll würziges Bukett, feine Struktur, samtiger Gesamteindruck. Perfekter Begleiter zu einem T-Bone Steak, geschmortes Lammfleisch, einer Auswahl gereiftem Käse oder Steinpilze in einer Olivenjus.

Inhalt: 1.5 Liter (19,33 €* / 1 Liter)

29,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2016 Bordeaux Superieur "Les Cailloux" AOC
Von Jahrgang zu Jahrgang sind wir der Überzeugung, den besten Les Cailloux aller Zeiten verkostet zu haben. Nun bekommen wir prominente Unterstützung seitens des Wine Spectator, der wie folgt ins selbe Horn stößt: "Sehr reif und cremig, mit schönem Mundgefühl voll üppiger Frucht von Brombeere und Cassis, die im Hintergrund von Noten aus Sandelholz, schwarzem Tee und Anis sanft untermalt werden." Selbstverständlich dürfen Sie sich gerne einige Flaschen in den Keller legen, aber bei soviel Trinkfreude sprechen wir ein ebenso uneingeschränktes "Drink Now" aus. Serviervorschlag: Empfiehlt sich zu gegrillten Fleischgerichten und Camembert. Gern auch zur Leber à la Provence.Bewertungen (Jahrgang 2018):Falstaff: 91 Punkte

Inhalt: 0.75 Liter (22,60 €* / 1 Liter)

16,95 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2016 Bordeaux Superieur "Les Cailloux" AOC Magnum
Von Jahrgang zu Jahrgang sind wir der Überzeugung, den besten Les Cailloux aller Zeiten verkostet zu haben. Nun bekommen wir prominente Unterstützung seitens des Wine Spectator, der wie folgt ins selbe Horn stößt: "Sehr reif und cremig, mit schönem Mundgefühl voll üppiger Frucht von Brombeere und Cassis, die im Hintergrund von Noten aus Sandelholz, schwarzem Tee und Anis sanft untermalt werden." Selbstverständlich dürfen Sie sich gerne einige Flaschen in den Keller legen, aber bei soviel Trinkfreude sprechen wir ein ebenso uneingeschränktes "Drink Now" aus. Serviervorschlag: Empfiehlt sich zu gegrillten Fleischgerichten und Camembert. Gern auch zur Leber à la Provence.Bewertungen (Jahrgang 2018):Falstaff: 91 Punkte

Inhalt: 1.5 Liter (24,00 €* / 1 Liter)

36,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2016 Bordeaux Superieur "Tradition" AOC
Ein exzellenter, klassischer Bordeaux für vergleichsweise kleines Geld. Die Rebstöcke wachsen auf kiesreichen Sandböden unter ähnlichen Klimabedingungen wie Grand Crus im benachbarten St. Emilion. Von purpurroter Farbe mit Aromen von reifen Beeren, dezenter Pfeffernase, typischer Erdigkeit und nuancenreicher Struktur. Serviervorschlag: Empfiehlt sich zu Fleischgerichten oder herzhaften, kalten Platten

Inhalt: 0.75 Liter (11,93 €* / 1 Liter)

8,95 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2016 Bordeaux Superieur "Tradition" AOC Magnum
Ein exzellenter, klassischer Bordeaux für vergleichsweise kleines Geld. Die Rebstöcke wachsen auf kiesreichen Sandböden unter ähnlichen Klimabedingungen wie Grand Crus im benachbarten St. Emilion. Von purpurroter Farbe mit Aromen von reifen Beeren, dezenter Pfeffernase, typischer Erdigkeit und nuancenreicher Struktur. Serviervorschlag: Pastagerichte mit geschmortem Lamm, gefülltes Perlhuhn oder herzhaften, kalten Platten mit Salami, gereiften Käse, Terrinen.

Inhalt: 1.5 Liter (13,00 €* / 1 Liter)

19,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2016 Château Clos du Moulin Cru Bourgeois AOC Medoc
Die Ursprünge von Clos du Moulin lassen sich bis ins 19te Jahrhundert zurückverfolgen. Clos du Moulin galt als Sitz der Familie Boyer. Im Jahr 1932 wurde Clos du Moulin als Crus Bourgeois eingestuft. Diese Klassifizierung ging jedoch 2003 verloren. Die Lagen von Clos du Moulin befinden sich in der Gemeinde St. Christoly - überwiegend tiefgründige Kieslagen entlang der Gironde sowie in der Gemeinde Couqueques, hier sind es überwiegend sehr typische Kalk-Plateau Lagen. Diese ungewöhnliche Mischung verschiedensten Terroirs verleiht dem Weingut und dem Wein einen außergewöhnlichen Charakter. Stefan Paeffgen ist mit dem Jahrgang 2011 bei den Crus Bourgeois erstmals wieder vorstellig geworden und wurde prompt in die Klassifizierung aufgenommen. CLOS DU MOULIN ist ein typischer Medoc Wein, geprägt von einem außergewöhnlichem Terroir. Kieslagen direkt an der Gironde und trockene Kalklagen etwa 2 km von der Gironde entfernt verleihen dem Wein wärmende Kraft und Finesse von schwarzen vollreifen Früchten. Serviervorschlag: Ein guter Begleiter zu Steak, Wild und jungem Camenbert!

Inhalt: 0.75 Liter (18,53 €* / 1 Liter)

13,90 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2016 Château La Fleur Penin Saint-Emilion Grand Cru
Da waren wir kaum zurückgekehrt von unserem Besuch bei Patrick Carteyron, schon finden sich erste Fassmuster seines neuen Grand Cru-Weingutes beim Weinmagazin Vinum. Wir hatten beide Jungweine im Glas: den 2012 aus dem Tank, den 2011 direkt vom Barrique weg und bei beiden war klar, dass sie ihren Weg nach Regensburg würden finden müssen. Und zwar aus den gleichen Gründen, die aus Sicht der Vinum für La Fleur Penin sprechen: "Patrick Carteyron, der Vorzeigewinzer der "einfachen" Bordeaux, bringt seit kurzem auch einen vielversprechenden Saint-Émilion ins Fass: von großer Präzision, frisch, ausgewogen, mit reifem Tannin von genau richtiger Herbe; stilsicher gekeltert." Nun, mit zweien fängt die Wahrheit an, und deshalb freuen wir uns immer, wenn wir mit unserer Beurteilung nicht ganz allein dastehen...Speiseempfehlung: Filet Mignon, für Liebhaber der vegetarischen Küche: Bärlauchrisotto und für Asienfans: perfekt zur Kantonesischen Fleischgerichten.

Inhalt: 0.75 Liter (30,00 €* / 1 Liter)

22,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2016 Château La Fleur Penin Saint-Emilion Grand Cru Magnum
Da waren wir kaum zurückgekehrt von unserem Besuch bei Patrick Carteyron, schon finden sich erste Fassmuster seines neuen Grand Cru-Weingutes beim Weinmagazin Vinum. Wir hatten beide Jungweine im Glas: den 2012 aus dem Tank, den 2011 direkt vom Barrique weg und bei beiden war klar, dass sie ihren Weg nach Regensburg würden finden müssen. Und zwar aus den gleichen Gründen, die aus Sicht der Vinum für La Fleur Penin sprechen: "Patrick Carteyron, der Vorzeigewinzer der "einfachen" Bordeaux, bringt seit kurzem auch einen vielversprechenden Saint-Émilion ins Fass: von großer Präzision, frisch, ausgewogen, mit reifem Tannin von genau richtiger Herbe; stilsicher gekeltert." Nun, mit zweien fängt die Wahrheit an, und deshalb freuen wir uns immer, wenn wir mit unserer Beurteilung nicht ganz allein dastehen...Speiseempfehlung: Filet Mignon, für Liebhaber der vegetarischen Küche: Bärlauchrisotto und für Asienfans: perfekt zur Kantonesischen Fleischgerichten.

Inhalt: 1.5 Liter (26,40 €* / 1 Liter)

39,60 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2017 Cuvée Passion Bordeaux Blanc AC
Die Familie Despagne ist seit über 200 Jahren im Entre-deux-Mers verwurzelt und setzt die Familientradition par Excellence fort. Die "GRAND-VIN" Reihe von Château Tour de Mirambeau bietet einen Weisswein der aus sorgfältig ausgewählten Weinbergs Parzellen hergestellt wird und das Terroir gänzlich widerspiegelt. Mit seiner hellen und kristallklaren Farbe bietet dieser Weißwein eine dezente Nuance an exotischen Früchten und Buchsbaumaromen mit Noten von Zitronen und eleganter Fruchtaromatik."One of the most admirable operations of Bordeaux" Robert ParkerServiervorschlag: Empfiehlt sich zu gegrilltem Lachs, Fisch in Beurre Blanc oder Brathähnchen.

Inhalt: 0.75 Liter (20,67 €* / 1 Liter)

15,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2018 Bordeaux Reserve Rouge AC
Das Château Tour de Mirambeau liegt in dem Gebiet Entre-deux-Mers. Die Familie Despagne widmet sich "eigentlich" erst seit 1969 der Vollendung der Weine und steht heute eindeutig für konsequent ausgezeichnete Qualität! Im Bordeaux Rouge finden sich, mit 80 %, hauptsächlich Merlot, sowie Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon. Der Ausbau erfolgt in Edelstahltanks, mit Ausnahme von einem Fünftel des Volumens, welches in Fässern ausgebaut wird. Flexibilät, samtige Tannine, Blaubeer- und Lakritzaromatik, enorme Geschmeidigkeit, sowie tolle Balance und Länge. All das - zeichnet ihn aus. Tiefe Merlot- Fruchtaromatik von Cassis und schwarzer Kirsche, verstehen sich, bei so einem so hohen Merlotanteil, praktisch von selbst. Serviervorschlag: Servieren Sie ihn zu Steak, Ente oder Hirschragout.

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

9,90 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2018 Bordeaux Superieur "Les Cailloux" AOC Magnum
Von Jahrgang zu Jahrgang sind wir der Überzeugung, den besten Les Cailloux aller Zeiten verkostet zu haben. Nun bekommen wir prominente Unterstützung seitens des Wine Spectator, der wie folgt ins selbe Horn stößt: "Sehr reif und cremig, mit schönem Mundgefühl voll üppiger Frucht von Brombeere und Cassis, die im Hintergrund von Noten aus Sandelholz, schwarzem Tee und Anis sanft untermalt werden." Selbstverständlich dürfen Sie sich gerne einige Flaschen in den Keller legen, aber bei soviel Trinkfreude sprechen wir ein ebenso uneingeschränktes "Drink Now" aus. Serviervorschlag: Empfiehlt sich zu gegrillten Fleischgerichten und Camembert. Gern auch zur Leber à la Provence.Bewertungen (Jahrgang 2018):Falstaff: 91 Punkte

Inhalt: 1.5 Liter (23,33 €* / 1 Liter)

35,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite