10 % Neukunden Rabatt! Jetzt registrieren
Schnelle Lieferzeiten
Ab 49 € (D) versandkostenfrei
Telefon 0941 466800

2019 Montonale Orestilla Lugana Magnum

62,50 €*

Füllmenge: 1.5 Liter (41,67 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-4 Tage

Produktnummer: 113321
Hersteller: Cantina Montonale
Produktinformationen "2019 Montonale Orestilla Lugana Magnum"

Orestilla ist heute einer der bekanntesten und berühmtesten Cru Weine des Lugana-Gebietes und war Wine Spectator fabelhafte 90 Punkte (Jahrgang 2017) wert. Nun ist der neue Jahrgang verfügbar und zeigt sein gewohntes, fantastisches Niveau, dass sein Territorium am besten zum Ausdruck bringt. Die Menge ist auch bei diesem Jahrgnag auf 8000 Flaschen limitiert!


Ca. 8 Monate mit konstantem Bâtonnage auf der Feinhefe ausgebaut und weitere (mindestens) 10 Monate auf der Flasche gereift. Ein faszinierendes Resultat aus reichem Bukett mit fruchtigen Aromen wie Ananas, Stachelbeeren und gelbem Pfirsich, balanciert mit mineralischen Noten und aromatischen Kräutern. Der Gaumen spannend und belebend von mineralischer Tiefe getragen, im erfrischenden Finale endend. 


Der große Bruder des Montunal DOC verdankt seine reiche und komplexe Ausdruckskraft den besonderen Eigenschaften der gleichnamigen Lage mit exzellenter Lage und hervorragender Südausrichtung, die eine perfekte Reifung der Trauben ermöglicht. Im 17. Jahrhundert wurde hier ein schöner Marmorsarkophag der römischen Frau Orestilla gefunden, was seit jeher als Namensgebung für diesen Weinberg dient. Dank der einzigartigen Bodenzusammensetzung dieses einzelnen Weinbergs entsteht ein reicher, großer Lugana von langer Lebensdauer. 


Serviervorschlag: Idealer Begleiter zu Suppen (vorzugsweise Fischsuppe), Muscheln und gegrilltem Fisch. 


Auszeichnungen: 

Wine Spectator: 90/100 Punkten (Jahrgang 2017) 
Decanter World Wine Awards: GOLD mit 96/100 Punkten (Jahrgang 2016) 
Decanter: "Bester reinsortiger Weißwein der Welt" (Jahrgang 2015)
 
DER FEINSCHMECKER | Ausgabe 12/21:
"Wenn Liebe durch den Magen geht, könnte Lugana ein Trennungsgrund sein: Der Weiße vom Gardasee ist ein Symbol für vinologische Unbedarftheit. Doch es gibt sie, die guten Lugana­Weine. Wer den „Orestilla“ serviert, beweist Kenntnis, Weinverstand, guten Geschmack. Allerdings würde ich ihn im Decanter ausschenken, damit der Partner oder die Gäste das Etikett nicht sehen. Nach dem ersten Schluck können Sie Flasche auch zeigen."
Eigenschaften & Allergene "2019 Montonale Orestilla Lugana Magnum"
Jahrgang: 2019
Lebensmittelbezeichnung: Wein
Weinart: Weißwein
Geschmack: trocken
Land: Italien
Anbauregion: Lombardei
Qualität: DOC
Rebsorte: Turbiana (Trebbiano di Lugana)
Charakter: alterungsfähig, stoffig & aromatisch
Alkoholgehalt: 13,5 % vol.
Füllmenge: 1,5 Liter
Trinktemperatur: 10-13 °C
Allergene: enthält Sulfite
Passt zu: Fisch, Geflügel, Meeresfrüchte, Vegetarischer Küche
Anschrift Hersteller/Weingut: Cantina Montonale, Località Conta, 4/A, 25015 Desenzano del Garda BS, Italien
Hersteller | Weingut "Cantina Montonale"
Barrique oder Tonneau?
 
Die Weinberge von Montonale erstrecken sich über 30 Hektar um den Weinkeller herum auf tonhaltigen Böden, die reich an Gesteinsbrocken und Kalk sind. Weinbau ist dabei eine alte bäuerliche Familientradition. Im Keller und bei der Frage Tonneau oder Barrique zeigt sich dann die große Erfahrung mit beiden Fassarten. Es gibt viel Verwirrung zwischen Barrique und Tonneau . Beide sind ausgezeichnete Gefäße zur Veredelung von Weinen. Beide bestehen aus Holz, in der Regel aus Eiche. Barriques haben ein Fassungsvermögen von 225 Litern, während die Tonneaus 500 bis 700 Liter enthalten. Ihre Dauben sind dicker und kräftiger.

Welche Fassform wählt der Weinhersteller für seine Weine ? Die Frage beantwortet sich mit einer simplen Gegenfrage: welche der beiden Fassarten wird die Persönlichkeit des Weines stärken, ohne sie hinter den bekannten Eigenschaften des Holzes zu verbergen?

Roberto Girelli vom Weingut Montonale bevorzugt das 500-Liter-Tonneau. In seinen Augen hat es das ideale Verhältnisses von Oberfläche zu Inhalt, die die korrekte Sauerstoffversorgung garantiert. Einen Prozess den man Mikrooxygenierung nennt. Nicht nur das Holz wählt er bei Böttchern im Burgund und in Bordeaux selbst aus. Auch wird es je nach Verwendung der Rebsorten unterschiedlich behandelt. Mal geröstet für Cabernet Sauvignon und Merlot. Mal gedämpft für die Weißweinsorten.

Die Fässer haben einen kurzen Lebenszyklus in diesem Weingut. Nach nur nur einem Jahr Einsatz, werden die Tonneau aus der Weißweinproduktion verkauft. Die Rotweinfässer bleiben bis zu 3 Jahren im Einsatz.

Alle Weine ansehen

Cantina Montonale

2018 Montonale La Conta
"La Conta" – das ist der älteste Cru im Besitz des Weinguts Montonale. Francesco Girelli legte ihn vor über 100 Jahren an, die Bestockung mit Cabernet Sauvignon und Merlot erwies sich als Glücksgriff. Auch die verjüngten Reben sind mittlerweile in die Jahre gekommen. Sie fühlen sich im milden Mikroklima des Gardasees bei Desenzano wohl, und Francescos Nachfahren vinifizieren daraus einen durchaus eigenständigen Bordeaux-Blend von Rasse und Klasse. Mit 5.000 Flaschen jährlich ist die Produktion schmal, der Preis gemessen an der hohen Qualität, erstaunlich niedrig.Mindestens 12 Monate lang reift der Jungwein in französischen Barriques und eben so lang auf der Flasche. Dann schmeckt man die Weisheit der alten Reben. Polierte Tannine und harmonische Säuren runden das nuancenreiche Fruchtbild ab, in dem der Eindruck schwarzer Herzkirschen und dunkler Beeren dominiert. Komplexität und Eleganz auch im langen Abgang. Speiseempfehlung: Schmorbraten vom Rind, Ochsenschwanzsuppe und Käsesoufflé

Inhalt: 0.75 Liter (37,33 €* / 1 Liter)

28,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2019 Montonale La Venga
Hier verschmilzt förmlich die Lebhaftigkeit des Barbera mit der Weichheit des Marzemino. Dieser Rotwein, von der Südküste des Gardasees stammend, verdankt seinen Namen der Einzellage "La Venga". Ihre frischen, lehmigen Böden verleihen dynamische Säure, ein rundes Mundgefühl und Textur mit einer schönen, lebendigen Persönlichkeit. La Venga wird 8 Monate in Edelstahl ausgebaut und reifte weitere 6-8 Monate auf der Flasche. Am Gaumen ausgewogen und intensiv fruchtig. Herrlich dynamisch mit vibrierendem Charakter. Ein vielseitiger Wein, der dazu einlädt mehr als ein Glas zu trinken.Seine angenehme Säure macht ihn zu einem vielseitigen Essensbegleiter. Perfekt zu Pasta mit Fleischsauce, zu italienischer Lasagne, zu Rindfleisch, zu feinen Aufschnitt und halbfesten Käsesorten.

Inhalt: 0.75 Liter (20,67 €* / 1 Liter)

15,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2019 Montonale Orestilla Lugana DOC
Orestilla ist heute einer der bekanntesten und berühmtesten Cru Weine des Lugana-Gebietes und war Wine Spectator fabelhafte 90 Punkte (Jahrgang 2017) wert. Nun ist der neue Jahrgang verfügbar und zeigt sein gewohntes, fantastisches Niveau, dass sein Territorium am besten zum Ausdruck bringt. Die Menge ist auch bei diesem Jahrgnag auf 8000 Flaschen limitiert! Ca. 8 Monate mit konstantem Bâtonnage auf der Feinhefe ausgebaut und weitere (mindestens) 10 Monate auf der Flasche gereift. Ein faszinierendes Resultat aus reichem Bukett mit fruchtigen Aromen wie Ananas, Stachelbeeren und gelbem Pfirsich, balanciert mit mineralischen Noten und aromatischen Kräutern. Der Gaumen spannend und belebend von mineralischer Tiefe getragen, im erfrischenden Finale endend. Der große Bruder des Montunal DOC verdankt seine reiche und komplexe Ausdruckskraft den besonderen Eigenschaften der gleichnamigen Lage mit exzellenter Lage und hervorragender Südausrichtung, die eine perfekte Reifung der Trauben ermöglicht. Im 17. Jahrhundert wurde hier ein schöner Marmorsarkophag der römischen Frau Orestilla gefunden, was seit jeher als Namensgebung für diesen Weinberg dient. Dank der einzigartigen Bodenzusammensetzung dieses einzelnen Weinbergs entsteht ein reicher, großer Lugana von langer Lebensdauer. Serviervorschlag: Idealer Begleiter zu Suppen (vorzugsweise Fischsuppe), Muscheln und gegrilltem Fisch. Auszeichnungen: Wine Spectator: 90/100 Punkten (Jahrgang 2017) Decanter World Wine Awards: GOLD mit 96/100 Punkten (Jahrgang 2016) Decanter: "Bester reinsortiger Weißwein der Welt" (Jahrgang 2015) DER FEINSCHMECKER | Ausgabe 12/21:"Wenn Liebe durch den Magen geht, könnte Lugana ein Trennungsgrund sein: Der Weiße vom Gardasee ist ein Symbol für vinologische Unbedarftheit. Doch es gibt sie, die guten Lugana­Weine. Wer den „Orestilla“ serviert, beweist Kenntnis, Weinverstand, guten Geschmack. Allerdings würde ich ihn im Decanter ausschenken, damit der Partner oder die Gäste das Etikett nicht sehen. Nach dem ersten Schluck können Sie Flasche auch zeigen."

Inhalt: 0.75 Liter (34,67 €* / 1 Liter)

26,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2019 Montonale Orestilla Lugana Magnum
Orestilla ist heute einer der bekanntesten und berühmtesten Cru Weine des Lugana-Gebietes und war Wine Spectator fabelhafte 90 Punkte (Jahrgang 2017) wert. Nun ist der neue Jahrgang verfügbar und zeigt sein gewohntes, fantastisches Niveau, dass sein Territorium am besten zum Ausdruck bringt. Die Menge ist auch bei diesem Jahrgnag auf 8000 Flaschen limitiert! Ca. 8 Monate mit konstantem Bâtonnage auf der Feinhefe ausgebaut und weitere (mindestens) 10 Monate auf der Flasche gereift. Ein faszinierendes Resultat aus reichem Bukett mit fruchtigen Aromen wie Ananas, Stachelbeeren und gelbem Pfirsich, balanciert mit mineralischen Noten und aromatischen Kräutern. Der Gaumen spannend und belebend von mineralischer Tiefe getragen, im erfrischenden Finale endend. Der große Bruder des Montunal DOC verdankt seine reiche und komplexe Ausdruckskraft den besonderen Eigenschaften der gleichnamigen Lage mit exzellenter Lage und hervorragender Südausrichtung, die eine perfekte Reifung der Trauben ermöglicht. Im 17. Jahrhundert wurde hier ein schöner Marmorsarkophag der römischen Frau Orestilla gefunden, was seit jeher als Namensgebung für diesen Weinberg dient. Dank der einzigartigen Bodenzusammensetzung dieses einzelnen Weinbergs entsteht ein reicher, großer Lugana von langer Lebensdauer. Serviervorschlag: Idealer Begleiter zu Suppen (vorzugsweise Fischsuppe), Muscheln und gegrilltem Fisch. Auszeichnungen: Wine Spectator: 90/100 Punkten (Jahrgang 2017) Decanter World Wine Awards: GOLD mit 96/100 Punkten (Jahrgang 2016) Decanter: "Bester reinsortiger Weißwein der Welt" (Jahrgang 2015) DER FEINSCHMECKER | Ausgabe 12/21:"Wenn Liebe durch den Magen geht, könnte Lugana ein Trennungsgrund sein: Der Weiße vom Gardasee ist ein Symbol für vinologische Unbedarftheit. Doch es gibt sie, die guten Lugana­Weine. Wer den „Orestilla“ serviert, beweist Kenntnis, Weinverstand, guten Geschmack. Allerdings würde ich ihn im Decanter ausschenken, damit der Partner oder die Gäste das Etikett nicht sehen. Nach dem ersten Schluck können Sie Flasche auch zeigen."

Inhalt: 1.5 Liter (41,67 €* / 1 Liter)

62,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Nur 9 auf Lager!
2019 Montunal Lugana DOC Magnum
Angenehm, unmittelbar, gleichzeitig elegant und komplex, so zeigt sich Montunal DOC der seinen Namen dem Dorf Montonale (im lokalen Dialekt Montunal genannt, in dem sich die Weinkellerei und Weinberge befinden) verdankt. Er ist der authentische Ausdruck der autochthonen Rebsorte Turbiana, die ihre Einzigartigkeit und Persönlichkeit in diesem Weisswein gänzlich widerspiegelt. Betörende Nase mit blumig fruchtigem Einschlag, dominiert von Aromen von weißem Pfirsich und Zitronenschale mit balsamischen Nuancen von Thymian und Salbei. Dazu ein faszinierender, mineralischen Eindruck, der so typisch für die feinsten Kultweine des Gardasees ist. Am Gaumen zeigt sich eine perfekte Balance aus Säure und Konzentration mit eleganten, mineralischen Noten im Finale. Serviervorschlag: Fantastisch zu Fischgerichten, insbesondere Forelle, Barsch und WeißfischAuszeichnungen:Falstaff: 91/100 Punkte (Jahrgang 2020)Captain Cork: 5/5 Sterne (Jahrgang 2020):Was der Captain über Lugana Montunal sagt: "Sehr erfreulicher Lugana, der im 500-Liter-Tonneau reifte und delikate Noblesse verbreitet. Im Glas sattes Gelb und tiefer Glanz. In der Nase Apfelschale, Mandarine, ein bisschen junge Ananas. Im Mund viel zartbittere Eleganz. So etwas erlebt man bei den üblichen Gastronomie-Lugana selten. Meistens übernimmt dort ein mehrheitsfähiges Frucht-Regime das Kommando. Dann weißer Apfel, roher weißer Spargel, Pampelmuse, Zitronenabrieb und Salbei. Ein feinwürziges Trinkerlebnis mit unterzeichneten Fruchtnoten und pflanzlicher Würze."

Inhalt: 1.5 Liter (25,33 €* / 1 Liter)

38,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2021 Montonale Rosa di Notte
Dieser anmutige Rosé nimmt in der Nacht Form und Farbe an: denn die sanft gepressten Trauben werden kalt gemaischt. Das Ergebnis ist „Rosa di Notte“ zu Deutsch Rosé bei Nacht! Duftend zart begeisterte er uns mit seiner Vielseitigkeit und Eleganz. Die Nase bietet eine breite Palette von floralen und fruchtigen Nuancen von roten Rosen, Erdbeere und Granatapfel. Am Gaumen ist er anfangs seidig und samtig, wird dann durch erfrischende Noten von Himbeere und faszinierender Mineralik im Finale erobert.Servierempfehlung: Perfekt zu gebratenem Fisch und Gemüse, zu weißem Fleisch, Antipasti und leckeren Salaten. Probieren Sie ihn zu „sarde fritte del Garda alla bresciana”, dem typisch italienischen Gericht mit gebratenen Sardinen!

Inhalt: 0.75 Liter (18,67 €* / 1 Liter)

14,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2021 Montunal Lugana DOC
Angenehm, unmittelbar, gleichzeitig elegant und komplex, so zeigt sich Montunal DOC der seinen Namen dem Dorf Montonale (im lokalen Dialekt Montunal genannt, in dem sich die Weinkellerei und Weinberge befinden) verdankt. Er ist der authentische Ausdruck der autochthonen Rebsorte Turbiana, die ihre Einzigartigkeit und Persönlichkeit in diesem Weisswein gänzlich widerspiegelt. Betörende Nase mit blumig fruchtigem Einschlag, dominiert von Aromen von weißem Pfirsich und Zitronenschale mit balsamischen Nuancen von Thymian und Salbei. Dazu ein faszinierender, mineralischen Eindruck, der so typisch für die feinsten Kultweine des Gardasees ist. Am Gaumen zeigt sich eine perfekte Balance aus Säure und Konzentration mit eleganten, mineralischen Noten im Finale. Serviervorschlag: Fantastisch zu Fischgerichten, insbesondere Forelle, Barsch und WeißfischAuszeichnungen:Decanter: 96/100 Punkte (Jahrgang 2020)Captain Cork: 5/5 Sterne (Jahrgang 2020):Was der Captain über Lugana Montunal sagt: "Sehr erfreulicher Lugana, der im 500-Liter-Tonneau reifte und delikate Noblesse verbreitet. Im Glas sattes Gelb und tiefer Glanz. In der Nase Apfelschale, Mandarine, ein bisschen junge Ananas. Im Mund viel zartbittere Eleganz. So etwas erlebt man bei den üblichen Gastronomie-Lugana selten. Meistens übernimmt dort ein mehrheitsfähiges Frucht-Regime das Kommando. Dann weißer Apfel, roher weißer Spargel, Pampelmuse, Zitronenabrieb und Salbei. Ein feinwürziges Trinkerlebnis mit unterzeichneten Fruchtnoten und pflanzlicher Würze."

Inhalt: 0.75 Liter (18,67 €* / 1 Liter)

14,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Lass dich inspirieren!

2019 Lagolino Garda DOC - No Acqua
Lagolino - der Weisswein für Urlaubshungrige! Angebaut direkt um Sommacampagna, an der Südspitze des Gardasees, westlich von Verona. Die fruchtbaren Moränenhügel des Veroneser Hinterlands profitieren von der unmittelbaren Nähe des Sees, der durch seine Größe ein einzigartiges Klima erzeugt. Moränenschutt & Kalkgestein bieten den Rebsorten des Custoza einen idealen Untergrund. Nach 2 monatigem Ausbau in Edelstahltanks präsentiert sich ein frischer Custoza, der sein Terroir gänzlich widerspiegelt. Jugendlich dabei fein fruchtig mit guter Struktur und harmonischer Säure.  Serviervorschlag: Gut gekühlt schmeckt er hervorragend als Aperitif, Antipasti & leichten Fischgerichten.

Inhalt: 0.75 Liter (10,00 €* / 1 Liter)

7,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2019 Lugana Brolettino DOC
Die Qualität "Brolettino" basiert auf der strengen Selektion der besten Trauben aus den Weinbergen von Ca dei Frati. Der Boden ist wie geschaffen für den Anbau dieser einheimischen Rebe. Die Trauben werden erst bei voller Reife (ab Mitte Oktober) geerntet und verleihen ihm die mineralische Tiefe, natürliche Säure und vor allem seine Fähigkeit zu Altern. In der Nase finden sich feine Fruchtnuancen von Pfirsich und Apfel. Gute Struktur, beeindruckende Spannung, Eleganz und Länge. Ausbau 10 - 12 Monate im Holz, sowie einige Monate in der Flasche.Serviervorschlag: Ideal zu kalt geräucherten Fischgerichten, gratinierten Nudelaufläufen, Pilzrisotto und beispielsweise Piccata MilaneseBewertungen | Jahrgang 2019:Falstaff: 93/100 Punkten

Inhalt: 0.75 Liter (23,33 €* / 1 Liter)

17,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2019 Molceo Lugana Riserva
In der Nase spürt man sofort fruchtige, verzaubernde, tiefgehende und komplexe Geschmacksnoten. Von einem Duft nach Zitrusfrüchten gekennzeichnet, danach gehen blumige und feine und elegante mineralische Duftnoten hervor. Am Gaumen besitzt der Malceo ausdruckskräftige und intensiv mineralische Geschmacksnoten, die miteinander verschmelzen. Bestechend, langanhaltend, sehr lebhaft, sowohl in Bezug auf Abgang als auch in der klaren Abbildung der Aromen, bei denen die Zitrusfrüchte nicht fehlen dürfen. Dezente Entwicklung, schöner Köper.  Sorgfältige Ernte und Selektion ausschließlich von Hand. 16-monatiger Ausbau auf Trub und Feinhefen in Edelstahl und ein Teil in Tonneaux und Barriques.  Empfiehlt sich zu Süß- oder Salzwasserfischen, gerne auch zu schmackhaften Fleischgerichten wie Gans oder Schweinefleisch. Ebenso zu ausgefeilten Nudel- und Reisgerichten.Bewertungen:Gambero Rosso: 3 Gläser | Jahrgang 2018

Inhalt: 0.75 Liter (26,60 €* / 1 Liter)

19,95 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2019 Montonale Orestilla Lugana DOC
Orestilla ist heute einer der bekanntesten und berühmtesten Cru Weine des Lugana-Gebietes und war Wine Spectator fabelhafte 90 Punkte (Jahrgang 2017) wert. Nun ist der neue Jahrgang verfügbar und zeigt sein gewohntes, fantastisches Niveau, dass sein Territorium am besten zum Ausdruck bringt. Die Menge ist auch bei diesem Jahrgnag auf 8000 Flaschen limitiert! Ca. 8 Monate mit konstantem Bâtonnage auf der Feinhefe ausgebaut und weitere (mindestens) 10 Monate auf der Flasche gereift. Ein faszinierendes Resultat aus reichem Bukett mit fruchtigen Aromen wie Ananas, Stachelbeeren und gelbem Pfirsich, balanciert mit mineralischen Noten und aromatischen Kräutern. Der Gaumen spannend und belebend von mineralischer Tiefe getragen, im erfrischenden Finale endend. Der große Bruder des Montunal DOC verdankt seine reiche und komplexe Ausdruckskraft den besonderen Eigenschaften der gleichnamigen Lage mit exzellenter Lage und hervorragender Südausrichtung, die eine perfekte Reifung der Trauben ermöglicht. Im 17. Jahrhundert wurde hier ein schöner Marmorsarkophag der römischen Frau Orestilla gefunden, was seit jeher als Namensgebung für diesen Weinberg dient. Dank der einzigartigen Bodenzusammensetzung dieses einzelnen Weinbergs entsteht ein reicher, großer Lugana von langer Lebensdauer. Serviervorschlag: Idealer Begleiter zu Suppen (vorzugsweise Fischsuppe), Muscheln und gegrilltem Fisch. Auszeichnungen: Wine Spectator: 90/100 Punkten (Jahrgang 2017) Decanter World Wine Awards: GOLD mit 96/100 Punkten (Jahrgang 2016) Decanter: "Bester reinsortiger Weißwein der Welt" (Jahrgang 2015) DER FEINSCHMECKER | Ausgabe 12/21:"Wenn Liebe durch den Magen geht, könnte Lugana ein Trennungsgrund sein: Der Weiße vom Gardasee ist ein Symbol für vinologische Unbedarftheit. Doch es gibt sie, die guten Lugana­Weine. Wer den „Orestilla“ serviert, beweist Kenntnis, Weinverstand, guten Geschmack. Allerdings würde ich ihn im Decanter ausschenken, damit der Partner oder die Gäste das Etikett nicht sehen. Nach dem ersten Schluck können Sie Flasche auch zeigen."

Inhalt: 0.75 Liter (34,67 €* / 1 Liter)

26,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2019 Montonale Orestilla Lugana Magnum
Orestilla ist heute einer der bekanntesten und berühmtesten Cru Weine des Lugana-Gebietes und war Wine Spectator fabelhafte 90 Punkte (Jahrgang 2017) wert. Nun ist der neue Jahrgang verfügbar und zeigt sein gewohntes, fantastisches Niveau, dass sein Territorium am besten zum Ausdruck bringt. Die Menge ist auch bei diesem Jahrgnag auf 8000 Flaschen limitiert! Ca. 8 Monate mit konstantem Bâtonnage auf der Feinhefe ausgebaut und weitere (mindestens) 10 Monate auf der Flasche gereift. Ein faszinierendes Resultat aus reichem Bukett mit fruchtigen Aromen wie Ananas, Stachelbeeren und gelbem Pfirsich, balanciert mit mineralischen Noten und aromatischen Kräutern. Der Gaumen spannend und belebend von mineralischer Tiefe getragen, im erfrischenden Finale endend. Der große Bruder des Montunal DOC verdankt seine reiche und komplexe Ausdruckskraft den besonderen Eigenschaften der gleichnamigen Lage mit exzellenter Lage und hervorragender Südausrichtung, die eine perfekte Reifung der Trauben ermöglicht. Im 17. Jahrhundert wurde hier ein schöner Marmorsarkophag der römischen Frau Orestilla gefunden, was seit jeher als Namensgebung für diesen Weinberg dient. Dank der einzigartigen Bodenzusammensetzung dieses einzelnen Weinbergs entsteht ein reicher, großer Lugana von langer Lebensdauer. Serviervorschlag: Idealer Begleiter zu Suppen (vorzugsweise Fischsuppe), Muscheln und gegrilltem Fisch. Auszeichnungen: Wine Spectator: 90/100 Punkten (Jahrgang 2017) Decanter World Wine Awards: GOLD mit 96/100 Punkten (Jahrgang 2016) Decanter: "Bester reinsortiger Weißwein der Welt" (Jahrgang 2015) DER FEINSCHMECKER | Ausgabe 12/21:"Wenn Liebe durch den Magen geht, könnte Lugana ein Trennungsgrund sein: Der Weiße vom Gardasee ist ein Symbol für vinologische Unbedarftheit. Doch es gibt sie, die guten Lugana­Weine. Wer den „Orestilla“ serviert, beweist Kenntnis, Weinverstand, guten Geschmack. Allerdings würde ich ihn im Decanter ausschenken, damit der Partner oder die Gäste das Etikett nicht sehen. Nach dem ersten Schluck können Sie Flasche auch zeigen."

Inhalt: 1.5 Liter (41,67 €* / 1 Liter)

62,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Nur 9 auf Lager!
2019 Montunal Lugana DOC Magnum
Angenehm, unmittelbar, gleichzeitig elegant und komplex, so zeigt sich Montunal DOC der seinen Namen dem Dorf Montonale (im lokalen Dialekt Montunal genannt, in dem sich die Weinkellerei und Weinberge befinden) verdankt. Er ist der authentische Ausdruck der autochthonen Rebsorte Turbiana, die ihre Einzigartigkeit und Persönlichkeit in diesem Weisswein gänzlich widerspiegelt. Betörende Nase mit blumig fruchtigem Einschlag, dominiert von Aromen von weißem Pfirsich und Zitronenschale mit balsamischen Nuancen von Thymian und Salbei. Dazu ein faszinierender, mineralischen Eindruck, der so typisch für die feinsten Kultweine des Gardasees ist. Am Gaumen zeigt sich eine perfekte Balance aus Säure und Konzentration mit eleganten, mineralischen Noten im Finale. Serviervorschlag: Fantastisch zu Fischgerichten, insbesondere Forelle, Barsch und WeißfischAuszeichnungen:Falstaff: 91/100 Punkte (Jahrgang 2020)Captain Cork: 5/5 Sterne (Jahrgang 2020):Was der Captain über Lugana Montunal sagt: "Sehr erfreulicher Lugana, der im 500-Liter-Tonneau reifte und delikate Noblesse verbreitet. Im Glas sattes Gelb und tiefer Glanz. In der Nase Apfelschale, Mandarine, ein bisschen junge Ananas. Im Mund viel zartbittere Eleganz. So etwas erlebt man bei den üblichen Gastronomie-Lugana selten. Meistens übernimmt dort ein mehrheitsfähiges Frucht-Regime das Kommando. Dann weißer Apfel, roher weißer Spargel, Pampelmuse, Zitronenabrieb und Salbei. Ein feinwürziges Trinkerlebnis mit unterzeichneten Fruchtnoten und pflanzlicher Würze."

Inhalt: 1.5 Liter (25,33 €* / 1 Liter)

38,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

> 500 lagernd
%
Tipp
2020 Lugana della Famiglia Olivini DOC
Ein Lugana, der ausschließlich aus Trauben der typischen autochthonen Sorte gewonnen wird, die sorgfältig aus den besten Trauben der Weinberge ausgewählt wurden. Modern und sauber vinifiziert, keine überbordenden Erträge, eine regelrecht elegante Fruchtnote mit nur leicht floralem Einschlag, dazu - und das war die größte Überraschung - mit klar mineralischem Zug und sehr guter Frische mit einer angenehmen Beständigkeit im Nachgeschmack. Das unterstützt nicht nur den Trinkfluss und macht Lust auf´s nächste Glas: endlich mal wieder ein Produkt, das den Namen Lugana verdient!Im Weinbau und in der Önologie ist nichts konstant: Die Weine sind nie wiederholbar, sondern einzigartig. Die Weine der Olivini-Familienfarm sind das Ergebnis purer Leidenschaft für das Gebiet, der Tradition in der Herstellung von Qualitätsweinen und des überraschenden Potenzials der Reben.Serviervorschlag: Passt zu Krustentieren, Meeresfrüchten und Fischgerichten aller Art, auch zu leichten Gerichten mit hellem Fleisch oder Pasta Vongole.Falstaff: 90 Punkte (Jahrgang 2017)

Inhalt: 0.75 Liter (11,87 €* / 1 Liter)

8,90 €* 9,50 €* (6.32% gespart)

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Nur 4 auf Lager!
2020 Ottella RosesRoses IGT
Mit RosesRoses präsentiert Ottella einen Rosé mit bemerkenswerter Finesse und Charakter. Unterstützt von Kontinuität und Ausgewogenheit mit einem mineralisch fruchtigen Aroma von beerenartigen Akzenten, raffinierter Säure in einem frischen Abgang endend. Umhüllend mit einem Hauch von weißem Pfirsich, angenehmer Entwicklung und gutem Mineralgefühl. Serviervorschlag: Genießen Sie ihn zu Pasta Pesto Genovese, Antipasti, Pasta Vongole, Käse aber auch zum grünen Spargel. 

Inhalt: 0.75 Liter (13,27 €* / 1 Liter)

9,95 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2020 Pratto Benaco Bresciano IGT
Das ist was ihn ausmacht - die drei Rebsorten werden gesondert vergoren und ausgebaut. Die Vergärung von Turbiana und Chardonnay anfangs im Stahltank, danach im Barrique. Weitere Reife im Barrique für 12 Monate. Der Sauvignon vergärt und reift nur in Stahltanks, danach weitere 6 Monate auf der Flasche. Die Kuvertierung geschieht erst kurz vor der Flaschenfüllung und man gönnt ihm nochmals eine 6 monatige Reife- und Ruhephase. Das fertige Assemblee besticht durch Noten von exotischen Früchten im Bouquet, die feine mineralische Note und p?anzliche Duftnuancen.Serviervorschlag: Probieren Sie ihn zu kräftigen Vorspeisen, würzigen hellen Fleischgerichten, rotfleischigen Fisch, Pasta Genovese, gereiftem Käse, Peking-Ente

Inhalt: 0.75 Liter (23,33 €* / 1 Liter)

17,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Ausverkauft
2020 Tenuta San Pietro Lugana DOC
Dieser Lugana fällt durch sein weiches und ausgewogenes Profil auf. Dazu gesellt sich ein interessantes Bouquet aus weißen Blüten und exotischen Früchten, dass uns Lust machte ihn zu jungem Käse und weißer Schokolade zu probieren. Ein Gedicht!Das Weingut Villa San Pietro produziert im Herzen des Valpolicella Weine von höchster Qualität. Um eine größere Auswahl an Weinen anzubieten, versuchte die Inhaberin Ilaria Accordini, auf andere Länder zu expandieren, und entschied sich, nach sorgfältiger Prüfung, 2009 für die Weinregion Lugana. Mit Erfolg, denn die dortigen Tonböden und die frische Brise des Gardasees, verleihen der antiken Traube die angenehme Frische.Serviervorschlag: Pasta, Risotto mit Meeresfrüchten, Fisch & Schalentiere, jungen Käsesorten, sowie zu weißer Schokolade.

Inhalt: 0.75 Liter (11,87 €* / 1 Liter)

8,90 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2021 'L LAC Bianco
Ein weiteres, gelungenes Prachtexemplar der Gebrüder Piona (Weingut Cavalchina, La Prendina & Torre d´Orti). Im Glas schönes Zitronengelb; Aromen von grünen Äpfeln und Würze. Sehr erfrischend am Gaumen, mit Apfel- und Zitrusnoten. Herrlich saftig, frisch mit dezenter Säure und bemerkenswert langem, mineralischen Abgang. Rundum charaktervoll und ausgewogen. Menge rar!Serviervorschlag: als Aperitif für gesellige Runden oder zu feinen Vorspeisen

Inhalt: 0.75 Liter (15,33 €* / 1 Liter)

11,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2021 Le Creete
Die Luganaweine von Ottella zeichnen sich durch ihren Stil, die Finesse, die Aromenintensität, sowie die weitläufige Mineralität aus. Die Voraussetzungen zeigen, wie ein „augenscheinlich normaler Rebstock” sich in Symbiose mit den reinen Lehmböden in ein spektakuläres Weiß mit einer gefühlserregenden Ausdruckskraft des Details verwandelt. Junge Weine, wie der Lugana DOC und der Lugana Le Creete besitzen eine exklusive, wohlschmeckende und spritzige Frische. Dieser wunderbare und ungewöhnliche Geschmack erinnert an Salziges, Gewürztes und Geräuchertes. Der Säuregehalt verleiht Energie und Geschmack und wird im Nachklang offen, ausgefeilt und verlockend.Serviervorschlag: Ideal zum Fisch (insbesondere Süßwasserfischen wie Rotbarsch oder Heilbutt), Risotto aber auch zu würziger Käsevariation.Wine Enthusiast: 92 Punkte (Jahrgang 2020):"Aromas of elderflower, citrus and tropical fruit lead the nose. Tangy and savory, the vibrant palate offers grapefruit, gooseberry and pineapple before a saline finish." Editors´Choice | Kerin O´Keefe 

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 €* / 1 Liter)

14,90 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2021 Lugana
An den Ufern des Gardasees, zwischen Sirmione und San Benedetto di Lugana, gedeiht die Rebe Turbiana, die diesem energischen und feinen Wein, getreu seiner Herkunft, Leben einhaucht. Strohgelb mit starken goldenen Reflexen, elegantes Bukett von Obst mit weißem reifem Fruchtfleisch, weißen Blumen und Zitrusfrüchten. Am Gaumen energisch mit weintastischer Balance zwischen kräftiger Würze und animierender Frische. Serviervorschlag: Ein Lugana, der sich mit vielen Gerichten kombinieren lässt, insbesondere zu Fisch, sowohl mit Pasta auch als Risotto, Gratins und SuppenJames Suckling: 90 Punkte | Jahrgang 2020

Inhalt: 0.75 Liter (14,53 €* / 1 Liter)

10,90 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2021 Lugana "Mandolara" DOC
Was für ein eleganter Lugana Pionier aus 100 % Turbiana ( Trebbiano di Lugana), die von den eigenen Weinbergen des Weinguts Valerio Zenato stammen. Hell leuchtend mit grüngoldenen Reflexen im Glas und angenehmen, charakteristischem Bukett. Im Geschmack trocken, frisch, dabei weich und harmonisch.Serviervorschlag: Zu allen Vorspeisen und Fischgerichten. Er wird aber auch als Aperitif geschätztBewertungen:James Suckling: 90 Punkte | Jahrgang 2020Vinitaly International Wine Guide: 92 Punkte | Jahrgang 2021

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

9,90 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2021 Montonale Rosa di Notte
Dieser anmutige Rosé nimmt in der Nacht Form und Farbe an: denn die sanft gepressten Trauben werden kalt gemaischt. Das Ergebnis ist „Rosa di Notte“ zu Deutsch Rosé bei Nacht! Duftend zart begeisterte er uns mit seiner Vielseitigkeit und Eleganz. Die Nase bietet eine breite Palette von floralen und fruchtigen Nuancen von roten Rosen, Erdbeere und Granatapfel. Am Gaumen ist er anfangs seidig und samtig, wird dann durch erfrischende Noten von Himbeere und faszinierender Mineralik im Finale erobert.Servierempfehlung: Perfekt zu gebratenem Fisch und Gemüse, zu weißem Fleisch, Antipasti und leckeren Salaten. Probieren Sie ihn zu „sarde fritte del Garda alla bresciana”, dem typisch italienischen Gericht mit gebratenen Sardinen!

Inhalt: 0.75 Liter (18,67 €* / 1 Liter)

14,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2021 Montunal Lugana DOC
Angenehm, unmittelbar, gleichzeitig elegant und komplex, so zeigt sich Montunal DOC der seinen Namen dem Dorf Montonale (im lokalen Dialekt Montunal genannt, in dem sich die Weinkellerei und Weinberge befinden) verdankt. Er ist der authentische Ausdruck der autochthonen Rebsorte Turbiana, die ihre Einzigartigkeit und Persönlichkeit in diesem Weisswein gänzlich widerspiegelt. Betörende Nase mit blumig fruchtigem Einschlag, dominiert von Aromen von weißem Pfirsich und Zitronenschale mit balsamischen Nuancen von Thymian und Salbei. Dazu ein faszinierender, mineralischen Eindruck, der so typisch für die feinsten Kultweine des Gardasees ist. Am Gaumen zeigt sich eine perfekte Balance aus Säure und Konzentration mit eleganten, mineralischen Noten im Finale. Serviervorschlag: Fantastisch zu Fischgerichten, insbesondere Forelle, Barsch und WeißfischAuszeichnungen:Decanter: 96/100 Punkte (Jahrgang 2020)Captain Cork: 5/5 Sterne (Jahrgang 2020):Was der Captain über Lugana Montunal sagt: "Sehr erfreulicher Lugana, der im 500-Liter-Tonneau reifte und delikate Noblesse verbreitet. Im Glas sattes Gelb und tiefer Glanz. In der Nase Apfelschale, Mandarine, ein bisschen junge Ananas. Im Mund viel zartbittere Eleganz. So etwas erlebt man bei den üblichen Gastronomie-Lugana selten. Meistens übernimmt dort ein mehrheitsfähiges Frucht-Regime das Kommando. Dann weißer Apfel, roher weißer Spargel, Pampelmuse, Zitronenabrieb und Salbei. Ein feinwürziges Trinkerlebnis mit unterzeichneten Fruchtnoten und pflanzlicher Würze."

Inhalt: 0.75 Liter (18,67 €* / 1 Liter)

14,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2021 Ottella Lugana DOC
Frische und Saftigkeit offenbaren die wahre Seele von Lugana. Ottella ist ein geradliniger und typischer Lugana, bei dem jedoch (Dank der leicht verzögerten Ernte) nicht auf die Opulenz und die charakteristische Struktur der Rebe verzichtet werden muss. Exotische Fruchtaromatik, kandierte Mandeln, Nuancen von Zitrus begleitet von eleganter Mineralik. Tolle Ausdrucksfinesse mit fantastischer Balance aus Frische und einer gewissen Rundheit. Die Voraussetzungen zeigen, wie ein „augenscheinlich normaler Rebstock” sich in Symbiose mit den reinen Lehmböden in ein spektakuläres Weiß mit einer gefühlserregenden Ausdruckskraft des Details verwandelt. Junge Weine, wie der Lugana Doc und der Lugana Doc Le Creete, besitzen eine exklusive, wohlschmeckende und spritzige Frische. Dieser wunderbare und ungewöhnliche Geschmack erinnert an Salziges, Gewürztes und Geräuchertes. Der Säuregehalt verleiht Energie und Geschmack, und wird dann offen, ausgefeilt und verlockend.Serviervorschlag: Ideal zum Fisch, Risotto mit Spargel, Panna CottaMr. Wine: 94 Punkte (Jahrgang 2020)Wine Enthusiast: 91 Punkte (Jahrgang 2020):"Intense aromas of white spring flower, grapefruit and pineapple leap from the glass. The grapefruit note marches over to the tangy, refreshing palate along with white peach, tropical fruit and crisp acidity. It closes on a saline note" Editors´Choice | Kerin O´Keefe 

Inhalt: 0.75 Liter (14,93 €* / 1 Liter)

11,20 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2021 Tenuta La Presa Bardolino Chiaretto
Er zeigt sich harmonisch, fruchtig mit jugendlicher Frische und toller Aromatik von Erdbeeren, Melone und Birnen. Ein Wein, der einfach und angenehm zu trinken ist und die Sorgfalt verbirgt, die La Presa für ihn verwendet hat. Falls Sie vorhaben Ihre Gäste damit zu verwöhnen, sollten Sie lieber ein paar Flaschen mehr kaltstellen.Serviervorschlag: Genau die richtige Wahl für einen schönen Abend auf der Terrasse, sowie zu leichten Vorspeisen und modern leichter Küche.

Inhalt: 0.75 Liter (11,87 €* / 1 Liter)

8,90 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Cuvée Maison Spumante Garda Metodo Classico
Die Trauben wurden unmittelbar nach der Ernte im Ganzen in die pneumatische Presse geladen und mit sehr geringem Druck verarbeitet. Sowohl die ersten Abgänge als auch das Ende der Pressung werden verworfen und nur der Most mit den besten Eigenschaften für die Herstellung der Cuvèe Maison verwendet. Die alkoholische Gärung erfolgt in Stahlbehältern bei einer kontrollierten Temperatur zwischen 16 und 18 °C mit regelmäßiger Umwälzung des Trubs. Der Wein bleibt bis Februar auf der Hefe. Anschließend cuveetiert und nach einer leichten Collage der Schaum entnommen. Die Reifung auf der Hefe wird für weitere 18 Monate fortgesetzt. Üppige Mousse, anhaltende Perlage, leuchtend gelbe Farbe mit grünlichen Reflexen zeichnen sie aus. Feine mineralische Noten in der Nase, straff, mit den für die Weine aus den Moränen der großen Alpenseen typischen würzigen Noten. Sehr ausgewogen mit optimaler Länge!

Inhalt: 0.75 Liter (22,00 €* / 1 Liter)

16,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite