10 % Newsletter Rabatt sichern
Schnelle Lieferzeiten
Kein Mindestbestellwert
Telefon 0941 466 800

2019 Südtirol Kalterersee Auslese Classico DOC

9,95 €*

Füllmenge: 0.75 Liter (13,27 €* / 1 Liter)

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: 211204
Hersteller: Muri-Gries Klosterkellerei
Produktinformationen "2019 Südtirol Kalterersee Auslese Classico DOC"
Frisch und trinkig, einladend und zugänglich mit weichen Gerbstoffen. Fruchtig mit Kirscharomen, Veilchen und etwas Hefe, leicht nussig in der Nase. Klassischer Typ mit Rasse.

Serviervorschlag: zu Pizza, Nudel- und Kalbfleischgerichten,  zur Südtiroler Küche wie etwa zu Speckknödeln mit frischem Salat.
Eigenschaften "2019 Südtirol Kalterersee Auslese Classico DOC"
Jahrgang: 2019
Lebensmittelbezeichnung: Wein
Weinart: Rotwein
Geschmack: trocken
Land: Italien
Anbauregion: Südtirol
Qualität: DOC
Rebsorte: Vernatsch
Charakter: fruchtig & umgänglich, fruchtig & weich, leicht & trinkig, säurearm
Alkoholgehalt: 12,5 % vol.
Füllmenge: 0,75 Liter
Säuregehalt: 4,5 g/l
Restzucker: 2,7 g/l
Trinktemperatur: 12-14 °C
Reifepotential: 2-3 Jahre
Allergene: enthält Sulfite
Passt zu: Brotzeit, Helles Fleisch, Käse, Käse (frisch & mild), Pizza & Pasta, Schweinefleisch
Anschrift Hersteller/Weingut: Klosterkellerei Muri-Gries, Grieser Platz, 21, 39100 Bozen, Italien
Hersteller | Weingut "Muri-Gries Klosterkellerei"
Im Jahr 1845 zogen die Benediktiner aus dem schweizerischen Muri nach Gries. Die Ordensgemeinschaft übernahm zu dieser Zeit das Augustiner Chorherrenstift. Dieses Stift hatte bereits eine lange Weinbautradition.
MURI-GRIES ist auch im 21. Jahrhundert mehr als eine Kellerei. Es sit ein Miteinander von klösterlichem Leben, Kellereiarbeit als auch die Arbeit in den eigenen 35 Hektar Weinbergen.  

Die Weinberge des klösterlichen Weingutes liegen in und um Bozen, sowie auf dem sonnenverwöhnten Hochplateau der Gemeinde Eppan. Außerdem die Top-Lagen im historischen Viertel Gries-Moritzing (Bozen) und der Weingarten Klosteranger, der unmittelbar an das Kloster angrenzt.

Hinter historischen Klostermauern verbergen sich modernste Kellertechnik. So beherbergt die ehemalige Augustinerstiftskirche den Gärkeller sowie die Edelstahlfässer für die Lagerung der Weißweine. Im alten Burgkeller des Klosters reifen die Rotweine in großen Holzfässern und klassischen Barriques heran.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Lass dich inspirieren!

James Suckling - 95
2016 Casòn Hirschprunn Rosso IGT
In den letzten Jahren hat sich Lageder mehr und mehr für die Rebsorte Tannat (ein Exot unter den Südtiroler Rebsorten) begeistert, die im Weinberg durch die rot gefärbten Stängel auffällt. Sie gedeiht von Jahr zu Jahr besser, reift gut ab und behält unglaublich hohe Säurewerte. Eine optimale Voraussetzung für große Rotweine. Seit dem Jahrgang 2014 macht diese Sorte den Hauptbestandteil des roten Casòn aus. Der Casòn Rot ist gekennzeichnet durch eine intensive Frucht, ein starkes Rückgrat und eine prägende Säurestruktur. Mittelgewichtiger Körper, saftig, fruchtig und zartbitter frisch.Serviervorschlag: Empfiehlt sich zu gebratenem oder gegrilltem Rindfleisch, Lamm & Wild und geräucherter Entenbrust.

Inhalt: 0.75 Liter (46,00 €* / 1 Liter)

34,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2016 COR Römigberg DOC
Aus purem Spaß am Abenteuer entstand dieser feingliedrige und pralle Cabernet Sauvignon, ergänzt durch einen kleinen Anteil an Petit Verdot. Kirschrot mit rubinrotem Reflex zeigt er sich im Glas. Am Gaumen charmant mit konzentrierter Aromatik, Fruchtnoten von Kirsche und Cassis und würzig, floralem Einschlag. Welch kraftvolle und dennoch grandios ausbalancierte und elegante Darbietung, die sicherlich in 10- 15 Jahren erst das komplette Potenzial entfaltet.  Die Auseinandersetzung mit Winzern aus aller Welt, wie dem legendären Pionier des amerikanischen Weinbaus Robert Mondavi und mehreren Schlossbesitzern aus Bordeaux, gab Alois Lageder in den 80er Jahren den Anstoß, in dieser ursprünglich mit der Vernatsch-Rebe bepflanzten Lage Cabernet Sauvignon und Petit Verdot in Spaliererziehung einzuführen. So wurde 1986 in Südtirol der erste größere Weinberg in Dichtpflanzung am Drahtrahmen angelegt, der große Diskussionen verursachte. Diese Parzelle, die seit alters her den Namen "Herz" (lat. Cor) trägt, verleiht dem Wein seinen Namen.Serviervorschlag: Empfiehlt sich zu gebratenem oder gegrilltem Rindfleisch, Lamm & Wild.

Inhalt: 0.75 Liter (68,00 €* / 1 Liter)

51,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2016 Lindenburg DOC
In der Lindenburg wurden die Weinberge in den 50er Jahren erneuert. Die dort angewandte Erziehungsform der Pergel spendet den Trauben und dem tiefgründigen Sandboden Schatten, der in der sommerlichen Hitze Italiens erwünscht ist und den Stil des Lindenburg Lagreins kennzeichnet. Die Fruchtigkeit und die Eleganz bleiben trotz der Kraft und des Körpers erhalten und verleihen ihm Präzision und seine Langlebigkeit von bis zu 10 Jahren. Er besticht durch seinen gerbstoffreichen, kraftvollen Köper begleitet von animierender Fruchtaromatik und würzigen Aspekten. Serviervorschlag: Empfiehlt sich zu Lammkarree und Wildbret

Inhalt: 0.75 Liter (43,33 €* / 1 Liter)

32,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2016 MCM Merlot DOC
Im Jahre 1995 zeigten sich die Trauben dieses Weinberges von so erstklassiger Qualität, dass sie den damals verantwortlichen Önologen Luis von Dellemann anregten, die Trauben reinsortig auszubauen. Der MCM war geboren. Weil er zur Jahrtausendwende auf den Markt kommen sollte, verwendete man für sein individuell gestaltetes Etikett die Römischen Ziffern für 1900. Diese Symbolik ist zum Erkennungsmerkmal dieses Weines geworden. MCM zeigt sich betörend kirschfarben im Glas. Die Nase offenbart ein intensives und fruchtiges Bukett, begleitet von erdigen und fein würzigen Nuancen. Insgesamt mit kraftvollem Körper, dabei ausgewogen und tiefgründig, fruchtbetont mit einem Hauch von Frische. Serviervorschlag: Empfiehlt sich zu gebratenem oder gegrilltem Kalbfleisch, Lamm & Wild.

Inhalt: 0.75 Liter (54,13 €* / 1 Liter)

40,60 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2017 Merlot DOC
Bereits seit vielen Jahrzehnten schenkt das Weingut der Merlot-Rebsorte besondere Aufmerksamkeit. In Margreid, wo die Familie schon 1934 mit dem Ansitz Löwengang Fuß fasste, herrschen ideale Voraussetzungen für den Anbau dieser Rebsorte. Seinen großen Vorbildern im Bordeaux folgend, wurde Merlot mit anderen Bordeaux-Sorten seit über 120 Jahren in Südtirol angebaut. Schimmert dunkelrot im Glas und begeistert mit dezenter Aromatik, Fruchtigkeit und würzen Noten in der Nase. Am Gaumen gut gebaut, würzig, fruchtig und saftig.  Serviervorschlag: Empfiehlt sich zu Teigwarengerichten, Pasta Bolognese und Leber.Auf jedem neuen Etikett ist ein Wert des Unternehmens dargestellt, abgebildet durch natürliche Materialien aus den Weinbergen und dem Keller. Das Motiv dieses Etiketts steht für Geduld.

Inhalt: 0.75 Liter (19,33 €* / 1 Liter)

14,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2018 Casòn Hirschprunn Bianco IGT
Der Hauptbestandteil des Casòn Bianco ist die Rebsorte Viognier, die in letzten Jahren sehr harmonisch und sortentypisch reifte. Neben dieser gehören auch Rebsorten wie Petit Manseng, Roussanne, Marsanne oder Chenin Blanc zum gemischten Satz. Es sind Trauben, die durch die kleinen, lockeren und dickschaligen Beeren sehr widerstandsfähig sind. Auch bei den höheren Temperaturen weisen sie tiefere Zuckergrade und eine gute Säurestruktur auf und sind für Lageder eine wichtige Ergänzung in der künftigen Entwicklung des Rebsortenspektrums in Südtirol.Intensives Bukett, aromatisch, fruchtig mit Nuancen kandierter Früchte, exotischen Gewürzen und Röstaromen. Von kraftvoller Struktur, einer leicht salzigen Art und frischer Säure.Serviervorschlag: zu Fischgerichten, Schalen- und Krustentieren, weißen Fleischsorten, Geflügel

Inhalt: 0.75 Liter (46,13 €* / 1 Liter)

34,60 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2018 Römigberg DOC
Für den Römigberg Vernatsch bevorzugt das Weingut noch heute die traditionelle Erziehungsform der Pergel. In Anbetracht von Klimaerwärmung und steigendem Alkoholgehalt in den Weinen ist man überzeugt, dass die Pergel die dünnschaligen Trauben besser schützt und dadurch die Frische und Leichtigkeit des Weines unterstreicht. So entsteht ein Vernatsch mit "nur" 11 % vol. Alkohol von mittelgewichtigem Körper. Dabei stets ausgewogen, frisch-fruchtig und weich. Serviervorschlag: Empfiehlt sich zu Lauchsuppe, Entenbrust mit Zuckerschoten,  Pastagerichte mit Huhn oder einfach zur Brotzeit.Auf jedem neuen Etikett ist ein Wert des Unternehmens dargestellt, abgebildet durch natürliche Materialien aus den Weinbergen und dem Keller. Das Motiv dieses Etiketts steht für Geduld.James Suckling 90 Pkt.

Inhalt: 0.75 Liter (17,33 €* / 1 Liter)

13,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2019 Lagrein DOC
Schon 1370 namentlich in Südtirol erwähnt, ist diese autochthone Sorte ein Aushängeschild des Südtiroler Weinbaus. Er stammt aus einer natürlichen Kreuzung von Teroldego und einer weiteren heimischen Rebsorte und ist mit dem Syrah verwandt. Der Lagrein bevorzugt die heißen Lagen im Bozner Talkessel, die von Sand, Kies und Porphyr gekennzeichnet sind.Kirschrot mit rubinrotem Schimmer, intensiv, fruchtig (Zwetschge, Beere), würzig.  Mittelgewichtiger Körper, füllig, frisch, spürbarer Gerbstoff, zartbitter. Auf jedem neuen Etikett ist ein Wert des Unternehmens dargestellt, abgebildet durch natürliche Materialien aus den Weinbergen und dem Keller. Serviervorschlag: Empfiehlt sich zur zünftigen Brotzeit und zu Kalbfleischgerichten.James Suckling 91 Pkt ( Jg.2017)

Inhalt: 0.75 Liter (19,40 €* / 1 Liter)

14,55 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2019 Sauvignon Blanc DOC
Diese aromatische Sorte wurde Ende des 19. Jahrhunderts zum ersten Mal in Südtirol angepflanzt und war danach jahrzehntelang fast ausschließlich in Terlan in der Nähe von Bozen auf vulkanisch geprägten Sandböden beheimatet. Sie erzielt jedoch auch auf kalkhaltigen Böden gute Qualitäten. Das Zusammenspiel von Kiesel- und Kalkterroirs bestimmen dabei die Stilistik dieses Weines. In der Nase fein aromatisch, frisch, mineralisch, fruchtig und blumig. Am Gaumen begleitet von mittelgewichtigem Körper, Harmonie, Lebendigkeit und enormer Saftigkeit. Serviervorschlag: Zu Vorspeisen, Spargel, Fisch, Schalen- und Krustentiere (gebraten oder gegrillt), sowie vegetarischer Küche. Auf jedem neuen Etikett ist ein Wert des Unternehmens dargestellt, abgebildet durch natürliche Materialien aus den Weinbergen und dem Keller. Das Motiv des dieses Etiketts steht für "Streben nach Entwicklung".

Inhalt: 0.75 Liter (18,53 €* / 1 Liter)

13,90 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2020 Chardonnay DOC
Die Chardonnay-Rebe wurde bereits um 1835 von Erzherzog Johann in Südtirol eingeführt und später vom Gründer der ersten Weinbaufachschule Italiens verbreitet. Erst noch als „gelber Weißburgunder“ bekannt, erlebte die Sorte in den 80er Jahren einen Aufschwung in Südtirol. Die Lagen um Margreid, Kurtatsch, Salurn und Buchholz, aus denen die Trauben stammen, eignen sich durch ihre kalkhaltigen Schotterböden besonders für diese Rebsorte. Zeigt sich strahlend, klar, strohgelb mit grünlichem Schimmer. Dazu dezente Aromatik, ausgeprägtes Bouquet, stets frisch und fruchtig. Mineralisch mit mittelgewichtigem Körper. Enorm ausgewogen und saftig. Serviervorschlag: als Aperitif, zu Vorspeisen, Fisch, Schalen- und Krustentieren und Geflügel. Auf jedem neuen Etikett ist ein Wert des Unternehmens dargestellt, abgebildet durch natürliche Materialien aus den Weinbergen und dem Keller. Das Motiv des Chardonnay steht für ganzheitlichen Einsatz.

Inhalt: 0.75 Liter (16,67 €* / 1 Liter)

12,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2020 Pinot Grigio DOC
Der Pinot Grigio, auch Grauburgunder oder Pinot Gris genannt, ist derzeit die am meisten angebaute Weißweinsorte Südtirols. In den mediterran beeinflussten Lagen um Margreid und Salurn, in denen Kalkböden mit viel Sand und Schotter vorherrschen, findet die Sorte aus der edlen Pinot-Familie optimale Bedingungen vor. Strahlend klar, strohgelb mit goldenem Schimmer, dezentes Aroma, ausgeprägte Intensität, fruchtig (Pfirsich, Melone), exotische Gewürze, mineralisch. Serviervorschlag: Empfiehlt sich zu Vorspeisen, Pasteten und Terrinen, Fisch, Schalen- und Krustentiere und Pilzgerichten. Auch zu Dim Sum.Auf jedem neuen Etikett ist ein Wert des Unternehmens dargestellt, abgebildet durch natürliche Materialien aus den Weinbergen und dem Keller. Das Motiv des Pinot Grigio steht für Neugierde und Experimentierfreude.James Suckling: 90 Pkt

Inhalt: 0.75 Liter (17,33 €* / 1 Liter)

13,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite