10 % Newsletter Rabatt sichern
Schnelle Lieferzeiten
Kein Mindestbestellwert
Telefon 0941 466 800

2020 Côtes de Gascogne Rosé "Les Coquelicots" IGP

5,95 €*

Füllmenge: 0.75 Liter (7,93 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-4 Tage

Produktnummer: 246004
Hersteller: Domaine Saint-Lannes
Produktinformationen "2020 Côtes de Gascogne Rosé "Les Coquelicots" IGP"
Sehr fruchtig mit Noten von Himbeeren, Erdbeeren und einem Hauch Karamell. Lebendig, erfrischend verpackt mit Kirschnuancen im Abgang.

Serviervorschlag: Als Aperitif, zu Vorspeisen und Salatvariationen. Ideal auch zu Dorade im Salzmantel
Eigenschaften "2020 Côtes de Gascogne Rosé "Les Coquelicots" IGP"
Jahrgang: 2020
Lebensmittelbezeichnung: Wein
Weinart: Roséwein
Geschmack: trocken
Land: Frankreich
Anbauregion: Sud-Ouest
Qualität: IGP
Rebsorte: Cabernet Sauvignon, Merlot
Charakter: fruchtig & umgänglich, fruchtig & weich, leicht & trinkig
Alkoholgehalt: 12,5 % vol.
Füllmenge: 0,75 Liter
Trinktemperatur: 9-11 °C
Allergene: enthält Sulfite
Passt zu: Fisch, Meeresfrüchte, Veganer Küche
Vegan: Dieser Wein ist vegan. Es wird bei der Vinifizierung ohne Klärungs- und Schönungsmittel tierischen Ursprungs gearbeitet.
Anschrift Hersteller/Weingut: Vignobles Duffour (EARL), Domaine Saint-Lannes, 32330 Lagraulet-du-Gers, Frankreich
Hersteller | Weingut "Domaine Saint-Lannes"
Nicolas Doffour - Winzer in der Gascogne seit 1955!
Le Domaine Saint-Lannes in der gleichnamigen Ortschaft ist von Steinbrüchen mit stellenweise Kalksteinaufschlüssen umgeben. Die Weinberge erstrecken sich über eine Hügellandschaft mit herrlichen Lehmkalkböden soweit das Auge reicht. Die Lehmkalkböden schaffen reichhaltige, konzentrierte Weine, die durch eine gewisse Typizität gekennzeichnet sind.
  
Die Domaine wurde 1955 von der Familie Duffour gegründet. Nicolas tritt die Nachfolge von Edilbert, seinem Großvater und Michel, seinem Vater, an. Mit seiner Frau Marlène und einem dynamischen und kompetenten Team führt er heute das Weingut. Seit 1982 hat die Familie Duffour ihre Produktion kontinuierlich weiterentwickelt, wobei stets das Terroir respektiert und lokale Rebsorten hervorgehoben wurden. Die Freude an der Verkostung eines erlesenen und eleganten Weines stand dabei im Fokus. Dabei wird modernste Technologie eingesetzt, zum Schutz der Umwelt.

Die Weine des Weinguts sind HVE Level 3 zertifiziert und dem CSR-Ansatz (Corporate Social Responsibility) verpflichtet.

Domaine Saint-Lannes

James Suckling - 95
2018 Côtes de Gascogne rouge "Les Peyrades" IGP
Der Rouge der Domaine Saint-Lannes ist so ein Wein, dem man die Präzision und Klarheit sowohl in der Nase als auch am Gaumen bei diesem Preis zunächst nicht zutraut. Keine verwaschene Aromatik, sondern schön gestaffelte Nuancen von Cassis, Paprika und Pfeffer von mittlerer Intensität machen klar, dass es hier nicht um den spektakulär-muskulösen Auftritt geht, sondern eher um den "supporting act" in einem mehraktigen Schauspiel. Dabei hilft ihm sein belebendes Säurerückgrat, das die Spannung hält, ohne den Bogen zu überspannen. Seinen extraktreicheren Vettern aus dem benachbarten Bordeaux kann und will der Rouge nicht nacheifern, er ist auch nicht beleidigt, wenn Sie ihn zu Erfrischungszwecken auf 16 Grad bringen. Er ist, was er sein will: einfach gut. Serviervorschlag: Passt im Winter wie im Sommer zu gegrilltem oder gebratenem Geflügel und zu aller Art von Thunfischgerichten.

Inhalt: 0.75 Liter (9,27 €* / 1 Liter)

6,95 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2018 Gros-Manseng IGP
Gros-Manseng, eine typische Rebsorte mit Ursprung im Südwesten, die besonders Lehm-Kalkstein-Böden liebt. Sie liefert insbesondere dichte Weine, bei geringem Säuregehalt mit tollem Reifepotenzial. Nicolas Duffours Darbietung zeigt sich komplex und intensiv mit Aromen von exotischen Früchten, die eine gewisse Frische und Lebendigkeit bringen, gefolgt von einem feinen Abgang auf Noten von getrockneten Früchten basierend. Serviervorschlag: Ideal zum Fisch in Saucen, Meeresfrüchten und gegrilltem Gemüse.

Inhalt: 0.75 Liter (8,73 €* / 1 Liter)

6,55 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2019 Prelude d´Hiver fruchtsüß IGP
Dieser fruchtsüße Neuzugang wird Ihren Gaumen verwöhnen. Aus 100 % Gros-Manseng wird dieser Weißwein aus einer der besten, weißen Rebsorten der Appellation Cótes de Gascogne hergestellt. Die Ernte der überreifen Trauben (kurz vor Wintereinbruch) verleiht ihm die unsagbare Aromatik von kandierten Früchten und Honig. Der geschmeidige Gaumen verstärkt diesen Eindruck von Voluminität und endet in einer spritzig erfrischenden Note.  Serviervorschlag: Servieren Sie ihn zu aromatischen Gerichten, z. B. einer Lamm Tajine mit Backpflaumen oder zu Mandarinen-Törtchen.

Inhalt: 0.75 Liter (10,60 €* / 1 Liter)

7,95 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2019 Sauvignon - Gros Manseng feinherb IGP
Es fehlte nur noch einer, um die Preis-Leistungs-Serie der Domaine Saint-Lannes zu vervollständigen! Sauvignon - Gros Manseng, ein entschlossener Mitstreiter des Geistets der Gascogne. Halbtrocken mit intensiven Aromen von exotischen Früchten und Zitrusnuancen, begleitet von einer feinen Mineralität mit betörender Leichtigkeit im Nachhall. Eine mehr als erfrischende Antwort der Gascogne auf die Terrassenweine dieser Welt. Serviervorschlag: Idealer Begleiter zu vietnamesischer und orientalischer Küche. Ideal auch zum gemischten Käsebrett oder Wildkräutersalat

Inhalt: 0.75 Liter (9,27 €* / 1 Liter)

6,95 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2020 Côtes de Gascogne blanc "Signature" IGP
Preis-Leistungs-Oskar für die Domaine Saint-Lannes: auch der Blanc des Hauses verdient sich seine Anerkennung durch Klarheit und eine an Sauvignon blanc erinnernde, wunderbar aromatische Nase. D´Artagnan was willst Du mehr, als eine solch erfrischende und leichte Antwort der Gascogne auf die Terrassenweine dieser Welt. Serviervorschlag: Zu Salat mit frittiertem Ziegenkäse oder "on its own" als AperitifMondial des Vins de Bruxelles 2019: GOLD für den Jahrgang 2018 

Inhalt: 0.75 Liter (7,93 €* / 1 Liter)

5,95 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2020 Côtes de Gascogne Rosé "Les Coquelicots" IGP
Sehr fruchtig mit Noten von Himbeeren, Erdbeeren und einem Hauch Karamell. Lebendig, erfrischend verpackt mit Kirschnuancen im Abgang.Serviervorschlag: Als Aperitif, zu Vorspeisen und Salatvariationen. Ideal auch zu Dorade im Salzmantel

Inhalt: 0.75 Liter (7,93 €* / 1 Liter)

5,95 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Lass dich inspirieren!

%
2016 Château de Diusse Madiran
Am Fuße der Pyrenäenkette befindet sich die Appellation d'Origine Contrôlée Madiran im Land Vic-Bilh (Altes Land).  40 km von Pau entfernt gibt das mittelalterliche Dorf Madiran dem Weinberg Madiran seinen Namen, dessen Ursprung bis in die Antike zurückreicht.  Vom 16. bis zum 18. Jahrhundert erlebten die Weine von Madiran ein goldenes Zeitalter: François 1er sprach von einem "sehr gut alternden Wein des Herrn" und Henri IV. stellte ihn seinen angesehensten französischen und ausländischen Gästen in seinem Schloss von Pau vor.Tannat, die einheimische Traube spiegelt sich im Charakter des Weines wider. Von tief rubinroter Farbe, an der man die Reichhaltigkeit des Weines erkennen kann. Im Duft ebenfalls reichhaltig und komplex. Aromen von reifen Früchten wie Schwarzkirschen. Im Mund präsentiert er sich konzentriert und mit schmelzigen, für die Rebsorte Tannat typisch präsenten Tanninen, die den Charakter des Weines zum Ausdruck bringen. Kurz: Château de Diusse vereint eine außergewöhnliche Fülle und Komplexität. Serviervorschlag: Passt im Winter wie im Sommer zu Kurzgebratenem Fleisch oder Cuisine à la Gascogne: Gebratene Entenbrust mit Oliven und Puy-Linsen.

Inhalt: 0.75 Liter (10,65 €* / 1 Liter)

7,99 €* 11,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2016 Héritage Saint Mont rouge AOP
Auf den ersten Hügeln der Pyrenäenausläufer erstreckt sich die Appellation Saint Mont über 46 Gemeinden im Westen des Departements des Gers. Sie genießt ein spezifisches frisches Mikroklima und ein extrem vielfältiges Terroir. Héritage rouge zeigt sich weich und offen mit frischer Tanninstruktur. Stets begleitende Aromen von Himbeere und schwarzer Johannisbeere, sowie dezenten Gewürznuancen und verführerischer Frische im Abgang. Der Ausbau erfolgte zu 100% im Edelstahltank um die Fruchtigkeit zu erhalten.Serviervorschlag: Passt im Winter wie im Sommer zu gegrilltem oder gebratenem Geflügel und zu Ratatouille

Inhalt: 0.75 Liter (9,13 €* / 1 Liter)

6,85 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2017 Monastère de Saint-Mont AOP
Das Terroir des Monastère de Saint-Mont ist durch seine außergewöhnliche Vielfalt an Lehmschichten und seine kühle Lage (Nordosthänge und Hochebenen) einmalig. Dank einer regulierten und begrenzten Wasserversorgung, entwickelt hier die Rebsorte Tannat (60 %) eine gute Tanninstruktur und eine unvergleichliche Kraft. Der Ausbau dieser Cuvée erfolgte 12 bis 14 Monate in Barriques. Das Ende des Ausbaus wurde 4 weitere Monate lang in Tanks durchgeführt, um ihr eine perfekte Harmonie zu verleihen. Das Ergebnis zeigt sich von dunklem und glänzendem Rot mit schwarzen Reflexen. Der Auftakt ist typisch mit intensiven Fruchtnoten. Im Mund werden die Gewürze von einer enormen Tanninstruktur begleitet. Stets von seiner Kraft getragen, aber sein subtiles Herz (reich an Früchten) ist stets präsent.Serviervorschlag:  Genießen Sie ihn zu kräftigen Ragouts von Lamm und Wild, sowie zu ausdrucksstarken Käsesorten.

Inhalt: 0.75 Liter (31,33 €* / 1 Liter)

23,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2019 Océanide Rosé Saint Mont AOC
Im Herzen des Südwestens liegt der Plaimont-Weinberg, der sich mit seiner einzigartigen Vielseitigkeit im Vorgebirge der Pyrenäen erstreckt. Etwa tausend Winzer, die den genossenschaftlichen Gedanken leben, betreiben akribisch und nachhaltig ihren Weinberg gemäß der alten Traditionen. Die Parzellen von Océanide Rosé, die gemäß nachhaltiger Anbauprinzipien mit Tannat, Pinenc und Cabernet Sauvignon bepflanzt sind, wurden in kühler Lage (Nord- oder Westausrichtung) ausgewählt, um den aromatischen Ausdruck der roten Trauben hervorzubringen. Océanide präsentiert sich funkelnd im Glas, ist lebhaft, delikat und besticht mit Aromen von schwarzen und roten Johannisbeeren und Himbeernoten. Wunderbar voll und frisch. Als Aperitif, zu Vorspeisen und zu gergrillten Fisch. Der perfekte Begleiter durch einen langen Sommer- Abend.

Inhalt: 0.75 Liter (8,67 €* / 1 Liter)

6,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
James Suckling - 95
2020 Du Neuf en Gascogne 9 % vol. Alk. IGP
Besonderheit des Colombards, Hauptrebsorte in diesem Gebiet, ist der geringe Alkoholgehalt von 9-11 % vol. bei Vollreife der Trauben. Die Begrenzung der Rebstockhöhe ist allerdings erforderlich, um die Photosynthese - d. h. die Zuckerkonzentration- einzuschränken. Die Ernte dieser Rebsorte erfolgt eine Woche früher als bei den anderen Sorten. Du Neuf en Gascogne zeigt eine schöne Ausgewogenheit mit Zitrus- und Grapefruitnoten, bedingt durch den natürlich, niedrigen Alkoholgehalt von nur 9 % vol. Alk. Das ultimative Leichtgewicht unter den Terrassenweinen!Serviervorschlag: Passt sehr gut als Aperitif sowie zu Salaten und gegrilltem Fisch.    Auszeichnungen: Falstaff: 90/100 Punkte (Jahrgang 2019) Captain Cork: 4,5/5 Sterne (Jahrgang 2020):Was der Captain über unseren Terrassenwein sagt: "Im Glas mittleres Gelb und schöner Glanz. In der Nase von Pyrazin geprägt, also pflanzliche Noten von grünen Bohnen, grünem Spargel, Gras, grüner Stachelbeere und Schweiß (ja!), dabei würzig und frisch. Dann Apfel, Limone und weißer Pfeffer. Ich schmecke gelbes Obst: Aprikose, Pfirsich, Grapefruit und grüne Futuro-Melone, die man in Spanien gerne mit Serrano-Schinken verspeist. Für den niedrigen Alkoholgehalt ganz schön aromatisch und sensorisch voll auf die 12. Kein braves Terrassenweinchen, sondern Leichtwein voller Saft und Kraft."Falstaff 2019: "Der Name ist ein Wortspiel: »Neuigkeiten« aus der Gascogne, aber das Wort »neuf« deutet gleichzeitig auch auf die 9 Volumenprozent Alkohol hin. Floraler und zitrischer, sehr klarer Duft, Grapefruit, Cassis und Flieder. Knackige Säure, forsch dagegen gesetzte Restsüße, ein Kabinett-Typ aus 100 Prozent Colombard." 

Inhalt: 0.75 Liter (7,93 €* / 1 Liter)

5,95 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
James Suckling - 95
2020 Du Neuf en Gascogne 9 % vol. Alk. IGP im Vorteilspaket
Besonderheit des Colombards, Hauptrebsorte in diesem Gebiet, ist der geringe Alkoholgehalt von 9-11 % vol. bei Vollreife der Trauben. Die Begrenzung der Rebstockhöhe ist allerdings erforderlich, um die Photosynthese - d. h. die Zuckerkonzentration- einzuschränken. Die Ernte dieser Rebsorte erfolgt eine Woche früher als bei den anderen Sorten. Du Neuf en Gascogne zeigt eine schöne Ausgewogenheit mit Zitrus- und Grapefruitnoten, bedingt durch den natürlich, niedrigen Alkoholgehalt von nur 9 % vol. Alk. Das ultimative Leichtgewicht unter den Terrassenweinen!Serviervorschlag: Passt sehr gut als Aperitif sowie zu Salaten und gegrilltem Fisch.    Auszeichnungen: Falstaff: 90/100 Punkte (Jahrgang 2019) Captain Cork: 4,5/5 Sterne (Jahrgang 2020):Was der Captain über unseren Terrassenwein sagt: "Im Glas mittleres Gelb und schöner Glanz. In der Nase von Pyrazin geprägt, also pflanzliche Noten von grünen Bohnen, grünem Spargel, Gras, grüner Stachelbeere und Schweiß (ja!), dabei würzig und frisch. Dann Apfel, Limone und weißer Pfeffer. Ich schmecke gelbes Obst: Aprikose, Pfirsich, Grapefruit und grüne Futuro-Melone, die man in Spanien gerne mit Serrano-Schinken verspeist. Für den niedrigen Alkoholgehalt ganz schön aromatisch und sensorisch voll auf die 12. Kein braves Terrassenweinchen, sondern Leichtwein voller Saft und Kraft."Falstaff 2019: "Der Name ist ein Wortspiel: »Neuigkeiten« aus der Gascogne, aber das Wort »neuf« deutet gleichzeitig auch auf die 9 Volumenprozent Alkohol hin. Floraler und zitrischer, sehr klarer Duft, Grapefruit, Cassis und Flieder. Knackige Säure, forsch dagegen gesetzte Restsüße, ein Kabinett-Typ aus 100 Prozent Colombard." 

Inhalt: 4.5 Liter (7,93 €* / 1 Liter)

35,70 €* 39,90 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2020 PAN - Planète Cépages Colombard - Petit Manseng
Die Produktreihe „Planète Cépage“ ist die persönliche Einladung von Plaimont, die authentischen Rebsorten Südwestwestfrankreichs zu entdecken. PAN ist eine Assemblage der Rebsorten Colombard und Petit Manseng mit dem Ziel dem Wein einen perfekten Ausgleich zwischen Frische und Geschmeidigkeit mitzugeben.Um die gesamte aromatische Frische zu bewahren, müssen die Trauben am frühen Morgen gelesen werden. Nach kurzer Gärung bei niedriger Temperatur erfolgt die Umfüllung des Mosts durch Gravitationskraft. Anschließend kommt es zu einer alkoholischen Gärung bei kontrollierter Temperatur (zwischen 18-19°C), damit das Aromapotenzial sich entfalten kann. Der Ausbau des Weins findet im Edelstahltank bei niedriger Temperatur (6 bis 8°C) bis zu seiner Abfüllung statt. Dadurch werden die Aromen sowie die natürliche Lebhaftigkeit der Cuvée bewahrt.Unsere Neuentdeckung offenbart intensive Aromen von Wildblumen, Pfirsich, Ananas und Litschi. Im Mund ist er angenehm ausgewogen und geschmeidig mit einem frischen Abgang.Serviervorschlag: Sehr empfehlenswert als Aperitif. Passt ebenfalls hervorragend zu exotischen Gerichten, einer Käseplatte oder nicht allzu süßem DessertMUNDUS VINI Spring Tasting 2021:Best of Show Côtes de Gascogne

Inhalt: 0.75 Liter (8,67 €* / 1 Liter)

6,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite