10 % Newsletter Rabatt! Jetzt anmelden
Schnelle Lieferzeiten
Ab 59 € (D) versandkostenfrei
Telefon 0941 466800

2021 Grauer Burgunder

8,95 €*

Füllmenge: 0.75 Liter (11,93 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-4 Tage

Produktnummer: 121202
Hersteller: Weingut Jürgen Hofmann
Produktinformationen "2021 Grauer Burgunder"
Dieser Grauburgunder ist eine mehr als wohltuende Abwechslung im sonstigen Einerlei der Pinot-Grigio-Welt. Wie sein Vetter, Jürgens Weißburgunder, präsentiert er sich ebenfalls sehr cremig, im Mund hingegen gibt er sich lebhafter und nerviger. Die Aromatik wird von grüner Banane und Wassermelone dominiert: ein Wein mit ordentlich „Biss“!

Serviervorschlag: Wunderbar auf der Terrasse, zu leichten Vorspeisen, natürlich zum Spargel, gegrilltem Fisch und Risotto
Eigenschaften & Allergene "2021 Grauer Burgunder"
Jahrgang: 2021
Lebensmittelbezeichnung: Wein
Weinart: Weißwein
Geschmack: trocken
Land: Deutschland
Anbauregion: Rheinhessen
Qualität: Deutscher Qualitätswein
Rebsorte: Grauburgunder, Pinot Grigio
Charakter: leicht & trinkig
Alkoholgehalt: 12,5 % vol.
Füllmenge: 0,75 Liter
Säuregehalt: 5,7 g/l
Restzucker: 3,5 g/l
Trinktemperatur: 9-11 °C
Allergene: enthält Sulfite
Passt zu: Fisch, Meeresfrüchte, Risotto, Solo & Aperitif, Veganer Küche, Vegetarischer Küche
Vegan: Dieser Wein ist vegan. Es wird bei der Vinifizierung ohne Klärungs- und Schönungsmittel tierischen Ursprungs gearbeitet.
Anschrift Hersteller/Weingut: Weingut Jürgen Hofmann, Obergasse 20, 55437 Appenheim
Hersteller | Weingut "Weingut Jürgen Hofmann"
In Bingen findet einer der bedeutendsten Flusstäler Europas ihr südliches Ende, das Rheintal. Richtung Süden öffnet sich eine weite hügelige Landschaft. „Schiefer trifft Muschelkalk“ lautet daher das Motto von Jürgen Hofmann. Und das nicht erst seit er 2006 mit einer Winzerin von der Saar verheiratet ist. Jürgens Weingut liegt nur 5 km von Bingen entfernt in Appenheim. Und um das Weingut herum beste Lagen aus Schieferton, Sandstein und Kalk.

Wer die Chance hat mit Jürgen Hofman durch seine Weinberge zu streifen, so wie es im Juni 2020 Mr.Wine tat, definiert Bodenständigkeit neu. Jürgen ist die „Bodenständigkeit“ in Persona. Das heißt er kennt seinen Boden, seine Weinberge, weiß wo der schönste Flußspat, der prächtigste Sandstein, die schönsten Versteinerungen zu finden sind. Und er erzählt auch die Geschichte zu den Lagen, die sich alle auf den Weinen wiederfinden. Ob Eselspfad, Laurenzikapelle oder Hundertgulden. Letzteres eine Lage mit alten Rieslingstöcken die, als der Gulden noch Zahlungsmittel in Deutschland war, für 100 Gulden den Besitzer wechselte.

Heute eine unermesslich wertvolle Lage. Denn die Kalksteinlage an den Hängen des Westerberges, birgt enormes Potenzial. Rein nach Süden ausgerichtet und mit die höchsten Carbongehalte im deutschlandweiten Vergleich, entstehen hier Weine mit einem hohen pH-Wert. Außer einer ausgeprägten Mineralität , macht es sie auch bekömmlicher.

Damit sind wir bei Jürgens nächstem Lieblingsthema, dem „sauberen Weinanbau“. Seit Jahren betreibt er biodynamischen Weinbau. Verzichtet auf Klärung, so dass alle Weine vegan sind, was er lange nicht aufs Etikett schrieb. Er will dass nur der Geschmack das entscheidende Kriterium ist. 

Dass in der Region mehr als phantastische Rieslinge wie Niersteiner Ölberg oder Hundertgulden gehen, zeigt Jürgen mit diversen Burgunder Sorten, Grünen Silvaner, Chardonnay. Letzterer trägt die Zusatzbezeichnung „vom Korallenriff“, worauf Jürgen im Weinberg gleich das passende Stück Kalkstein Mr. Wine zeigt.

Bei der späteren gemeinsamen Weinprobe präsentiert sich jener mineralisch wie die schönsten Chablis. Doch vor der Probe steht erst noch die Kellerbesichtigung. Sichtlich stolz ist Jürgen auf seine pneumatische Weinpresse für besonders schonenden Umgang mit dem Rebgut. Und auch das Fasslager sucht seines gleichen. 300Liter Fässer aus bester Allier-Eiche befinden sich in Regalen. Jürgen hat lange nach einem Küfner gesucht der dieses Holz ungetoastet zu Fässern verarbeitet. Diese Eiche ist besonders feinporig, da sie bedingt durch die alpinen Regionen wo sie vorkommt,  nur langsam wächst.

Gerade die Kombination von Riesling aus Weinbergen, die auf Grund geologisch klimatischen Bedingungen zu den Top-Lagen des Landes gehören (Niersteiner Oelberg, Hundertgulden) und dem Ausbau im edelsten Holzfass, entstehen Dank Jürgens Know-how Weine die jedem Großen Gewächs Paroli bieten.

Und wer jetzt noch das Glück wie Mr. Wine hat, Jürgens Sauvignon zu probieren, der 5 Monate auf der Maische gestanden ist, weiß dass das Weinparadies in Appenheim liegt…

Der persönliche Eindruck wird auch bestätigt durch höchste Auszeichnungen für das Gesamtwerk:
Gault Millau 2019: 3 Trauben
Eichelmann 2019: 4 Sterne
Vinum 2019: 3 Sterne

Und die Weine:
JAMES SUCKLING 2020
2018 Hundertgulden Riesling 94P
2018 Oelberg Riesling 93P
2018 Eselspfad Weißer Burgunder 91P
2018 Goldberg Riesling 92P

FALSSTAFF SAUVIGNON BLANC TROPHY :
"Was sich in den letzten Jahren in Appenheim und Umgebung abspielt, trägt schon die Züge einer Schulenbildung – und Jürgen Hofmann ist einer der Gründungsväter dieser »Appenheimer Schule«. Das zeigen auch seine aktuellen Weine, die den Jahrgang markant verdichtet haben. Da ist kein Gramm Fett zu viel, alles rasierklingenscharf pointiert, eine gewisse Kernigkeit gehört dazu, die jedoch durch die enorme Substanzhaltigkeit der Weine niemals schroff wirkt. Es ist eine sehr geschlossene Kollektion, mit mineralischem Niersteiner Ölberg und bissigem Chardonnay als Leuchttürmen."


Alle Weine ansehen

Schiefer trifft Muschelkalk

Demnächst
2015 Chardonnay "Steinberg" Qualitätswein
Unser neuer Lieblingswein unter Jürgens Lagenweinen! Dicht mit kräftigem Holzeinsatz, etwas Vanille, dazu Weihnachtsmandeln mit ausdrucksstarker Frucht nach Birne und Melone. Am Gaumen gut integrierter Körper, jugendlich und doch substanzreich. Langanhaltendes, harmonisches Finish. Falstaff: 93 PunkteServiervorschlag: Ein Wein zu Raclette, gereiftem Käse und kräftig würziger Küche.

Inhalt: 0.75 Liter (24,67 €* / 1 Liter)

18,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2015 Weißburgunder "Eselspfad" Qualitätswein
Trotz seiner Jugendlichkeit ungeheuer komplex und ausdauernd. Nuancen von reifen Äpfeln, Birnen, Limetten und Nuss. Insgesamt mehr cremig, tiefgründig, dabei überaus erfrischend mit weicher Mineralität und perfekt abgestimmter Säurestruktur. Verspielt & einladend. Falstaff: 91 PunkteJames Suckling 91 Punkte (Jg2018)Serviervorschlag: Ideal zu thailändischen Gerichten und Sushi, aber auch gefüllten Champignons.

Inhalt: 0.75 Liter (29,33 €* / 1 Liter)

22,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2016 Riesling "Hundertgulden" Qualitätswein
Jürgens „persönliches Großes Gewächs“: Dicht, voluminös und komplex zeigt sich dieser Riesling, zugleich mineralisch und salzig bei reifen gelben und tropischen Fruchtaromen. Die Trauben stammen ausschließlich vom steilen Südhang der Appenheimer Top-Lage „Hundertgulden“, dessen Name zur Zeichnung auf dem Weinetikett inspirierte. Muschelkalk aus dem Tertiärzeitalter prägt hier den Boden des mit 50 Jahren ältesten Weinbergs. Serviervorschlag: Ein Wein für die große feine Fischküche,  Krabben mit Chili und Knoblauch, Hummer, aber auch Makrelen, sowie zu Kalbsrücken und Thai-Food.James Suckling 94 Pkt.  (Jg2018)

Inhalt: 0.75 Liter (29,33 €* / 1 Liter)

22,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2016 Sauvignon Blanc "Laurenzikapelle" Qualitätswein
Wie bei einem Parabolspiegel konzentrieren sich die Sonnenstrahlen in der Lage „Sankt Laurenzikapelle“, wo sich Jürgens ältester Sauvignon-Blanc-Weinberg befindet. Auf Kalkboden mit Feinerde lässt er die Trauben unterschiedlich lange reifen, so dass der Wein grüne und tropische Aromen vereint. Dank kleiner Erträge präsentiert er sich vielschichtig und gut strukturiert, der Ausbau im Barriquefass verleiht ihm zusätzlich Anklänge an Kokos. Die Palme auf dem Etikett steht für die Exotik des Weins und spielt gleichzeitig auf die Bedeutung der Laurenzikirche als Gedenkstätte der Märtyrer an, die in der christlichen Ikonographie durch den Palmzweig symbolisiert werden. Serviervorschlag: Passt gut zur asiatisch inspirierten Küche, zu  Austern, Seezunge in Tomatensauce; sehr gut auch zu Ziegenkäse, z.B. jungem Crottin de Chavignol. Falstaff: 92 Punkte

Inhalt: 0.75 Liter (32,00 €* / 1 Liter)

24,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2017 Spätburgunder
Der "kleine" Spätburgunder stammt aus der Appenheimer Lage „Daubhaus“, die mit Kalkstein versetzte Lössböden aufweist. Im großen Holzfass ausgebaut, zeigt er würzige Noten und Aromen von Cassis. Modern gemacht, beschwingt, samtig im Geschmack, dezente Holzaromen. Ein eleganter Wein, der zum gemeinsamen Trinken und Verweilen einlädt wie ein gepolsterter Barock-Stuhl.Serviervorschlag: Ein charmanter Begleiter zu Pastete mit Hühnerleber, Ragout fin, gegrilltem Thunfisch, sowie frischen Sommersalaten mit gegrillten Champignons.

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

9,90 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2020 Chardonnay "vom Korallenriff"
Am Fuße des kalksteinreichen „Hundertgulden“ reift dieser Chardonnay bis spät in den Herbst hinein. Funde belegen, dass hier im Tertiäralter die Rheinhessische Seekuh schwamm, deren Skelett das Etikett ziert. In kleinen Teilen im Barrique ausgebaut, zeigt er sich konzentriert mit fein würzigen Noten und einem leichten Vanilleton. Seine saftigen Fruchtaromen von Feige und Aprikose werden harmonisch abgerundet. Am Gaumen wartet er mit viel Schmelz, toller Würze, reichlich Extrakt und Mineralität auf und vermittelt dabei den Eindruck, von weitaus höherpreisigen Lagen des Burgund zu stammen.Serviervorschlag: Ein vielseitiger Speisenbegleiter, hervorragend zu Meeresfrüchten und Krustentieren, Trüffelgerichten. Harmoniert bestens mit Spargel und Nussbutter.

Inhalt: 0.75 Liter (16,67 €* / 1 Liter)

12,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Demnächst
2020 Riesling "Ölberg" Qualitätswein
Der rote Hang am Niersteiner Oelberg gehört zu den besten Lagen Deutschlands. Hier wächst der Riesling, dem der Gesteinsboden aus Schieferton und Sandstein des Rotliegenden seinen mineralischen, enorm verspielten Charakter verleiht. In der Nase findet man reife Aprikose und tropische Noten. Das Ölkännchen spielt nicht nur auf den Namen der Weinbergslage an, sondern auch darauf, dass dieser kraftstrotzende Wein fast ölig im Glas liegt. Falstaff: 94 Punkte | Jahrgang 2018Jame Suckling: 93 Punkte | Jahrgang 2018  Serviervorschlag: Gegrillter Lachs, Aromenreiche Gemüsegerichte, frittierte asiatische Küche und Raclette

Inhalt: 0.75 Liter (33,33 €* / 1 Liter)

25,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2020 Riesling Schiefer
Mineralität, Fruchtaromen von Zitrus und reifer Aprikose sowie eine feine Säure sind in diesem Saar-Riesling gekonnt vereint. In ihm landen perfekt ausgereifte Trauben von mindestens 30 Jahre alten Reben, die auf den Steillagen des Oberemmeler Rosenbergs wachsen. Der sonnenverwöhnte Parallelhang zum berühmten „Scharzhofberg“ mit seinen warmen Schieferböden gleicht einer Spielwiese der Natur, auf der sich Eidechsen, Schmetterlinge und viele andere Insekten tummeln. Serviervorschlag: Vielseitiger Wein, passen zu Schweinefleisch, Krustentiere, würzige Schnittkäse, in Tempura Frittiertes, vegane Küche

Inhalt: 0.75 Liter (15,87 €* / 1 Liter)

11,90 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
James Suckling - 95
2020 Rossi Rosé
Um eine luftige und offene Laubwand zu erzielen, geht Jürgens Team im Mai akribisch durch den Weinberg und entfernt alle Doppel- und Kümmertriebe und erreicht somit maximal 6-7 Triebe pro Weinstock und eine hohe Laubwand. Durch die sogenannte „grüne Lese“ im August und anschließendes selektieren der gesunden und nur voll reifen Trauben während der Lese, reduziert man den Ertrag auf ca. 8.000 l ha. Die Trauben werden nach 2 Stunden Standzeit abgepresst. Die Vorklärung des Mostes erfolgt über eine 48 stündige Sedimentation, danach vergärt der Most im Edelstahltank bei Temperaturen zw. 16 – 18 ° C für ca. 9 Wochen. Anschließend lagert der Wein für 4 Monate auf der Feinhefe, was ihm mehr Struktur und Cremigkeit verleiht. Das Resultat zeigt sich ebenso unbeschwert wie der sein Name. Der Solo ebenso gut funktioniert wie als Begleitung für sommerlich leichte Gerichte. Ein saftiger Rosé, der nach Himbeere und Erdbeere duftet und schmeckt, mit seiner erfrischenden Säure dabei schön trocken bleibt. Servierempfehlung: Solo gut gekühlt auf der Terrasse! Aber auch ein perfekter Begleiter zu Fisch, Sommer-Salaten mit frischen Champignons oder mit Fetakäse überbackenem grünen Spargel.Captain Cork: 5/5 Sterne (Jahrgang 2020):Was der Captain über Rossi Rosé sagt: "Im Glas leuchtendes Hellrosa mit Tendenz Richtung Knallpink. In der Nase rotbeerige Frische, Orangenschale, kandierte Kirsche. Im Mund unerwartet saftig und von rassiger Säure getrieben, dass es eine Freude ist. Ich schmecke Rote Johannisbeere (Ribisel), Limette, Apfel, Orange. Super Zug und tolle Trinkigkeit durch behutsam eingeträufelte Süße. Dieser Rosé ist tatsächlich Wein, was man bei vielen weinähnlichen Getränken in dieser Farbkategorie bezweifeln muss. Und er schmeckt auch so"

Inhalt: 0.75 Liter (11,93 €* / 1 Liter)

8,95 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2020 Saar Riesling Kabinett feinherb
Der Sonnenschirm auf dem Etikett lässt es erahnen: Dieser Wein ist wie gemacht für warme, unbekümmerte Tage! Herrlich erfrischend und anregend süffig, zeigt er die typischen Stärken eines deutschen Kabinett-Rieslings. Grazil, ausgeglichen, mit feinen Aromen und einer zarten Struktur – ein weltweit beneideter Weintypus, der in diesem Saar-Wein zur Höchstform aufläuft.Speiseempfehlung: geräucherte Forelle, Boeuf Stroganoff, kantonesische Küche

Inhalt: 0.75 Liter (14,68 €* / 1 Liter)

11,01 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2020 Saar Weisser Burgunder
Dieser Weiße Burgunder wächst auf einem nach Südwesten ausgerichteten Hang mit grauen Schieferböden, die die einfallende Sonnenwärme speichern und die Trauben lange ausreifen lassen. So entsteht ein saftiger, cremiger Wein mit Aromen von Melone und Banane. Die feine Saar-Säure, die ihm Feinschliff und Klarheit verleiht, inspirierte zum Symbol des Diamanten auf dem Etikett. Dank ausgeprägter Saar Stilistik, im Gegensatz zum manch anderen Jungweinen, präsentiert der 2019 Weissburgunder nun die optimale Trinkreife und vollendete Eleganz. Der ideale Begleiter passend zur Spargelsaison und Süßwasserfischen.

Inhalt: 0.75 Liter (14,67 €* / 1 Liter)

11,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2021 Grauer Burgunder
Dieser Grauburgunder ist eine mehr als wohltuende Abwechslung im sonstigen Einerlei der Pinot-Grigio-Welt. Wie sein Vetter, Jürgens Weißburgunder, präsentiert er sich ebenfalls sehr cremig, im Mund hingegen gibt er sich lebhafter und nerviger. Die Aromatik wird von grüner Banane und Wassermelone dominiert: ein Wein mit ordentlich „Biss“!Serviervorschlag: Wunderbar auf der Terrasse, zu leichten Vorspeisen, natürlich zum Spargel, gegrilltem Fisch und Risotto

Inhalt: 0.75 Liter (11,93 €* / 1 Liter)

8,95 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2021 Grüner Silvaner
Mit klarer und kühler Apfelfrucht erobert er die Nase und gibt sich dazu noch ein wenig würzig. Das Versprechen des neuen Etiketts, ein spielerisch-eleganter Vertreter seiner Art zu sein, hält er ganz nonchalant ein. Ganz ohne biologischen Säureabbau besticht er mit viel Saft und Schmelz. Das feine Spiel der Aromen wird hier optisch mit vier Assen interpretiert.Serviervorschlag: Macht als Aperitif eine ebenso gute Figur wie als Begleiter zur leichten Frühlingsküche, zu Seezunge, Taube und vor allem zum Spargel und Gerichten mit Champignons.

Inhalt: 0.75 Liter (11,93 €* / 1 Liter)

8,95 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2021 Riesling
Trauben vom rotliegender Schiefer am "Roten Hang" und Kalkböden rund um Appenheim vereinensich im Jürgens Gutsriesling zu Mineralität und Würze. Animierende Nase von getrockneten Aprikosen dazu eine feingliedrige, rassige Eleganz. Vor der Abfüllung durfte der Riesling für rund 5 Monate auf der Feinhefe lagern, was ihm seine Struktur und feine Cremigkeit verleiht. Serviervorschlag: Macht als Aperitif eine ebenso gute Figur wie als Begleiter zur leichten Sommerküche mit Geflügel, Fisch und oder paniertem

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

9,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2021 Riesling "Auf der Lauer" Qualitätswein feinherb
Weil der Wein auf einem mit bis zu 55 Jahre alten Rebstöcken bepflanzten Oberemmeler Weinberg wächst, den eine Mauer begrenzt, hieß er ursprünglich „Auf der Mauer“. Als ein anderer Winzer diese Bezeichnung exklusiv für sich schützen ließ, wurde er kurzerhand in „Auf der Lauer“ umbenannt und Jürgen verpasste seinem Etikett schmunzelnd einen Fuchs. Der „Spaßriesling“ mit viel Spiel und Finesse, der solo getrunken werden kann, aber auch als vielseitiger Essensbegleiter dient. Ideal zu geräucherter Forelle, Tandoori Chicken oder kantonesicher KücheWeinwirtschaft 2020 zähltden 2018er zu den TOP 50 Weinen in Deutschland

Inhalt: 0.75 Liter (16,68 €* / 1 Liter)

12,51 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2021 Riesling "vom Muschelkalk"
Jürgens „kleiner Hundertgulden“ stammt von jüngeren Riesling Reben, die auf dieser von Muschelkalk geprägten Top-Lage wachsen. Er schmeckt nach getrockneten Aprikosen und macht mit Salzigkeit, Extrakt und Würze Druck am Gaumen. Seinen besonderen Charakter verdankt er dem Korallenriff, das hier während des Tertiärs die Böden prägte. Als Symbol für das Etikett hat man deswegen eine typische Versteinerung aus dieser Zeit gewählt. Serviervorschlag: Wunderbar zu gegrilltem Fisch, Fleischgerichten mit Salsa Verde und zur Thai- oder China-Küche

Inhalt: 0.75 Liter (15,87 €* / 1 Liter)

11,90 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2021 Sauvignon Blanc
Man muss kein Hellseher sein, um den Erfolg der diesjährigen Ausgabe vorher zu sagen. Wie in den vergangenen Jahren schon hat es Jürgen geschafft, die von sieben verschiedenen Lagen rund um Appenheim stammenden Cuvée mit einem vegetabil-würzigen Strauß von grüner Paprika, grünem Spargel und Holunderblüte auszustatten. Das jahrgangstypische Plus an Fülle unterstützt den exotischen, leicht neuseeländischen Zug unseres "Kiwis" vortrefflich, eine perfekt integrierte Säurestruktur sorgt außerdem dafür, dass einem nach jedem Schluck das Wasser für den nächsten im Munde zusammenläuft.Serviervorschlag: Passt gut zur asiatisch inspirierten Küche, zu Fisch und Meeresfrüchten. Sehr gut auch zu Ziegenkäse, z.B. jungem Crottin de Chavignol.

Inhalt: 0.75 Liter (15,60 €* / 1 Liter)

11,70 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Nur 5 auf Lager!
2021 Spätburgunder Blanc de Noir
Unmittelbar nach der Ernte wurden die roten Trauben durch Ganz-Traubenpressung sofort abgepresst, um die helle und klare Farbe zu erreichen. Die Vorklärung des Mostes erfolgte über eine 30 stündige Sedimentation, anschließend vergärt der Most im Edelstahltank bei Temperaturen zwischen 14 – 18 ° C. Der Wein lagerte anschließend für 5 Monate auf der Feinhefe, um ihm mehr Struktur und Cremigkeit zu geben. Nur die besten Spätburgunder-Trauben aus der Lage Rosenberg, werden schonend gepresst und weiß gekeltert. So entsteht ein cremiger Wein, der sich dank seiner feinen Säure verspielt präsentiert und einen dezenten Duft nach Cassis versprüht. Das schwarz-weiß gestreifte Zebra versinnbildlicht spielerisch die Keltermethode „Blanc de Noir“, die Herstellung heller Weine aus Rotweintrauben.   

Inhalt: 0.75 Liter (13,07 €* / 1 Liter)

9,80 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2021 Weißer Burgunder
Der Weißburgunder wächst auf fruchtbaren Böden mit Kalk, Mergel und Lössauflage. Das Blatt auf dem Etikett deutet es an: leicht und beschwingt tritt er auf. Dabei ist er überaus cremige, satt und verführerisch. Der Nase teilen sich vor allem gelbe Früchte mit, angeführt von Melonen und Birnen, seine Mineralität und Frische halten ihn perfekt im Gleichgewicht. Am Gaumen mit guter Substanz und vor allem sehr saftig!Serviervorschlag: Vielseitiger Essensbegleiter, natürlich auch zu Spargel- und Gemüsegerichten. 

Inhalt: 0.75 Liter (12,68 €* / 1 Liter)

9,51 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Fritz Müller Perlwein
Als sich Guido Walter und Jürgen Hofmann daran machten, Deutschland zu verperlen (und mittlerweile ist es keine Übertreibung, von Deutschland zu sprechen), war noch von einem Müller Frizzante die Rede. Eines Abends wurde aus Frizzante Fritz und Fritz Müller war geboren. Geblieben ist der Trinkspaß aus einem hochanständigem Müller-Thurgau-Grundwein und prickelnden Perlen, mit denen sich Nachmittage fröhlich und Abende beschwingt gestalten lassen! „Die Fritz Müller-Erfolgsstory begann mit aufgeperltem Müller-Thurgau, wunderbar unkompliziert, erschwinglich und doch intelligent, die meisten Proseccos als überteuert und überflüssig entlarvend.“ URSULA HEINZELMANN / Sommelière, Food-JournalistinServiervorschlag: Solo, als Aperitif, auf Eis, mit Aperol als „Fritz Spritz“ oder als Cocktailbasis schmeckt er bei 8 °C am besten.

Inhalt: 0.75 Liter (10,27 €* / 1 Liter)

7,70 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Fritz Müller Perlwein alkoholfrei
Was soll man dazu sagen? Eine geniale Erweiterung der Fritz Familie: erfrischend und prickelnd, dabei ganz ohne Umdrehungen bietet der alkoholfreie Fritz Müller verspielt- leichten und fruchtigen Genuss. Aus den selben Trauben gekeltert wie unser Fritz Müller Perlwein verlockt er zum ein oder anderen Gläschen mehr und das ganz ohne Reue am nächsten Tag. Wunderbar pur, auf Eis oder auch zum mixen alkoholfreier Cocktails schmeckt er bei 8°C am besten.   Serviervorschlag: Wunderbar pur, auf Eis oder auch zum mixen alkoholfreier Cocktails.Nährwertdeklaration je 100ml: Energie 105 KJ / 25 kcalAlkohol: > 0,3 % vol.

Inhalt: 0.75 Liter (10,27 €* / 1 Liter)

7,70 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Fritz Müller Perlwein Trocken Rosa
Kräftiges Pink mit rubinroten Reflexen. Erfrischend-animierende Aromatik von roten Früchten wie Johannisbeere und Himbeere. Am Gaumen lebendige Zitrusnoten, fruchtbetont und balanciert mit sortentypischer Waldbeeraromatik. Feine Perlage. Im Finish zart würzig. „Die deutsche Antwort auf den Prosecco. Prickelt wunderbar, ein Knüller für den Preis.“STUART PIGOTT / Weinbuchautor, Weinfachjournalist„ ...rosa Perlwein zum schnellen Betrunken werden für die Leute von heute mit Anspruch, aber ohne den großen Geldbeutel.“BILLY WAGNER / Sommelier Weinbar Rutz, BerlinServiervorschlag: „Fritz Rosa“ erfrischt am besten gut gekühlt oder auf Eis. Mit etwas Minze passt er perfekt zu Strandbar-, Sommer- und Sonnenlaune.

Inhalt: 0.75 Liter (10,27 €* / 1 Liter)

7,70 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Wein & Mehr Newsletter Anmeldung

Der Newsletter für Wein-Begierige! Jetzt anmelden und 10 % Newsletter Rabatt erhalten

Ich habe die Datenschutzerklärung*

*Die Abmeldung vom Newsletter ist selbstverständlich jederzeit möglich. Sie erhalten Ihren 10 % Willkommens-Rabatt nach bestätigter und erstmaliger Anmeldung zum Newsletter. Weitere Informationen zu der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.