10 % Neukunden Rabatt! Jetzt registrieren
Schnelle Lieferzeiten
Ab 49 € (D) versandkostenfrei
Telefon 0941 466800
Weinviertel
Die schönsten Kellergassen des Landes liegen im Weinviertel.
Nördlich von Wien, an Tschechien und Slowenien grenzend, stellt das Weinviertel mit rund einem Drittel der gesamten Weinanbaufläche Österreichs, das größte Gebiet des Landes. Die dominierenden Lössböden priorisieren es für den Anbau von Grünem Veltliner, der rund die Hälfte der Anbaufläche bedeckt. Die andere Hälfte besteht aus Lehm, Mergel, Sand und Kalkböden. Hier werden Burgundersorten und Welchrieslinge angebaut. Letzterer oft auch für die Sektproduktion.

Manch einer kennt die weiten, sonnigen Ebenen mit den alten Windmühlen im Retzer Land. Diese Region ist eine wahre Klimainsel. Anders als die gemäßigten Wettereinflüsse im übrigen Weinviertel, wird es hier im Sommer glühend heiß und trocken. Die Winter sind umgekehrt sehr kalt. Die längste Sonnenscheindauer Österreichs sorgt für konzentrierte, kräftige und körperreiche Weine.