0 0

2016 Atlan & Artisan Epistem No. 5

Artikelnummer: 252611

Hersteller: Inverkehrbringer: Atlan & Artisan, San Antonio 11/2, 30510 Yecla, Spanien

Lebensmittelbezeichnung: Wein

Füllmenge: 0.75 Liter
Gewicht: 1.5 kg
Sofort lieferbar Lieferzeit: 3 - 4 Tage
 „Epistem“ - angelehnt an die Epistemologie, die Erkenntnistheorie, und damit die Lehre des Wissens, zu der es in der antiken Philosophie zwei Wege gibt: logisches Denken und Sinneserfahrung. ESPERNALAS deutet die große Erwartung an. Und so wie bereits "Epistem No.3" Verstand und Geschmack gleichermaßen ansprach, tut es die No.5 auf noch höherem Niveau.

Für die No.5 werden unter strengsten Qualitätsanforderungen ausgewählte Weinberge mit Kalksteinböden biologisch bewirtschaftet. Nach der Handlese erfolgt ein Transport in kleinen Kisten zur Schonung des Lesematerials. Das Lesegut wird anschließend nochmals selektiert. Die besten Trauben dürfen dann in offenen Fermentern vergären. Anschließend erfolgte ein 26 monatiger Ausbau in 500L Eichenfässern. Eine Rotweingranate die sich tief und fest präsentiert. Kraft und Fülle treffen auf pure Eleganz!

Der Name Atlan & Artisan ist hier Programm: Atlan war der König von Atlantis und er steht für eine Reihe neuer Technologien, wie z.B. die Entwicklung einer unerschöpflichen Energiequelle. Artisan steht für Handarbeit. Verantwortlich für die Weine von ATLAN & ARTISAN ist der überaus sympathische und begabte deutsche Winzer Sebastian Keller. Seit 2010 entwickelt er in verschiedenen Regionen individuelle, authentische und sehr elegante Weine. Sein Ziel: stets bestmögliche Qualitäten in Zusammenarbeit mit den örtlichen Weinbauern unter strengen Richtlinien und mit sehr geringen Erträgen zu erzeugen. Im südspanischen Yecla, das in der Achse zwischen Jumilla und Almansa liegt, keltert er die Linie „Epistem“, deren Monastrell Abfüllungen unter Kritikern und Kennern Höchstbewertungen erhalten. Auf Mallorca kommt aus besten Lagen der Insel die hier vorgestellte Linie „8 Vents“, eine Cuvée aus Bordeaux Rebsorten und zwei einheimischen sehr fruchtbetonten Trauben.


Bewertungen:
Robert Parker: 94/100 Punkte
trocken
Spanien - Yecla
100 % Monastrell
15,5 % vol.
enthält Sulfite