5 % Newsletter Rabatt! Jetzt anmelden
Schnelle Lieferzeiten
Ab 59 € (D) versandkostenfrei
Telefon 0941 466800

AGB

der WEIN & MEHR Weinhandelsgesellschaft mbH

 
1. GELTUNGSBEREICH
 
Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. 
Unser Online-Shop richtet sich ausschließlich an Verbraucher. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt. 

2. VERTRAGSPARTNER, VERTRAGSSCHLUSS, KORREKTURMÖGLICHKEITEN 

Durch eine Bestellung bei WEIN & MEHR Weinhandelsgesellschaft mbH geben Sie ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein unverbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Produkte ab. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Nach Ihrer Bestellung wird Ihnen der Eingang dieser Bestellung per E-Mail bestätigt in der auch die Einzelheiten des Angebots aufgeführt werden (Bestätigungs-E-Mail). Durch diese Bestätigung kommt noch kein Kaufvertrag zustande, vielmehr soll darüber informiert werden, dass Ihr gestelltes Angebot eingegangen ist. Die Annahme Ihres Angebots stellt erst die bei Versand der bestellten Ware versendete zweite Email (Annahme-E-Mail) an Sie dar. Durch die Annahme-E-Mail wird dann der Kaufvertrag begründet. Die AGB können Sie jederzeit hier einsehen.

3. VERTRAGSSPRACHE, VERTRAGSTEXTSPEICHERUNG 

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende(n) Sprache(n): Deutsch 
Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per Email zu. Den Vertragstext können Sie in unserem Kunden-Login (Gastbestellungen ausgenommen) einsehen. 

4. WIDERRUFSRECHT FÜR VERBRAUCHER 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
 
WEIN & MEHR Weinhandelsgesellschaft mbH 
Ziegetsdorfer Str. 117 
93051 Regensburg 
Tel. +49 941 466800 
Fax: +49 941 43580 
Mail: info@wein-und-mehr.de 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

FOLGEN DES WIDERRUFS 
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung, als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. 

ABWEICHENDE RÜCKSENDEKOSTENREGELUNG FÜR DEUTSCHLAND 

Wir tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware, wenn die Rücksendung innerhalb Deutschlands erfolgt. 

RÜCKSENDEETIKETTEN 

Unbeschadet Ihrer gesetzlichen Rechte werden Ihnen kostenlose Rücksendeetiketten für Ihre Rücksendung innerhalb Deutschlands zur Verfügung gestellt. Bei Verwendung dieser Rücksendeetiketten ist die Rücksendung für Sie kostenlos. Das Rücksendeetikett wird Ihnen per E-Mail bereitgestellt. Die Rücksendung können Sie in einem Paketshop des jeweiligen Anbieters in Deutschland abgeben.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG 


5. VERTRAGSGEGENSTAND 

5.1 PRODUKTBESCHREIBUNG 

Auf die Geltung der jeweiligen Produktbeschreibung als wesentlicher Bestandteil des Vertrages wird hingewiesen. 

6. BEZAHLUNG 

6.1 PREISE 

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Diese sind Gesamtpreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. 

6.2 ZAHLUNGSARTEN 

In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die nachfolgenden Zahlungsarten zur Verfügung. 

Vorkasse 
Nach Eingang der Bestellung, erhalten Sie die detaillierte Zahlungsinformation mit Ihrer Bestellbestätigung. Der Versand erfolgt erst nach Zahlungseingang auf unserem Bankkonto. 


Klarna 
In Zusammenarbeit mit dem Zahlungsdienstleister Klarna Bank AB (publ.), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden („Klarna“) bieten wir Ihnen die nachfolgenden Zahlungsoptionen an. Die Zahlung über Klarna ist nur für Verbraucher verfügbar. Sofern nachfolgend nichts anderes geregelt ist, setzt die Zahlung über Klarna eine erfolgreiche Adress- und Bonitätsprüfung voraus und sie erfolgt direkt an Klarna. Weitere Hinweise erhalten Sie bei der jeweiligen Zahlungsoption und im Bestellprozess. 

Klarna Lastschrift 
Sie erteilen Klarna ein SEPA-Lastschriftmandat. Über das Datum der Kontobelastung wird Sie Klarna informieren (sog. Prenotification). Die Kontobelastung erfolgt nach Versand der Ware. 

Sofort by Klarna 
Um den Rechnungsbetrag über den Zahlungsdienstleister Sofort GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München bezahlen zu können, müssen Sie über ein für Online-Banking freigeschaltetes Bankkonto verfügen, sich entsprechend legitimieren und die Zahlungsanweisung bestätigen. Ihr Konto wird unmittelbar nach Abgabe der Bestellung belastet. Weitere Hinweise erhalten Sie im Bestellvorgang. 

PayPal 
In Zusammenarbeit mit dem Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A, 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg („PayPal“) bieten wir Ihnen die nachfolgenden Zahlungsoptionen als PayPal Services an. Sofern nachfolgend nichts anderes geregelt ist, setzt die Zahlung über PayPal keine Registrierung bei PayPal voraus. Weitere Hinweise erhalten Sie bei der jeweiligen Zahlungsoption und im Bestellvorgang. 

PayPal, PayPal Express 
Um den Rechnungsbetrag über die Zahlungsoption PayPal bezahlen zu können, müssen Sie bei PayPal registriert sein, sich mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung bestätigen. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar nach Abgabe der Bestellung durchgeführt. PayPal kann registrierten und nach eigenen Kriterien ausgewählten PayPal- Kunden weitere Zahlungsmodalitäten im Kundenkonto anbieten. Auf das Anbieten dieser Modalitäten haben wir allerdings keinen Einfluss; weitere individuell angebotene Zahlungsmodalitäten betreffen Ihr Rechtsverhältnis mit PayPal. Weitere Informationen hierzu finden Sie in Ihrem PayPal-Konto. 

Kreditkarte über PayPal 
Ihre Karte wird durch PayPal nach Versendung der Ware belastet. 

Lastschrift über PayPal 
Die Zahlung per Lastschrift über PayPal setzt eine Adress- und Bonitätsprüfung voraus und erfolgt direkt an PayPal. Mit Bestätigung der Zahlungsanweisung erteilen Sie PayPal ein Lastschriftmandat. Über das Datum der Kontobelastung werden Sie von PayPal informiert (sog. Prenotification). Die Kontobelastung erfolgt vor Versendung der Ware. 

7. RABATTE, NACHLÄSSE & GUTSCHEINE 

Rabattgutscheine können nicht mit anderen Rabattaktionen und Angeboten kombiniert werden. Sie gelten nicht auf bereits reduzierte Ware. Je Bestellung darf nur ein Rabattgutschein eingelöst werden. Der Rabattgutschein wird nur auf den Warenwert, nicht auf Versandkosten oder sonstige Zuschläge angerechnet. 

8. LIEFERUNG 

• Die Lieferung erfolgt, sofern nichts anderes vereinbart wurde, an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. 
• Wir versichern jede Lieferung gegen Bruch, Brand oder Diebstahl. 

9. LIEFERBEDINGUNGEN, VERSANDKOSTEN 

• Der Standardversand national erfolgt versandkostenfrei ab einem Bestellwert in Höhe von 59,- Euro inkl. MwSt. Darunter berechnen wir eine Versandkostenpauschale von 7,90 Euro. 
• Falls aufgrund fehlerhafter Lieferadressangaben eine erneute Versendung erforderlich ist, werden zusätzliche Zweitversand- Kosten von 7,90 Euro pro Paket nachberechnet. 
• Für den Express-Versand (Bestellung am Vortag bis 11:30 Uhr, ausgenommen Sonn- und Feiertage) fällt ein Zuschlag in Höhe von 35,00 Euro pro Paket an. 
• Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung bei WEIN & MEHR Weinhandelsgesellschaft mbH, Ziegetsdorfer Str. 117, 93051 Regensburg, Deutschland zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten: MO-FR | 10-17 Uhr. 
• Sie übernehmen die anfallenden, im Rahmen des Bestellvorgangs angegebenen Versandkosten und die ggf. anfallenden Zusatzkosten für Lieferungen in andere Länder. 
Versand ins Ausland: Auf Wunsch versenden wir in viele Länder der Welt der EU. Die deutsche gesetzliche Mehrwertsteuer ist bereits in den Versand-Zuschlägen enthalten. 

Sie haben Fragen? Gerne beraten wir sie telefonisch und unterbreiten ein individuelles Versandangebot abgestimmt auf Ihr Zielland: Telefon 0941/466800. 

Folgende Preisübersicht zeigt die im Moment belieferten Länder: 

Zone 1 / Belgien, Luxemburg, Niederlande, Österreich: 
  • bis 3 Flaschen 18,90 € Versand- und Verpackungskosten 
  • bis 6 Flaschen 23,60 € Versand- und Verpackungskosten 
  • bis 9 Flaschen 29,50 € Versand - und Verpackungskosten 
  • bis 12 Flaschen 34,00 € Versand- und Verpackungskosten 
  • ab einem Warenwert von 250,00 € erfolgt die Lieferung versandkostenfrei 

Zone 2 / Dänemark, Tschechische Republik: 
  • bis 3 Flaschen 18,90 € Versand- und Verpackungskosten 
  • bis 6 Flaschen 23,60 € Versand- und Verpackungskosten 
  • bis 9 Flaschen 29,50 € Versand - und Verpackungskosten 
  • bis 12 Flaschen 34,00 € Versand- und Verpackungskosten 
  • ab einem Warenwert von 250,00 € erfolgt die Lieferung versandkostenfrei 

Zone 3/ Frankreich: 
  • bis 3 Flaschen 19,90 € Versand- und Verpackungskosten 
  • bis 6 Flaschen 24,60 € Versand- und Verpackungskosten 
  • bis 9 Flaschen 31,00 € Versand - und Verpackungskosten 
  • bis 12 Flaschen 35,00 € Versand- und Verpackungskosten 
  • ab einem Warenwert von 299,00 € erfolgt die Lieferung versandkostenfrei 

Zone 4 / Italien, Polen: 
  • bis 3 Flaschen 22,00 € Versand- und Verpackungskosten 
  • bis 6 Flaschen 25,50 € Versand- und Verpackungskosten 
  • bis 9 Flaschen 31,00 € Versand - und Verpackungskosten 
  • bis 12 Flaschen 36,00 € Versand- und Verpackungskosten 
  • ab einem Warenwert von 299,00 € erfolgt die Lieferung versandkostenfrei 

Zone 5 / Portugal, Spanien, Griechenland: 
  • bis 3 Flaschen 26,50 € Versand- und Verpackungskosten 
  • bis 6 Flaschen 29,00 € Versand- und Verpackungskosten 
  • bis 9 Flaschen 32,00 € Versand - und Verpackungskosten 
  • bis 12 Flaschen 35,90 € Versand- und Verpackungskosten 
  • ab einem Warenwert von 399,00 € erfolgt die Lieferung versandkostenfrei 

Zone 6 / Schweiz, Liechtenstein exkl. Verzollung: 
  • bis 3 Flaschen 28,20 € Versand- und Verpackungskosten 
  • bis 6 Flaschen 31,00 € Versand- und Verpackungskosten 
  • bis 9 Flaschen 35,90 € Versand - und Verpackungskosten 
  • bis 12 Flaschen 38,90 € Versand- und Verpackungskosten 

Ab der 13. Flasche wird in jedes Zielland erneut der volle Zuschlag berechnet. 

10. EIGENTUMSVORBEHALT 

Das Produkt bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. 

11. TRANSPORTSCHÄDEN 

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können. 

12. GEWÄHRLEISTUNG, MÄNGEL 

12.1 MÄNGELHAFTUNGSRECHT 

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. 

• Schäden, die durch unsachgemäße Maßnahmen des Kunden beim Umgang mit den Flaschen oder Lagerung hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch gegenüber unserem Unternehmen. 
• Bei alten Weinen und Spirituosen stellt insbesondere der Füllstand, sowie der Zustand der Etiketten, Kork und Kapseln, die von Flasche zu Flasche sehr unterschiedlich sein können, keinen Mangel dar. Um Missverständnisse und Unannehmlichkeiten zu vermeiden, erkundigen Sie sich im Voraus über den Zustand einzelner Flaschen. 
• Weinstein, sowie leichte reifebedingte Unreinheiten in der Flasche stellen keinen Sachmangel dar. Ferner sind sie ein Qualitätszeichen für reifere Weine. Trotz optimaler Lagerbedingungen übernehmen wir keine Trinkgarantie für Raritäten und ältere Weine. Diese sind aufgrund ihrer unterschiedlichen Entwicklung von Flasche zu Flasche sehr verschieden. Eine Gewährleistung ist für diese Flaschen ausgeschlossen. 

13. HAFTUNG 

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt
 
• bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, 
• bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung, 
• bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder 
• soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist. 

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen. 

14. VERHALTENSKODEX 

Folgenden Verhaltenskodizes haben wir uns unterworfen: Trusted Shops (https://www.trustedshops.com/tsdocument/TS_QUALITY_CRITERIA_de.pdf

15. STREITBEILEGUNG 

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit. 

16. RECHNUNGSVERSAND 

Wir behalten uns vor, die Rechnung auf dem Postweg oder per E-Mail zu versenden, sofern Sie dem nicht widersprochen haben. Die elektronische Übermittlung erfolgt im PDF-Format an die bekannt gegebene E-Mail-Adresse. Auf ausdrücklichen Kundenwunsch kann der Rechnungsversand jederzeit auch auf Zustellung via Postweg umgestellt werden. 

17. JUGENDSCHUTZ 

Ein Vertrag, insbesondere ein Vertrag über den Verkauf von alkoholischen Getränken kommt nur mit Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, zustande. Durch das Pflichtfeld "Geburtsdatum" und das Absenden der Bestellung bestätigen Sie Ihre Volljährigkeit. Bei nicht erreichter Volljährigkeit erhalten Sie keinen Zugang zu unserem Bestellsystem. Unsere Versandpakete sind deutlich gekennzeichnet, dass die Übergabe nur an Personen über 18 Jahren erfolgen darf. Bei Zweifel ist der Logistikdienstleister angewiesen, die Lieferung nur an Personen zu übergeben, die das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter erreicht haben, und sich im Zweifelsfall den Personalausweis der die Ware in Empfang nehmenden Person zur Alterskontrolle vorzeigen zu lassen. 

18. SONSTIGES 

Sollten einzelne Klauseln dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Soweit einzelne Klauseln unwirksam sind, richtet sich der Inhalt des Vertrags nach den gesetzlichen Vorschriften.

 

Rechtspartner-Logo

Wein & Mehr Newsletter Anmeldung

Der Newsletter für Wein-Begierige! Jetzt anmelden und 5 % Newsletter Rabatt erhalten

Ich habe die Datenschutzerklärung*

*Die Abmeldung vom Newsletter ist selbstverständlich jederzeit möglich. Sie erhalten Ihren 5 % Willkommens-Rabatt nach bestätigter und erstmaliger Anmeldung zum Newsletter. Der Newsletter Rabatt gilt ausschließlich auf das reguläre Sortiment, bereits rabattierte Artikel ausgeschlossen. Weitere Informationen zu der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.