5 % Newsletter Rabatt! Jetzt anmelden
Schnelle Lieferzeiten
Ab 59 € (D) versandkostenfrei
Telefon 0941 466800

2022 Torre Rosso Provincia Verona IGT

8,90 €*

% 9,95 €* (10.55% gespart) vorher 9,95 €*
Füllmenge: 0.75 Liter (11,87 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 2-4 Tage

Flaschengröße & Jahrgang
Produktnummer: 213100
Hersteller: Torre d´Orti
Produktinformationen "2022 Torre Rosso Provincia Verona IGT"

Was soll man zu solch einem Wein sagen? Ein Kollege, in Unkenntnis der Herkunft und der näheren Umstände, wäre bereit gewesen, bis zu 18 Euro für die Flasche zu bezahlen! Und offen gestanden, als wir ihn das erste Mal im Glas hatten, waren wir ebenfalls angetan von dem "Maul voll Wein", das man da für 9,95 erhält.


Aber lassen wir die Kirche im Dorf: natürlich ist der Rosso von Torre D´Orti kein hochkomplexer Wein. Dennoch schwingen sowohl in Duft wie Textur die Ambition auf höhere Weihen mit: kein Wunder, ist doch die Bereitung des Weines mit einem Namen verbunden, der Kennern der Familie Piona mehr als geläufig sein dürfte: dem Faial. Der Faial ist ein muskulöser, hochkonzentrierter Merlot von spät gelesenen Trauben, der Spitzenwein des Schwesterweinguts La Prendina in Monzambano. Und sein Trester ist es, über den Teile des Jungweines aus typischen Valpolicella-Reben sowie internationalen Sorten geleitet werden - auch ein kleiner Anteil an getrockneten Trauben wird für die Vinifikation verwendet.

Damit erklären sich auch die üppigen Aromen von Schwarzkirschkonfitüre, überreifen Brombeeren und süßen Rosinen, mit denen der Rosso Torre D´Orti den Mund auskleidet. Dennoch wirkt der Wein nie dicklich oder schwerfällig, sondern bleibt stets umgänglich!
Serviervorschlag: Darf durchaus ein Brasato sein, alla Milanese oder auf andere Art geschmort. Das Rinderfilet vom Grill, gerne auch  "al peposo" verschmäht ebenfalls seine Begleitung nicht.
Eigenschaften & Allergene "2022 Torre Rosso Provincia Verona IGT"
Jahrgang: 2022
Lebensmittelbezeichnung: Wein
Weinart: Rotwein
Geschmack: trocken
Land: Italien
Anbauregion: Venetien
Herkunft | Qualität: Verona IGT
Rebsorte: Corvina , Merlot , Rondinella
Charakter: fruchtig & weich , füllig & warm
Alkoholgehalt: 15 % vol.
Füllmenge: 0,75 Liter
Trinktemperatur: 16-18 °C
Reifepotential: 2-3 Jahre
Allergene: enthält Sulfite
Passt zu: Beef & Steak , Pizza & Pasta
Anschrift Hersteller/Weingut: Torre d´Orti, Via Sommacampagna, 7 Custoza - Sommacampagna 37066, Italien
Hersteller | Weingut "Torre d´Orti"
Valpolicella! Neben Chianti doch ein Synonym für Rotwein aus Italien. Zumindest für die „Silberfüchse“ und „Golden Ager“. Und gerade aus dem Valpolicella, kommt einer der großartigsten Weine Italiens. Ein Solist in der Weinwelt: Amarone! Es ist der einzige Stillwein, der per Gesetz mehr als 15% Alc. vol. haben muss.

Wie geschichtsträchtig das Valpolicella ist, zeigt sich an Orten wie dem Castello di Montorio aus dem 10. Jahrhundert. Dieser Ort mit einer großartigen Aussicht, wurde als Ort für den Bau eines Wachturms ausgewählt, um die Sicherheit vor Feinden zu gewährleisten. Jahrhunderte später wurde die Landschaft um den Ort von den örtlichen Bauern für den Anbau von Oliven, Trauben und Getreide terrassiert.

Die Familie Piona kaufte das Land des ehemaligen Wachturms unter Verwendung des historischen Namens für ihr Anwesen. Das Land wurde mit Weinreben für die Herstellung von Valpolicella-Weinen neu bepflanzt. Besonders an diesen Weinbergen ist, die für Valpolicella Classico typische rote Erde, die mit weißer Kreide durchzogen ist. Dieses Terroir verleiht den Trauben einen sehr niedrigen Säuregehalt und pH-Wert. Das sorgt für ausgewogene Weine, die elegant und gut verträglich sind. Etwas, dass unsere Kunden immer wieder bestätigen. Um die beste Qualität beim Rebgut zu erreichen, wird in mehreren Durchgängen von Hand geerntet.

Verkostungstipp von Mr. Wine: „Unbedingt den Ripasso probieren, der den gewissen Touch eines Amarone hat, aber mit etwas weniger Alkohol ein Glas mehr zulässt!“

Alle Weine ansehen

Lass dich inspirieren!

James Suckling - 95
2017 Amarone della Valpolicella DOCG Magnum
Die verwendeten Trauben stammen aus dem höchsten Teil der Weingärten, nahe dem Wachturm. Dank der natürlichen Klimabedingungen kann eine vollkommene, gesunde Reifung erreicht werden. Nach alter Tradition werden die Trauben auf Holzregalen in einer kleinen Hütte (350 Meter über dem Meeresspiegel) langsam getrocknet. Der niedrige Ph ist für solch einen großen Wein außergewöhnlich und gibt dem Amarone eine tiefe vibrierende Farbe. Auch der hohe Alkoholgehalt wirkt alles andere als "alkoholisch", die Struktur und Gerbstoffe hochkonzentriert, erwogen und fähig zum großen Altern. Das weinige Bukett mit einer intensiven Würzigkeit, besonders Pfeffer und Kirschnuancen schwingen in der Nase mit.  Serviervorschlag: Vom Rostbraten Esterházy bis zum Rehrücken ... alles ist möglich.

Inhalt: 1.5 Liter (52,67 €* / 1 Liter)

Lebensmittelangaben
79,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2018 Valpolicella Superiore Ripasso DOC Doppelmagnum
Der Valpolicella Superiore wurde aus der Reifung am Trester von Amarone geboren, hierzu bleibt der Ripasso 48 -72 Stunden in Kontakt mit den getrockneten Trauben. Die Ausdruckskraft der fruchtigen Nuancen und die weinige Weichheit fügen sich optimal der Komplexität des Rückgrats und den würzigen Noten. Die Charaktere verschmelzen während der Verfeinerung in kleinen und mittelgroßen Fässern und bieten einen eleganten Ausdruck der malerischen Region, vertreten mit einfacher Typizitätgarantie und doch interessantem Potenzial. Serviervorschlag: Ideal zu Rind- und Wildgerichten, probieren Sie mal den Ripasso zum Tartar! Schön auch zu alten gereiften Käsesorten oder einem Spinat soufflé

Inhalt: 3 Liter (28,33 €* / 1 Liter)

Lebensmittelangaben
Varianten ab 14,95 €*
85,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Nur 3 auf Lager!
2019 Torre Rosso Provincia Verona IGT Doppelmagnum
Was soll man zu solch einem Wein sagen? Ein Kollege, in Unkenntnis der Herkunft und der näheren Umstände, wäre bereit gewesen, bis zu 18 Euro für die Flasche zu bezahlen! Und offen gestanden, als wir ihn das erste Mal im Glas hatten, waren wir ebenfalls angetan von dem "Maul voll Wein", das man da für 9,95 erhält.Aber lassen wir die Kirche im Dorf: natürlich ist der Rosso von Torre D´Orti kein hochkomplexer Wein. Dennoch schwingen sowohl in Duft wie Textur die Ambition auf höhere Weihen mit: kein Wunder, ist doch die Bereitung des Weines mit einem Namen verbunden, der Kennern der Familie Piona mehr als geläufig sein dürfte: dem Faial. Der Faial ist ein muskulöser, hochkonzentrierter Merlot von spät gelesenen Trauben, der Spitzenwein des Schwesterweinguts La Prendina in Monzambano. Und sein Trester ist es, über den Teile des Jungweines aus typischen Valpolicella-Reben sowie internationalen Sorten geleitet werden - auch ein kleiner Anteil an getrockneten Trauben wird für die Vinifikation verwendet.Damit erklären sich auch die üppigen Aromen von Schwarzkirschkonfitüre, überreifen Brombeeren und süßen Rosinen, mit denen der Rosso Torre D´Orti den Mund auskleidet. Dennoch wirkt der Wein nie dicklich oder schwerfällig, sondern bleibt stets umgänglich! Serviervorschlag: Darf durchaus ein Brasato sein, alla Milanese oder auf andere Art geschmort. Das Rinderfilet vom Grill, gerne auch  "al peposo" verschmäht ebenfalls seine Begleitung nicht.

Inhalt: 3 Liter (19,67 €* / 1 Liter)

Lebensmittelangaben
Varianten ab 8,90 €*
59,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Nur 5 auf Lager!
2019 Torre Rosso Provincia Verona IGT Magnum
Was soll man zu solch einem Wein sagen? Ein Kollege, in Unkenntnis der Herkunft und der näheren Umstände, wäre bereit gewesen, bis zu 18 Euro für die Flasche zu bezahlen! Und offen gestanden, als wir ihn das erste Mal im Glas hatten, waren wir ebenfalls angetan von dem "Maul voll Wein", das man da für 9,95 erhält.Aber lassen wir die Kirche im Dorf: natürlich ist der Rosso von Torre D´Orti kein hochkomplexer Wein. Dennoch schwingen sowohl in Duft wie Textur die Ambition auf höhere Weihen mit: kein Wunder, ist doch die Bereitung des Weines mit einem Namen verbunden, der Kennern der Familie Piona mehr als geläufig sein dürfte: dem Faial. Der Faial ist ein muskulöser, hochkonzentrierter Merlot von spät gelesenen Trauben, der Spitzenwein des Schwesterweinguts La Prendina in Monzambano. Und sein Trester ist es, über den Teile des Jungweines aus typischen Valpolicella-Reben sowie internationalen Sorten geleitet werden - auch ein kleiner Anteil an getrockneten Trauben wird für die Vinifikation verwendet.Damit erklären sich auch die üppigen Aromen von Schwarzkirschkonfitüre, überreifen Brombeeren und süßen Rosinen, mit denen der Rosso Torre D´Orti den Mund auskleidet. Dennoch wirkt der Wein nie dicklich oder schwerfällig, sondern bleibt stets umgänglich! Serviervorschlag: Darf durchaus ein Brasato sein, alla Milanese oder auf andere Art geschmort. Das Rinderfilet vom Grill, gerne auch  "al peposo" verschmäht ebenfalls seine Begleitung nicht.

Inhalt: 1.5 Liter (18,67 €* / 1 Liter)

Lebensmittelangaben
Varianten ab 8,90 €*
28,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Nur 6 auf Lager!
2020 Amarone della Valpolicella DOCG
Die verwendeten Trauben stammen aus dem höchsten Teil der Weingärten, nahe dem Wachturm. Dank der natürlichen Klimabedingungen kann eine vollkommene, gesunde Reifung erreicht werden. Nach alter Tradition werden die Trauben auf Holzregalen in einer kleinen Hütte (350 Meter über dem Meeresspiegel) langsam getrocknet. Der niedrige Ph ist für solch einen großen Wein außergewöhnlich und gibt dem Amarone eine tiefe vibrierende Farbe. Auch der hohe Alkoholgehalt wirkt alles andere als "alkoholisch", die Struktur und Gerbstoffe hochkonzentriert, erwogen und fähig zum großen Altern. Das weinige Bukett mit einer intensiven Würzigkeit, besonders Pfeffer und Kirschnuancen schwingen in der Nase mit. Serviervorschlag: Vom Rostbraten Esterházy bis zum Rehrücken ... alles ist möglich.

Inhalt: 0.75 Liter (52,00 €* / 1 Liter)

Lebensmittelangaben
39,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2021 Valpolicella Superiore Morari
Der "kleine Amarone" der Gebrüder Piona. Denn hier wird ein Teil der Trauben, ebenso getrocknet. Nach dem Gärprozess, erfolgt der 12 monatige Ausbau in französischer Eiche. Wir sagen: klein aber fein. Saftiger zum großen Bruder, mit tollem Schmelz, geschmeidigen Tanninen und einem fantastischen Finale.Serviervorschlag: Ideal zu Rind- und Wildgerichten

Inhalt: 0.75 Liter (30,67 €* / 1 Liter)

Lebensmittelangaben
23,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

%
2022 Torre Rosso Provincia Verona IGT
Was soll man zu solch einem Wein sagen? Ein Kollege, in Unkenntnis der Herkunft und der näheren Umstände, wäre bereit gewesen, bis zu 18 Euro für die Flasche zu bezahlen! Und offen gestanden, als wir ihn das erste Mal im Glas hatten, waren wir ebenfalls angetan von dem "Maul voll Wein", das man da für 9,95 erhält.Aber lassen wir die Kirche im Dorf: natürlich ist der Rosso von Torre D´Orti kein hochkomplexer Wein. Dennoch schwingen sowohl in Duft wie Textur die Ambition auf höhere Weihen mit: kein Wunder, ist doch die Bereitung des Weines mit einem Namen verbunden, der Kennern der Familie Piona mehr als geläufig sein dürfte: dem Faial. Der Faial ist ein muskulöser, hochkonzentrierter Merlot von spät gelesenen Trauben, der Spitzenwein des Schwesterweinguts La Prendina in Monzambano. Und sein Trester ist es, über den Teile des Jungweines aus typischen Valpolicella-Reben sowie internationalen Sorten geleitet werden - auch ein kleiner Anteil an getrockneten Trauben wird für die Vinifikation verwendet.Damit erklären sich auch die üppigen Aromen von Schwarzkirschkonfitüre, überreifen Brombeeren und süßen Rosinen, mit denen der Rosso Torre D´Orti den Mund auskleidet. Dennoch wirkt der Wein nie dicklich oder schwerfällig, sondern bleibt stets umgänglich!Serviervorschlag: Darf durchaus ein Brasato sein, alla Milanese oder auf andere Art geschmort. Das Rinderfilet vom Grill, gerne auch  "al peposo" verschmäht ebenfalls seine Begleitung nicht.

Inhalt: 0.75 Liter (11,87 €* / 1 Liter)

Lebensmittelangaben
8,90 €* 9,95 €* (10.55% gespart)
vorher 9,95 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2022 Valpolicella Superiore Ripasso DOC
Der Valpolicella Superiore wurde aus der Reifung am Trester von Amarone geboren, hierzu bleibt der Ripasso 48 -72 Stunden in Kontakt mit den getrockneten Trauben. Die Ausdruckskraft der fruchtigen Nuancen und die weinige Weichheit fügen sich optimal der Komplexität des Rückgrats und den würzigen Noten. Die Charaktere verschmelzen während der Verfeinerung in kleinen und mittelgroßen Fässern und bieten einen eleganten Ausdruck der malerischen Region, vertreten mit einfacher Typizitätgarantie und doch interessantem Potenzial. Serviervorschlag: Ideal zu Rind- und Wildgerichten, probieren Sie mal den Ripasso zum Tartar! Schön auch zu alten gereiften Käsesorten oder einem Spinat soufflé

Inhalt: 0.75 Liter (19,93 €* / 1 Liter)

Lebensmittelangaben
14,95 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Wein & Mehr Newsletter Anmeldung

Der Newsletter für Wein-Begierige! Jetzt anmelden und 5 % Newsletter Rabatt erhalten

Ich habe die Datenschutzerklärung*

*Die Abmeldung vom Newsletter ist selbstverständlich jederzeit möglich. Sie erhalten Ihren 5 % Willkommens-Rabatt nach bestätigter und erstmaliger Anmeldung zum Newsletter. Der Newsletter Rabatt gilt ausschließlich auf das reguläre Sortiment, bereits rabattierte Artikel ausgeschlossen. Weitere Informationen zu der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.