5 % Newsletter Rabatt! Jetzt anmelden
Schnelle Lieferzeiten
Ab 59 € (D) versandkostenfrei
Telefon 0941 466800

2009 Domaine de Courteillac Bordeaux Supérieur - Privatkeller

26,00 €*

Füllmenge: 0.75 Liter (34,67 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 2-4 Tage

Produktnummer: D244876
Hersteller: Raritäten
Produktinformationen "2009 Domaine de Courteillac Bordeaux Supérieur - Privatkeller"

Der Domaine de Courteillac gehört zur Kategorie AOC Bordeaux Supérieur . „Superiors“ müssen aus alten Reben stammen. Außerdem reifen sie vor der Vermarktung mindestens neun Monate. Doch weiß man um das Potential der Reben, die auf einem Kalksteinplateau, südöstlich von Saint-Émilion, in der Appellation Entre-deux-Mers wachsen. So baut man die Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc für 12 bis 15 Monate zu 50% in neuen und 50% in einjährigen Barriques aus französischer Eiche aus. Während der Cabernet Sauvignon für Lagerpotential sorgt, bekommt er seine Eleganz aus dem Cabernet Franc.


Das zeigt sich auch im Glas, wo er in dunklem Rubinrot glänzt. In der Nase eine Explosion von roten Früchten wie Kirsche, Johannisbeere, Himbeere, Brombeere, dazu leicht ätherisch mit der Exotik asiatischer Gewürze. Der Gaumen bestätigt die Früchte, ergänzt harmonisch dunkle Schokolade mit einem schönen Spiel von süßer Frucht und Säure. Feines Tannin wie man es von burgundischen Pommards kennt, mit einem rotbeerigen Abgang mit etwas Creme de Cassis.


  • Da wir diese Rarität im Kundenauftrag veräußern, sind hier unsere normalen Rabatte ausgesetzt.
  • Bild: © Domaine de Courteillac, Jahrgang auf der Produktabbildung abweichend
  • Dieses Produkt unterliegt gemäß § 25a UStG (Differenzbesteuerung „Gebrauchtgegenstände/Sonderregelung“) der Differenzbesteuerung. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.
Eigenschaften & Allergene "2009 Domaine de Courteillac Bordeaux Supérieur - Privatkeller"
Jahrgang: 2009
Lebensmittelbezeichnung: Wein
Weinart: Rotwein
Geschmack: trocken
Land: Frankreich
Anbauregion: Bordeaux
Herkunft | Qualität: AOC
Rebsorte: Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot
Alkoholgehalt: 14,5 % vol.
Füllmenge: 0,75 Liter
Allergene: enthält Sulfite
Anschrift Hersteller/Weingut: SCA Domaine de Courteillac, 2 Courteillac, 33350 Ruch, Frankreich

Rar & Gereift

2009 Domaine de Courteillac Bordeaux Supérieur - Privatkeller
Der Domaine de Courteillac gehört zur Kategorie AOC Bordeaux Supérieur . „Superiors“ müssen aus alten Reben stammen. Außerdem reifen sie vor der Vermarktung mindestens neun Monate. Doch weiß man um das Potential der Reben, die auf einem Kalksteinplateau, südöstlich von Saint-Émilion, in der Appellation Entre-deux-Mers wachsen. So baut man die Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc für 12 bis 15 Monate zu 50% in neuen und 50% in einjährigen Barriques aus französischer Eiche aus. Während der Cabernet Sauvignon für Lagerpotential sorgt, bekommt er seine Eleganz aus dem Cabernet Franc.Das zeigt sich auch im Glas, wo er in dunklem Rubinrot glänzt. In der Nase eine Explosion von roten Früchten wie Kirsche, Johannisbeere, Himbeere, Brombeere, dazu leicht ätherisch mit der Exotik asiatischer Gewürze. Der Gaumen bestätigt die Früchte, ergänzt harmonisch dunkle Schokolade mit einem schönen Spiel von süßer Frucht und Säure. Feines Tannin wie man es von burgundischen Pommards kennt, mit einem rotbeerigen Abgang mit etwas Creme de Cassis.Da wir diese Rarität im Kundenauftrag veräußern, sind hier unsere normalen Rabatte ausgesetzt.Bild: © Domaine de Courteillac, Jahrgang auf der Produktabbildung abweichendDieses Produkt unterliegt gemäß § 25a UStG (Differenzbesteuerung „Gebrauchtgegenstände/Sonderregelung“) der Differenzbesteuerung. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.

Inhalt: 0.75 Liter (34,67 €* / 1 Liter)

Lebensmittelangaben
26,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2009 Château La Tour de Bessan AC Margaux - Privatkeller
Die Weinberge befinden sich in drei Gemeinden der Appellation Margaux (Soussans, Arsac, Cantenac). Die Parzellen, die den Weinberg bilden, bestehen aus Pyrenäenkies mit mehr oder weniger Lehm, je nach Zone. Die Rebsorten und Pfropfunterlagen sind an jedes dieser Terroirs angepasst. Im Jahr 2012 wurde Petit Verdot eingeführt, um die Vielfalt der Rebsorten zu erhöhen. Der La Tour de Bessan wird je nach Jahrgang 10 bis 14 Monate lang in Barriques ausgebaut.Blend 2009: 54% Merlot, 46% Cabenet SauvignonDa wir diese Rarität im Kundenauftrag veräußern, sind hier unsere normalen Rabatte ausgesetzt. Bild: © Château La Tour de BessanDieses Produkt unterliegt gemäß § 25a UStG (Differenzbesteuerung „Gebrauchtgegenstände/Sonderregelung“) der Differenzbesteuerung. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.

Inhalt: 0.75 Liter (65,33 €* / 1 Liter)

Lebensmittelangaben
49,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2010 Château Pressac AC Saint-Emilion - Privatkeller
Auf dem Kalksteinplateau von Saint-Émilion gelegen, überblickt das Château de Pressac das Tal der Dordogne. Hier bietet die bemerkenswerte Geologie in Verbindung mit dem Mikroklima der Region ideale Bedingungen für die Entwicklung der Reben. Die seltene Vielfalt der Böden und der Sonneneinstrahlung hat dazu geführt, dass mehrere Rebsorten angepflanzt und die Anbaumethoden sorgfältig angepasst wurden. Château de Pressac ist heute das einzige Saint-Émilion Grand Cru Classé, das sechs Rebsorten anbaut, die alle perfekt in den für sie am besten geeigneten Gebieten angepflanzt sind: Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Carménère, Noir de Pressac (Malbec) und Petit Verdot.Bewertungen | Jahrgang 2010:Falstaff: 92 PunkteDa wir diese Rarität im Kundenauftrag veräußern, sind hier unsere normalen Rabatte ausgesetzt. Dieses Produkt unterliegt gemäß § 25a UStG (Differenzbesteuerung „Gebrauchtgegenstände/Sonderregelung“) der Differenzbesteuerung. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.

Inhalt: 0.75 Liter (84,00 €* / 1 Liter)

Lebensmittelangaben
63,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Nur 2 auf Lager!
2008 Amarone della Valpolicella Classico - Privatkeller
Das Weingut Allegrini hat dank der Erfahrung und des angereicherten Wissens durch jahrelanges Experimentieren und Forschen einen Amarone-Stil entwickelt, der in der Lage ist die Integrität der Frucht zu erhalten und aufzuwerten. Ein Wein mit einer großen Struktur, komplex, elegant und samtig. Die Farbe ist ein intensives Rubinrot, hat ein warmes Bukett, dabei würzig mit Aromen getrockneter Früchte. Der Spitzenwein des Hauses Allegrini mit erstaunlicher Lagerfähigkeit und ein exklusives Aushängeschild desValpolicella.Da wir diese Rarität im Kundenauftrag veräußern, sind hier unsere normalen Rabatte ausgesetzt. Bild: © Allegrini Wines, Jahrgang auf dem Produktbild abweichendDieses Produkt unterliegt gemäß § 25a UStG (Differenzbesteuerung „Gebrauchtgegenstände/Sonderregelung“) der Differenzbesteuerung. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.

Inhalt: 0.75 Liter (90,67 €* / 1 Liter)

Lebensmittelangaben
68,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
James Suckling - 95
2006 La Poja Veronese Allegrini - Privatkeller
Als im Jahre 1979 Giovanni Allegrini, getrieben durch eine brillante Idee bzgl. seines geliebten Valpolicellas, dazu bewegt wurde auf dem Gipfel des La Grola einzig und allein die Traube Corvina Veronese anzupflanzen, stellte er sich wahrscheinlich damals nicht den außergewöhnlichen Erfolg vor, den dieser Wein einmal haben würde. So entstand ein anspruchsvoller Rotwein mit reichhaltigem Körper und einem Duft nach wildgewachsenen Brombeeren und Gewürzen. Die Corvina Traube hat auf den Höhen des hochangesehenen und geschichtsträchtigen Landguts, nach der Parzelle „La Poja“ benannt, sein ideales Terroir. Ein Wein mit ausgezeichnetem Reifepotential von bis zu 20 Jahren.Bewertungen:Wine Enthusiast: 92 Punkte | Jahrgang 2006Rober Parker: 92 Punkte | Jahrgang 2006Decanter: 92 Punkte | Jahrgang 2006Da wir diese Rarität im Kundenauftrag veräußern, sind hier unsere normalen Rabatte ausgesetzt. Bild: © Allegrini Wines, Jahrgang auf dem Produktbild abweichendDieses Produkt unterliegt gemäß § 25a UStG (Differenzbesteuerung „Gebrauchtgegenstände/Sonderregelung“) der Differenzbesteuerung. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.

Inhalt: 0.75 Liter (92,00 €* / 1 Liter)

Lebensmittelangaben
69,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Weinglas Hermitage-Syrah Riedel Superleggero
Ein Rotweinkelch der Glasmanufaktur Riedel, exklusiv für den Genuss mittelschwerer Weine entwickelt. Die spezielle Glasform bringt die fruchtigen Aromen vorzüglich zur Geltung und macht den Syrah zu einem köstlichen Trinkerlebnis.Superleggero (italienisch für „superleicht“) wurde 2015 als großartige Ergänzung des Marktführers RIEDEL eingeführt. Die Serie umfasst die Weinglasformen der ursprünglichen Sommelier-Serie, jedoch mit noch eleganterem Design und (getreu dem Namen) „federleichtem“ Facelift.  Produktdetails:Servierempfehlung: Syrah, Hermitage, Barbera, Blaufränkisch, ZweigeltHöhe: 262 mm | Aufgrund der Herstellungsart kleine Größen- Abweichungen möglichHerstellung: handgefertigtMaterial: Kristallglas, spülmaschinenfestDieses Produkt unterliegt gemäß § 25a UStG (Differenzbesteuerung „Gebrauchtgegenstände/Sonderregelung“) der Differenzbesteuerung. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.Da wir diesen Artikel im Kundenauftrag veräußern, sind hier unsere normalen Rabatte ausgesetzt.Bild: ©RiedelVersand erfolgt exklusive Originalkarton

Inhalt: 1 Stück (69,90 €* / 1 Stück)

Lebensmittelangaben
69,90 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Nur 3 auf Lager!
Weinglas Chardonnay Oaked Riedel Superleggero
Das Fass- Weissweinglas eignet sich perfekt, um die Intensität von vollmundigen Weißweinen einschließlich ihrer komplexen Aromen zu präsentieren. Das vergrößerte Volumen des weit geöffneten Weinkelchs ermöglicht es dem reichen Aroma die wunderbare aromatische Fülle zu offenbaren und die Komplexität zu betonen.Superleggero (italienisch für „superleicht“) wurde 2015 als großartige Ergänzung des Marktführers RIEDEL eingeführt. Die Serie umfasst die Weinglasformen der ursprünglichen Sommelier-Serie, jedoch mit noch eleganterem Design und (getreu dem Namen) „federleichtem“ Facelift.Produktdetails:Servierempfehlung: Im Fass gereifte Weissweine wie Morillon, Pouilly-Fuissé, Corton-Charlemagne, Meursault, Montrachet, Chardonnay und weiße BurgunderHöhe: 234 mm | Aufgrund der Herstellungsart kleine Größen- Abweichungen möglichHerstellung: handgefertigtMaterial: Kristallglas, spülmaschinenfestDieses Produkt unterliegt gemäß § 25a UStG (Differenzbesteuerung „Gebrauchtgegenstände/Sonderregelung“) der Differenzbesteuerung. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.Da wir diesen Artikel im Kundenauftrag veräußern, sind hier unsere normalen Rabatte ausgesetzt.Bild: ©RiedelVersand erfolgt exklusive Originalkarton

Inhalt: 1 Stück (69,90 €* / 1 Stück)

Lebensmittelangaben
69,90 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Nur 6 auf Lager!
Weinglas Riesling-Zinfandel Riedel Superleggero
Superleggero (italienisch für „superleicht“) wurde 2015 als großartige Ergänzung des Marktführers RIEDEL eingeführt. Die Serie umfasst die Weinglasformen der ursprünglichen Sommelier-Serie, jedoch mit noch eleganterem Design und (getreu dem Namen) „federleichtem“ Facelift.Produktdetails:Servierempfehlung: Riesling, Grüner Veltliner, Welschriesling, Scheurebe, Trollinger, Dornfelder, ZinfandelHöhe: 252 mm | Aufgrund der Herstellungsart kleine Größen- Abweichungen möglichHerstellung: handgefertigtMaterial: Kristallglas, spülmaschinenfestDieses Produkt unterliegt gemäß § 25a UStG (Differenzbesteuerung „Gebrauchtgegenstände/Sonderregelung“) der Differenzbesteuerung. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.Da wir diesen Artikel im Kundenauftrag veräußern, sind hier unsere normalen Rabatte ausgesetzt.Bild: ©RiedelVersand erfolgt exklusive Originalkarton

Inhalt: 1 Stück (69,90 €* / 1 Stück)

Lebensmittelangaben
69,90 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Nur 9 auf Lager!
Weinglas Bordeaux Grand Cru Riedel Superleggero
Der Rotweinkelch „Bordeaux Grand Cru“ ist abgestimmt auf vollmundige und tiefgründige Weine mit hohem Tanningehalt. Die Größe des Glases ermöglicht es dem Bukett, sich voll zu entfalten und Ecken und Kanten zu glätten. Die Frucht wird hervorgehoben - die Tannine gemildert, was zu einem ausgeglichenem Trinkerlebnis führt.Superleggero (italienisch für „superleicht“) wurde 2015 als großartige Ergänzung des Marktführers RIEDEL eingeführt. Die Serie umfasst die Weinglasformen der ursprünglichen Sommelier-Serie, jedoch mit noch eleganterem Design und (getreu dem Namen) „federleichtem“ Facelift.Produktdetails:Servierempfehlung: Petit Verdot, Brunello di Montalcino, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, CarmenereHöhe: 282 mm | Aufgrund der Herstellungsart kleine Größen- Abweichungen möglichHerstellung: handgefertigtMaterial: Kristallglas, spülmaschinenfestDieses Produkt unterliegt gemäß § 25a UStG (Differenzbesteuerung „Gebrauchtgegenstände/Sonderregelung“) der Differenzbesteuerung. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.Da wir diesen Artikel im Kundenauftrag veräußern, sind hier unsere normalen Rabatte ausgesetzt.Bild: ©RiedelVersand erfolgt exklusive Originalkarton

Inhalt: 1 Stück (69,90 €* / 1 Stück)

Lebensmittelangaben
69,90 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Nur 3 auf Lager!
2004 Château d´Armailhac AC Pauillac Grand Cru - Privatkeller
Die Weinbereitungsmethoden werden für jeden Jahrgang je nach den Eigenschaften der einzelnen Fässer angepasst. Der Kellermeister, die Winzer und das Laborpersonal überwachen alle Parameter (Temperatur, Umpumpen, Belüftung, Zeitdauer, Ablaufen, usw.). Jeden Tag analysieren und verkosten sie gemeinsam jeden Bottich. Die Weine werden auf traditionelle Weise ausgebaut, 25 % in neuen Fässern. Die anderen Fässer stammen aus dem Grand Chai (Großer Fass-Saal) von Château Mouton Rothschild. Die Weine werden alle drei Monate bis zur Schönung abgezogen, die im zweiten Winter nach der Ernte stattfindet.Die Schönung erfolgt auf traditionelle Weise mit Eiweiß. Das Abfülldatum kann von einem Jahrgang zum anderen variieren, das entscheidet allein der Wein. Der Kellermeister und die Winzer lernen, dem Wein zu begegnen und mit ihm zu sprechen, um alle seine Qualitäten hervorzuheben und ihn von seiner besten Seite zu zeigen.Blend 2004: 58% Cabernet Sauvignon, 25% Merlot, 14% Cabernet Franc, 3% Petit VerdotDieses Produkt unterliegt gemäß § 25a UStG (Differenzbesteuerung „Gebrauchtgegenstände/Sonderregelung“) der Differenzbesteuerung. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.Da wir diese Rarität im Kundenauftrag veräußern, sind hier unsere normalen Rabatte ausgesetzt. Bild: © Château d´Armailhac

Inhalt: 0.75 Liter (100,00 €* / 1 Liter)

Lebensmittelangaben
75,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Nur 7 auf Lager!
2005 Château Charmail Cru Bourgeois AC Haut-Médoc - Privatkeller
Die Wurzeln von Château Charmail reichen bis ins Mittelalter zurück. Seit dem späten 18. Jahrhundert werden die Weine sehr geschätzt. 1932 kam das Château Charmail in die Rangliste Cru Bourgeois. In der Gemeinde Saint-Seurin-de-Cadourne gelegen zählt dieses Weingut zum Haut-Médoc. Was die Weine des Châteaus auszeichnet ist die Eigenschaft schon früh zugänglich zu sein, ohne dass ein Qualitätsverlust damit verbunden ist. Dieses Produkt unterliegt gemäß § 25a UStG (Differenzbesteuerung „Gebrauchtgegenstände/Sonderregelung“) der Differenzbesteuerung. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.Da wir diese Rarität im Kundenauftrag veräußern, sind hier unsere normalen Rabatte ausgesetzt.

Inhalt: 0.75 Liter (104,00 €* / 1 Liter)

Lebensmittelangaben
78,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
James Suckling - 95
2009 Château Marquis de Terme AC Margaux Grand Cru Classé - Privatkeller
Die Ursprünge dieses Weinguts gehen auf das 15. Jahrhundert zurück, sein Name wurde ihm im Jahr 1962 von François de Péguilhan, Marquis de Terme, verliehen. Die Familie Sénéclauze ist seit 1935 im Besitz des Weinguts. Die 40 Hektar des für Margaux typischen Kiesbodens liegen auf einem zentralen Plateau und sind mit den edlen Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Petit Verdot bepflanzt, die den internationalen Ruf der Weine aus dem Médoc begründen.Bewertungen | Jahrgang 2009:James Suckling: 94 PunkteFalstaff: 90 Punkte: "Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Minzaromen, ein Hauch von After Eight im Bukett, Limettenzesten, individuelle Nase. Mittlerer Körper, wieder minzig, relativ hoher Säurebogen, angenehme Süße im Abgang, fällt etwas aus dem Rahmen der Appellation Margaux, zitroniger Touch im Nachhall. Seltsam. Bereits gut antrinkbar." Verkostung im Jahr 2020Da wir diese Rarität im Kundenauftrag veräußern, sind hier unsere normalen Rabatte ausgesetzt.Bild: © Château Marquis de TermeDieses Produkt unterliegt gemäß § 25a UStG (Differenzbesteuerung „Gebrauchtgegenstände/Sonderregelung“) der Differenzbesteuerung. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.

Inhalt: 0.75 Liter (105,33 €* / 1 Liter)

Lebensmittelangaben
79,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Nur 2 auf Lager!
Dessertweinglas Sauternes Riedel Sommeliers
Die Serie „Sommelier“ der Glasmanufaktur Riedel war weltweit die erste Glasrevolution, die eigens für den Rebsorten spezifischen Weingenuss geschaffen wurde. Jede Form unterstützt die Balance der Rebe. So eignet sich das Sauternes Glas perfekt, um die Säure zu betonen, sowie die Süße und Fülle des Weins auszugleichen. Den frischen Charakter mit der hohen Mineralität in Einklang zu bringen und die wunderbaren Fruchtaromen hervorzuheben.Produktdetails:Servierempfehlung: Desserweine wie Beeren- und Trockenbeerenauslese, Vin Santo, Eiswein, Tokaji, SauternesHöhe: 200 mm | Aufgrund der Herstellungsart kleine Größen- Abweichungen möglichHerstellung: handgefertigtMaterial: Kristallglas, spülmaschinenfestDieses Produkt unterliegt gemäß § 25a UStG (Differenzbesteuerung „Gebrauchtgegenstände/Sonderregelung“) der Differenzbesteuerung. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.Da wir diesen Artikel im Kundenauftrag veräußern, sind hier unsere normalen Rabatte ausgesetzt.Bild: ©RiedelVersand erfolgt exklusive Originalkarton

Inhalt: 1 Stück (79,00 €* / 1 Stück)

Lebensmittelangaben
79,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

James Suckling - 95
2005 Château Grand Mayne Grand Cru Classé - Privatkeller
"Ein Wein muss sein Terroir, seine Herkunft widerspiegeln. Es kann keinen großen Wein ohne einen großen Weinberg geben". Zitat von Jean-Antoine & Damien NONY von Chateau Grand Mayne. In dieser Hinsicht sind die Weine von Château Grand Mayne ganz und gar Ausdruck ihres Herkunftsortes. Sie sind stolze Vertreter der besten Terroirs der westlichen Hügel und des Fußes von St. Émilion, die aus Lehm und Kalkstein bestehen. Die Weine von Grand Mayne, eine subtile Mischung aus Merlot und Cabernet Franc, vereinen die Kraft der Frucht, elegante Spannung und Finesse und sind für ihr ausgezeichnetes Alterungspotenzial bekannt.Château Grand Mayne zählt zu den alten Châteaus, entstand es Ende des 16. Jahrhunderts. Die Familie Laveau bewohnte das Château rund 200 Jahre, bevor sie es 1934 an einen Weinhändler verkauften. Seit der Zeit wird das Weingut erfolgreich von der Familie Nony geführt. Baron Phillipe de Rothschild soll, nachdem er den 55er Grand Mayne gekostet hatte, mehrere Kisten davon bestellt haben. Er war sogar bereit in der gleichen Anzahl 55er Mouton zu liefern. Spätere Bodenuntersuchungen ergaben das die Bodenbeschaffenheit eine der besten Lagen der Appellation ist.Inzwischen kümmert sich die 3. Generation der Fam Nony um den Wein, ganz nach dem Credo: Klasse statt Masse.Falstaff: 90-92 Punkte | Jahrgang 2005: "Tiefdunkles Rubingranat, fast schwarzer Kern, violette Reflexe, in der Nase frisches rotbeeriges Konfit, feine Edelholznote, einladendes Bukett. Am Gaumen etwas sprödes Holz, das noch nicht ganz integriert ist, saftige, süße Frucht, hat Potenzial, wenn sich das Holz einbindet."Blend 2005: 80% Merlot & 20% Cabernet FrancAlter der Rebstöcke: 35 JahreDa wir diese Rarität im Kundenauftrag veräußern, sind hier unsere normalen Rabatte ausgesetzt. Bild: © Château Grand MayneDieses Produkt unterliegt gemäß § 25a UStG (Differenzbesteuerung „Gebrauchtgegenstände/Sonderregelung“) der Differenzbesteuerung. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.

Inhalt: 0.75 Liter (128,00 €* / 1 Liter)

Lebensmittelangaben
96,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Nur 8 auf Lager!
2005 Château Fleur Cardinale AC St.Émilion - Privatkeller
Für die Geduldigen unter uns ist der Château Fleur Cardinale ein Wein mit vorzüglichem Reifepotential. Blieb er nach dem ersten Jahrzehnt frisch und lebendig und entwickelte sich schließlich weiter, um seine Bestform zu erlangen. Kurzum, ein Wein mit einer erstaunlichen Persönlichkeit, der sowohl Kraft als auch Eleganz verkörpert. Das Bouquet ist überaus reizvoll, mit seiner intensiven Aromenpalette, die von reifen Früchten mit blumigen und würzigen Untertönen dominiert wird. Am Gaumen charmant ausgewogen und großzügig, der Abgang ist lang und aromatisch.Falstaff | Jahrgang 2005: "Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, in der Nase feines florales Spiel, etwas Lemongrass, Frische vermittelndes Bukett, etwas Cassis. Am Gaumen feste Tanninstruktur, die dem Wein viel Halt gibt, wieder rotbeerig im Finish, zarte Zitrusnoten klingen an, gutes Reifepotenzial." 89-91 PunkteDa wir diese Rarität im Kundenauftrag veräußern, sind hier unsere normalen Rabatte ausgesetzt.Dieses Produkt unterliegt gemäß § 25a UStG (Differenzbesteuerung „Gebrauchtgegenstände/Sonderregelung“) der Differenzbesteuerung. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.

Inhalt: 0.75 Liter (158,67 €* / 1 Liter)

Lebensmittelangaben
119,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Nur 1 auf Lager!
2000 Château Beau-Séjour Bécot AC St.Émilion - Privatkeller
Ein sensationeller St.-Emilion – die Trinkreife auf den Punkt! Überwiegend aus Merlot (ca. 85%) hergestellt, bietet sich eine reichhaltige Tanninstruktur, die durch die saftigen Eigenschaften von Pflaumen und schwarzen Kirschen sowie Schokolade und süßen Gewürze ausgeglichen wird und mit zunehmendem Alter würzige Tabak- und Zederncharaktere entwickelt. Fleischig, schmackhaft, modern und mundfüllend!Bewertungen | Jahrgang 2000:James Suckling: 96-97 PunkteRobert Parker: 95-97 PunkteDa wir diese Rarität im Kundenauftrag veräußern, sind hier unsere normalen Rabatte ausgesetzt.Bild: © SCEA BEAU SEJOUR BECOTDieses Produkt unterliegt gemäß § 25a UStG (Differenzbesteuerung „Gebrauchtgegenstände/Sonderregelung“) der Differenzbesteuerung. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.

Inhalt: 0.75 Liter (158,67 €* / 1 Liter)

Lebensmittelangaben
119,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2009 Amarone della Valpolicella Classico - Privatkeller
Das Weingut Allegrini hat dank der Erfahrung und des angereicherten Wissens durch jahrelanges Experimentieren und Forschen einen Amarone-Stil entwickelt, der in der Lage ist die Integrität der Frucht zu erhalten und aufzuwerten. Ein Wein mit einer großen Struktur, komplex, elegant und samtig. Die Farbe ist ein intensives Rubinrot, hat ein warmes Bukett, dabei würzig mit Aromen getrockneter Früchte. Der Spitzenwein des Hauses Allegrini mit erstaunlicher Lagerfähigkeit und ein exklusives Aushängeschild desValpolicella.Bewertung:Rober Parker: 93 Punkte | Jahrgang 2009Da wir diese Rarität im Kundenauftrag veräußern, sind hier unsere normalen Rabatte ausgesetzt. Bild: © Allegrini Wines, Jahrgang auf dem Produktbild abweichendDieses Produkt unterliegt gemäß § 25a UStG (Differenzbesteuerung „Gebrauchtgegenstände/Sonderregelung“) der Differenzbesteuerung. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.

Inhalt: 0.75 Liter (172,00 €* / 1 Liter)

Lebensmittelangaben
129,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2013 Riesling "Deidesheimer Grainhübel" Magnum - Privatkeller
Der Grainhübel liegt auf einem ehemaligen Korallenriff, darüber feinsandiger Löß und Mergel, einem Umstand, den die Lage auch ihren Namen verdankt. Im Mittelhochdeutschen stand "grien" für "Zerriebenes" und genau solch feinkörniges Gestein findet man auch auf dem Grainhübel direkt hinter dem Weingut. Der vielleicht charmanteste Riesling der von Winning-Kollektion zeigt sich im Glas leuchtend goldgelb mit grünen Reflexen. Ein unverkennbares Kind des Hauses, mit fast etwas wilder, limettendurchwirkter Aromatik, zu kräuterwürzigen und mineralischen Anklängen. Seine betörende Frucht stellt sich nach der obligatorischen Belüftung, die fast alle Winningschen Rieslinge benötigen, im Verhältnis schneller ein, als bei den "Kollegen" - dabei entsteht schon an den Lippen ein schöner Schmelz, bevor der elegante und finessenreiche Grainhübel sein ausgewogenes Säurespiel mit Riesling typischer Fruchtsüße offenbart.Der Ausbau des Grainhübel erfolgt je nach Jahrgang bis zu 2/3 in 500l-Holzfässern. Der noch junge, spektakulär konzentrierte Riesling gewinnt mit jedem Jahr Reife an Finesse und Komplexität. Rechnen Sie für die nächsten fünfzehn Jahre mit einem außergewöhnlich hohen Genussniveau. Entsprechend sollten Sie heute schon für morgen einlagern, denn sind solche Gewächse erfahrungsgemäß schnell vergriffen.Dieses Produkt unterliegt gemäß § 25a UStG (Differenzbesteuerung „Gebrauchtgegenstände/Sonderregelung“) der Differenzbesteuerung. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.Da wir diese Rarität im Kundenauftrag veräußern, sind hier unsere normalen Rabatte ausgesetzt.

Inhalt: 1.5 Liter (86,00 €* / 1 Liter)

Lebensmittelangaben
129,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2003 Château Rauzan-Ségla Grand Cru Classé AC Margaux - Privatkeller
Margaux - ein mythischer Name. Die Schönheit seines blassen Lichts, die Strenge seiner Landschaften, die Majestät seiner weltberühmten Châteaux. In diesem Land, wo die Zeit stillzustehen scheintdie Zeit stillzustehen scheint, ist die Rebe die Herrscherin. Die Weine, die in dieser einzigartigen Umgebung sind anspruchsvoll und doch bodenständig. Jede Flasche drückt die Melange aus des Erbes und des Savoir-faire die von Rauzan-Ségla gepflegt werden.2003 zeigt eine intensive rote Farbe, kachelrot am Rand. In der Nase dominieren konfitürartige Früchte, Gewürze und ein frischer Hauch von Lakritze. Der aromatische Ausdruck ist komplex und von Röstnoten, Pflaume und blondem Tabak geprägt. Ein angenehmer Säuregehalt regt die Geschmacksknospen an. Dieser Wein zeigt eine bemerkenswerte Spannung und Ausgewogenheit, die für einen so heißen Jahrgang überraschend waren.Robert Parker: 91 Punkte | Jahrgang 2003: "Forty-seven percent of the crop made it into the savory, complex, fully mature 2003 Rauzan Segla. Notes of coffee bean, white chocolate, forest floor, red and black currants and tobacco leaf are present in this dark plum/garnet-colored 2003. The final blend was 53.5% Cabernet Sauvignon, 40% Merlot and the rest tiny dollops of Petit Verdot and Cabernet Franc. There is a slight herbal tinge to the wine, but it is fresh, complex aromatically, and exhibits the vintage’s opulence."Dieses Produkt unterliegt gemäß § 25a UStG (Differenzbesteuerung „Gebrauchtgegenstände/Sonderregelung“) der Differenzbesteuerung. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.Da wir diese Rarität im Kundenauftrag veräußern, sind hier unsere normalen Rabatte ausgesetzt. Bild: © Château Rauzan-Ségla

Inhalt: 0.75 Liter (176,00 €* / 1 Liter)

Lebensmittelangaben
132,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2013 Sauvignon Blanc "500" VDP.GUTSWEIN Magnum - Privatkeller
Der Sauvignon 500 hat seinen Namen von den 500 Liter fassenden Holzfässern, in denen die Sauvignon Blanc-Moste spontan vergoren werden. Wie immer eine für von Winning produzierte Selektion an Fässern, auf die sicher ein Teil der Eigenständigkeit des Winningschen Sauvignons zurückgeht. Anfangs nicht unumstritten mausert sich Stephans 500er langsam zu so etwas wie einem Idealtypus für Pfälzer Premium-Sauvignon. In seiner Art erinnert er zwar an beste Bordelaiser Gewächse, auch Dagueneau mag Pate gestanden haben, für uns ist er aber ein hoch-individueller, weil unverkennbar Winningsche Stilistik in sich tragender Wein, enorm ausdrucksstark, von immens hoher Komplexität und Präzision. Seine Herkunft von Buntsandsteinböden der Lagen Deidesheimer Paradiesgarten und Weinbachhübel tut sein übriges: dort wurden erst vor einigen Jahren die Anlagen neu bestockt und zwar mit für deutsche Verhältnisse fast revolutionären 9000 Stöcken pro Hektar. Eine natürlich Konkurrenz, die sich die Reben gegenseitig machen und die gewährleistet, dass die Erträge schon grundsätzlich nicht ins Kraut schießen.Im Duft hat der 500er durchaus noch einiges seiner primären Fruchtphase zu bieten, wenngleich sich zu jeder Ahnung von Holunder, Mango und kühler Exotik sofort würzig-nussiges und auch steinig-mineralisches gesellt. Eine extrem dicht gestaffelte Aromatik, die keinen Zweifel an der Ausnahmestellung des 500er lässt. Wenn Sie ihn genießen, geben Sie ihm Zeit, dekantieren Sie ihn und vor allem servieren Sie nicht zu kalt - es wär ein Jammer!Dieses Produkt unterliegt gemäß § 25a UStG (Differenzbesteuerung „Gebrauchtgegenstände/Sonderregelung“) der Differenzbesteuerung. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.Da wir diese Rarität im Kundenauftrag veräußern, sind hier unsere normalen Rabatte ausgesetzt.

Inhalt: 1.5 Liter (92,67 €* / 1 Liter)

Lebensmittelangaben
139,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
James Suckling - 95
James Suckling - 95
2009 Château Marquis de Terme AC Margaux Grand Cru Classé Magnum - Privatkeller
Die Ursprünge dieses Weinguts gehen auf das 15. Jahrhundert zurück, sein Name wurde ihm im Jahr 1962 von François de Péguilhan, Marquis de Terme, verliehen. Die Familie Sénéclauze ist seit 1935 im Besitz des Weinguts. Die 40 Hektar des für Margaux typischen Kiesbodens liegen auf einem zentralen Plateau und sind mit den edlen Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Petit Verdot bepflanzt, die den internationalen Ruf der Weine aus dem Médoc begründen.Bewertungen | Jahrgang 2009:James Suckling: 94 PunkteFalstaff: 90 Punkte: "Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Minzaromen, ein Hauch von After Eight im Bukett, Limettenzesten, individuelle Nase. Mittlerer Körper, wieder minzig, relativ hoher Säurebogen, angenehme Süße im Abgang, fällt etwas aus dem Rahmen der Appellation Margaux, zitroniger Touch im Nachhall. Seltsam. Bereits gut antrinkbar." Verkostung im Jahr 2020Da wir diese Rarität im Kundenauftrag veräußern, sind hier unsere normalen Rabatte ausgesetzt.Bild: © Château Marquis de TermeDieses Produkt unterliegt gemäß § 25a UStG (Differenzbesteuerung „Gebrauchtgegenstände/Sonderregelung“) der Differenzbesteuerung. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.

Inhalt: 1.5 Liter (99,33 €* / 1 Liter)

Lebensmittelangaben
149,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
James Suckling - 95
2005 Chateau Beausejour Duffau-Lagarrosse Saint-Emilion Grand Cru - Privatkeller
Wine Advocate: "While no one will confuse the 2005 with this estate?s prodigious 1990, it is an outstanding effort from one of St.-Emilion?s finest terroirs. In terms of potential, the vineyard is exceeded only by Ausone, Pavie and Belair for micro-climate and exposition. A beautiful dark ruby/purple color is accompanied by an ethereal nose of blueberry liqueur, spring flowers, melted licorice, raspberries, and crushed rocks. Medium-bodied with good acidity, sweet but high tannin, a broad mouthfeel, and admirable elegance as well as freshness, this beauty should age easily for 25 years. Anticipated maturity: 2015-2035." April 2008Bewertungen | Jahrgang 2005:Wine Advocate: 91 PunkteVinous: 91 PunkteDa wir diese Rarität im Kundenauftrag veräußern, sind hier unsere normalen Rabatte ausgesetzt. Dieses Produkt unterliegt gemäß § 25a UStG (Differenzbesteuerung „Gebrauchtgegenstände/Sonderregelung“) der Differenzbesteuerung. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.

Inhalt: 0.75 Liter (220,00 €* / 1 Liter)

Lebensmittelangaben
165,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2011 Riesling Hermannsberg Großes Gewächs Magnum - Privatkeller
Die Weißweine vom Gut Hermannsberg sind in ihrer Jugend nie spektakulär, sondern stets kühl und distinguiert mit minzige Frische, trotz ihrer recht großzügigen Art und feinen Pfirsichnote. Erst nach einigen Jahren der Flaschenreife entfalten sie ihre ganzen verführerischen Nuancen. Dann sind sie das Aushängeschild für deutsche Rieslinge, denen sich kaum jemand entziehen kann. Was man beim Durchfahren der Lage nicht so leicht erkennen kann, ist, dass es sich um die einzige der sieben GG bzw. Grand Cru Lagen mit einem Tonschieferboden handelt. Das ist die Quelle der feinen Mineralität die das Hermannsberg Große Gewächs kennzeichnet. Eine Schicht von Löss überdeckt den Schiefer in unterschiedlichen Tiefen und stiftet den Weinen ihre Geschmeidigkeit. 2011 Riesling "Hermannsberg" GG ist ein wahrer Langstreckenläufer kurz vor dem Etappensieg seiner perfekten Trinkreife. Wenn Sie ihn genießen, geben Sie ihm Zeit! Und vor allem servieren Sie nicht zu kalt - es wär ein Jammer! Dieses Produkt unterliegt gemäß § 25a UStG (Differenzbesteuerung „Gebrauchtgegenstände/Sonderregelung“) der Differenzbesteuerung. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.Da wir diese Rarität im Kundenauftrag veräußern, sind hier unsere normalen Rabatte ausgesetzt.

Inhalt: 1.5 Liter (116,67 €* / 1 Liter)

Lebensmittelangaben
175,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2000 Château Pavie Macquin Grand Cru Classé - Privatkeller
Dieses Terroir aus festem Lehm auf Kalksteinfelsen bringt einen kräftigen, fleischigen Rotwein mit Mineralität, Frische und Großzügigkeit hervor. Die Rebsorten von Pavie Macquin, vor allem Merlot, haben auf genau diesen Lehmböden ihre perfekte Heimat gefunden. Die Melasse Böden in Verbindung mit dem kalkhaltigen Boden verleihen den berühmten Weinen seine Kraft und Festigkeit sowie eine tiefe Fleischigkeit. Der Cabernet Franc hat seinen Platz auf Kalksteinböden mit nacktem Gestein, die sich schneller erwärmen und es der Rebsorte ermöglichen, ihre ganze Vorzüglichkeit zu entfalten und dem Blend das nötige Rückgrat und die Komplexität zu verleihen.Dieses Produkt unterliegt gemäß § 25a UStG (Differenzbesteuerung „Gebrauchtgegenstände/Sonderregelung“) der Differenzbesteuerung. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.Da wir diese Rarität im Kundenauftrag veräußern, sind hier unsere normalen Rabatte ausgesetzt.Bild: © Château Pavie Macquin

Inhalt: 0.75 Liter (238,67 €* / 1 Liter)

Lebensmittelangaben
179,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Wein & Mehr Newsletter Anmeldung

Der Newsletter für Wein-Begierige! Jetzt anmelden und 5 % Newsletter Rabatt erhalten

Ich habe die Datenschutzerklärung*

*Mit dem Klick auf "Anmelden", willigen Sie ein Werbung zu Produkten unseres Sortiments zu erhalten. Die Abmeldung vom Newsletter ist selbstverständlich jederzeit möglich. Sie erhalten Ihren 5 % Willkommens-Rabatt nach bestätigter und erstmaliger Anmeldung zum Newsletter. Der Newsletter Rabatt gilt ausschließlich auf das reguläre Sortiment, bereits rabattierte Artikel ausgeschlossen. Weitere Informationen zu der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.