5 % Newsletter Rabatt! Jetzt anmelden
Schnelle Lieferzeiten
Ab 59 € (D) versandkostenfrei
Telefon 0941 466800

2017 Rocche dell'Annunziata Barolo Magnum

89,00 €*

Füllmenge: 1.5 Liter (59,33 €* / 1 Liter)

Nur noch 6 lieferbar.

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-4 Tage

Produktnummer: 214203
Hersteller: Rocche Costamagna
Produktinformationen "2017 Rocche dell'Annunziata Barolo Magnum"

Rocche Costamagna ist eines der geschichtsträchtigsten Weingüter in La Morra, der wichtigsten Gemeinde der Appellation Barolo, was die Weinproduktion und die Anzahl der Winzer angeht. Eine Geschichte der Hingabe an die Rebe und den Wein, indem sie das außergewöhnliche Terroir von La Morra hervorhebt und insbesondere die Früchte des prestigeträchtigen Cru des Barolo Rocche dell'Annunziata, den das Unternehmen seit mehr als zwei Jahrhunderten kultivieren darf, hervorhebt. Die historischen Weinkeller aus der napoleonischen Zeit wurden restauriert und erstrahlen in neuem Glanz. Sie beherbergen heute eine elegante Unterkunft, in der die Erfahrung des Barolo auf die herzliche und großzügige Gastfreundschaft der Langhe trifft.


Die Nebbiolo-Trauben stammen ausschließlich aus dem Weinberg "Rocche dell'Annunziata", einem der historischen und bekanntesten Crus von La Morra. Die Weinbereitung ist traditionell, mit einer Mazeration, die etwa zwei Wochen dauern kann. Anschließend wird der Wein 18 Monate lang in großen Fässern aus slawonischer Eiche ausgebaut. Elegant und weich am Gaumen, zeichnet er sich durch fruchtige Noten von Himbeeren aus, die von einem blumigen und würzigen Bouquet umgeben sind.


Servierempfehlung: Ausgezeichnet zu gebratenem rotem Fleisch, Wild und geschmortem Kalbfleisch. Passt perfekt zu Gerichten mit Trüffel und reifem Käse.

 
James Suckling: 95 Punkte
Vinous: 93 Punkte 
Eigenschaften & Allergene "2017 Rocche dell'Annunziata Barolo Magnum"
Jahrgang: 2017
Lebensmittelbezeichnung: Wein
Weinart: Rotwein
Geschmack: trocken
Land: Italien
Anbauregion: Piemont
Qualität: DOCG
Rebsorte: Nebbiolo
Charakter: alterungsfähig, elegant & samtig, zartbitter
Alkoholgehalt: 14,5 % vol.
Füllmenge: 1,5 Liter
Trinktemperatur: 18 °C
Reifepotential: 15 Jahre
Allergene: enthält Sulfite
Passt zu: Beef & Steak, Käse (würzig & gereift), Wild
Anschrift Hersteller/Weingut: Rocche Costamagna - Azienda Agricola e Cantina Via Vittorio Emanuele, 8 - 12064 La Morra (CN), Italien
Hersteller | Weingut "Rocche Costamagna"
Im Jahr 1911 wurden Francesco Costamagna und sein Sohn Riccardo für fünfzig Jahre Weinbereitung im „Gran Premio dell’Esposizione Internazionale di Torino“ mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Als Francesco starb, führte sein Sohn Riccardo, ein Rechtsanwalt, die Kellerei mit Hilfe seiner Frau Maddalena weiter. Als er in den 1930er Jahren starb, beschloss Riccardos Frau, die Weinberge außerhalb von La Morra zu verkaufen. Wein wurde nur für den Eigenbedarf der Familie produziert und einige Trauben wurden an andere Winzer verkauft. In den späten 1960er Jahren nahm Maddalenas Nichte Claudia Ferraresi zusammen mit ihrem Ehemann Giorgio Locatelli die kommerzielle Weinbereitung wieder auf, pflanzte neue Weinberge und modernisierte das alte Weingut. Seit Mitte der 80er Jahre leitet ihr Sohn Alessandro Locatelli das Weingut mit der Hilfe des Agrarwissenschaftlers Gian Piero Romana und des Enologen Giuseppe Caviola. Alessandro hat die Weinberge und Weinherstellungstechniken verbessert, er hat den Kundenvertrieb auf der ganzen Welt entwickelt und setzt die Familientradition mit Leidenschaft fort. 
Alle Weine ansehen

Rocche Costamagna

James Suckling - 95
James Suckling - 95
2015 Bricco Francesco Rocche dell'Annunziata Barolo Riserva
Nur in großen Jahrgängen hergestellt, erinnert der Name an Francesco Costamagna, den verehrten Vorvater des heutigen Besitzers. Die Nebbiolo-Trauben stammen aus einem einzigen Weinberg, genannt "Bricco", an der Spitze der Unterzone "Rocche dell'Annunziata", mit der höchsten Erhebung und der besten Lage. Tief rubinrote Farbe mit komplexen Aromen, die von Noten reifer Früchte, Minze, Schokolade und Balsamico geprägt sind. Er hat eine beeindruckende Struktur mit feinkörnigen Tanninen und einem lang anhaltenden Abgang. James Suckling: 95 PunkteDecanter: SILBERWine Spectator: 93 Punkte

Inhalt: 0.75 Liter (78,67 €* / 1 Liter)

59,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
James Suckling - 95
2017 Rocche dell'Annunziata Barolo
Rocche Costamagna ist eines der geschichtsträchtigsten Weingüter in La Morra, der wichtigsten Gemeinde der Appellation Barolo, was die Weinproduktion und die Anzahl der Winzer angeht. Eine Geschichte der Hingabe an die Rebe und den Wein, indem sie das außergewöhnliche Terroir von La Morra hervorhebt und insbesondere die Früchte des prestigeträchtigen Cru des Barolo Rocche dell'Annunziata, den das Unternehmen seit mehr als zwei Jahrhunderten kultivieren darf, hervorhebt. Die historischen Weinkeller aus der napoleonischen Zeit wurden restauriert und erstrahlen in neuem Glanz. Sie beherbergen heute eine elegante Unterkunft, in der die Erfahrung des Barolo auf die herzliche und großzügige Gastfreundschaft der Langhe trifft.Die Nebbiolo-Trauben stammen ausschließlich aus dem Weinberg "Rocche dell'Annunziata", einem der historischen und bekanntesten Crus von La Morra. Die Weinbereitung ist traditionell, mit einer Mazeration, die etwa zwei Wochen dauern kann. Anschließend wird der Wein 18 Monate lang in großen Fässern aus slawonischer Eiche ausgebaut. Elegant und weich am Gaumen, zeichnet er sich durch fruchtige Noten von Himbeeren aus, die von einem blumigen und würzigen Bouquet umgeben sind.Servierempfehlung: Ausgezeichnet zu gebratenem rotem Fleisch, Wild und geschmortem Kalbfleisch. Passt perfekt zu Gerichten mit Trüffel und reifem Käse. James Suckling: 95 PunkteVinous: 93 Punkte 

Inhalt: 0.75 Liter (56,00 €* / 1 Liter)

42,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
James Suckling - 95
James Suckling - 95
2017 Rocche dell'Annunziata Barolo Magnum
Rocche Costamagna ist eines der geschichtsträchtigsten Weingüter in La Morra, der wichtigsten Gemeinde der Appellation Barolo, was die Weinproduktion und die Anzahl der Winzer angeht. Eine Geschichte der Hingabe an die Rebe und den Wein, indem sie das außergewöhnliche Terroir von La Morra hervorhebt und insbesondere die Früchte des prestigeträchtigen Cru des Barolo Rocche dell'Annunziata, den das Unternehmen seit mehr als zwei Jahrhunderten kultivieren darf, hervorhebt. Die historischen Weinkeller aus der napoleonischen Zeit wurden restauriert und erstrahlen in neuem Glanz. Sie beherbergen heute eine elegante Unterkunft, in der die Erfahrung des Barolo auf die herzliche und großzügige Gastfreundschaft der Langhe trifft.Die Nebbiolo-Trauben stammen ausschließlich aus dem Weinberg "Rocche dell'Annunziata", einem der historischen und bekanntesten Crus von La Morra. Die Weinbereitung ist traditionell, mit einer Mazeration, die etwa zwei Wochen dauern kann. Anschließend wird der Wein 18 Monate lang in großen Fässern aus slawonischer Eiche ausgebaut. Elegant und weich am Gaumen, zeichnet er sich durch fruchtige Noten von Himbeeren aus, die von einem blumigen und würzigen Bouquet umgeben sind.Servierempfehlung: Ausgezeichnet zu gebratenem rotem Fleisch, Wild und geschmortem Kalbfleisch. Passt perfekt zu Gerichten mit Trüffel und reifem Käse. James Suckling: 95 PunkteVinous: 93 Punkte 

Inhalt: 1.5 Liter (59,33 €* / 1 Liter)

89,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2018 Barolo DOCG
Gewonnen aus Nebbiolo-Trauben, die in verschiedenen kleinen Weinbergen angebaut und 18 Monate lang in Holz ausgebaut wurden. Ein eleganter und weicher Barolo am Gaumen, der sich durch reiche und breite Aromen von Pflaume, Veilchen und Lakritze auszeichnet, unterstrichen von einer balsamischen Note. Die Tannine sind perfekt auf die Frucht abgestimmt, die Noten von Himbeeren und Kirschen aufweist. Zeugt von rubinroter Farbe mit granatroten Reflexen. Der Geschmack ist fruchtig und blumig, mit Düften von Pflaumen und Veilchen, mit erkennbaren Untertönen von Himbeeren und Rosen. Ein eleganter und ausgewogener Wein mit einer vollmundigen Struktur und einem lang anhaltenden Nachgeschmack.Serviervorschlag: Ausgezeichnet zu gebratenem rotem Fleisch, Wild und geschmortem Kalbfleisch. Er passt perfekt zu Gerichten mit Trüffel und reifem Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (44,00 €* / 1 Liter)

33,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2019 Barbera d´Alba DOC
Der Einstiegs-Barbera ist ein süffiger und insofern klassischer Vertreter seiner Art, als er die Unkompliziertheit und anschmiegsame Art der Barbera-Traube perfekt zum Ausdruck bringt. Zugleich liegt schon im Bouquet die klare Feststellung, dass er nichts mit dem dünnen und säuerlichen Aufguss zu tun hat, derer wegen Barbera-Weine lange Zeit aus dem Kreis ernsthafter Weine ausgeschlossen wurde. Viel schwarze und rote Beerenfrüchte vermählen sich mit dem würzigen Duft eines Herbstwaldes, um im Mund mit einer saftigen und warm-herben Darbietung angenehm nach zu hallen. Noch schwingen viel frische, vom Barriqueeinsatz stammende Noten von gerösteten Kaffeebohnen mit, aber schon nach kurzer Belüftung gibt er seine seidige Frucht preis.Auszeichnung:Falstaff 2019: 90/100 PunkteServiervorschlag: Kann vielseitig eingesetzt werden, ob zu Antipasti, Pasta- oder Reisgerichten oder, dank seiner weichen Gerbstoffstruktur, auch zu gut gewürzten, gegrillten Fischen.

Inhalt: 0.75 Liter (15,87 €* / 1 Liter)

11,90 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2020 Dolcetto d´Alba DOC
Alessandro´s Dolcetto ist wie geschaffen für einen gemütlichen Abend mit Freunden. Weinig und anhaltend, an reife Trauben erinnernd. Am Gaumen weich, mit zart anhaltenden Aromen, die sich durch ein leichtes Mandelende auszeichnen.Serviervorschlag: Perfekt zu Vorspeisen, Risotto Primavera, Pasta und in geselliger Runde!

Inhalt: 0.75 Liter (15,33 €* / 1 Liter)

11,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2020 Langhe Nebbiolo Roccardo DOC
So delikat war der Einstieg in die Nebbiolo-Welt, dass die Spannung auch auf den mittlerweile 2017er betreffend, größer nicht hätte sein können. Einige Monate länger als im Vorjahr durfte der in slowenischer Eiche ausgebaute Nebbiolo zubringen, wenngleich sich bei der Probe vom Fass die Entwicklung zur mehr Festigkeit und Würze konstatieren ließ. Großzügiger Stil mit pfeffrigen Noten und schwarzen Fruchtaromen. Am Gaumen weich, elegant mit erdigen Nuancen und reichlich, perfekt eingebundenen Tanninen. Serviervorschlag: Als waschechter Nebbiolo verträgt er sich selbstredend mit kurz gebratenen Steaks und allem, was mit Trüffeln zu tun hat.

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 €* / 1 Liter)

14,90 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Wein & Mehr Newsletter Anmeldung

Der Newsletter für Wein-Begierige! Jetzt anmelden und 5 % Newsletter Rabatt erhalten

Ich habe die Datenschutzerklärung*

*Die Abmeldung vom Newsletter ist selbstverständlich jederzeit möglich. Sie erhalten Ihren 5 % Willkommens-Rabatt nach bestätigter und erstmaliger Anmeldung zum Newsletter. Der Newsletter Rabatt gilt ausschließlich auf das reguläre Sortiment, bereits rabattierte Artikel ausgeschlossen. Weitere Informationen zu der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.