10 % Newsletter Rabatt sichern
Schnelle Lieferzeiten
Kein Mindestbestellwert
Telefon 0941 466 800

2020 Chardonnay

18,50 €*

Füllmenge: 0.75 Liter (24,67 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-4 Tage

Produktnummer: 134301
Hersteller: Ebner-Ebenauer
Produktinformationen "2020 Chardonnay"

Ein Chardonnay Allrounder von der Riede „Alte Geringen“ stammend. Die schweren kalkhaltigen Lößböden der Weingärten oberhalb der malerischen Ketzelsdorfer Kellergasse sind die ideale Grundlage für feine Burgunder Weine. Ohne Holz, im Stahltank ausgebaut und erst nach 5 Monaten Kontaktzeit mit der Feinhefe filtriert. So soll die Ursprünglichkeit des Chardonnays gefördert werden, der in besonderen Maße Feinheit mit Authentizität und Kraft verbindet.


Sehr angenehm zu trinken mit feiner Burgunderduft nach reifen Birnen und Zitrusfrüchten. Am Gaumen elegant strukturiert mit engmaschigem Körper, zarter Würze und facettenreicher Aromatik.


Servierempfehlung: Vielseitig einsetzbar! Ideal zu gebratenen Wachteln in heller Sauce oder Seeteufel, Zander & Co. Mr. Wine hat ihn zu einer "herbstlichen Pizza" mit Champignons und mariniertem Huhn probiert... sehr empfehlenswert.


Biowein | zertifiziert durch AT-BIO-402


Eigenschaften & Allergene "2020 Chardonnay"
Jahrgang: 2020
Lebensmittelbezeichnung: Wein
Weinart: Weißwein
Geschmack: trocken
Land: Österreich
Anbauregion: Weinviertel
Qualität: Qualitätswein
Rebsorte: Chardonnay
Charakter: elegant & samtig, stoffig & aromatisch
Alkoholgehalt: 12,5 % vol.
Füllmenge: 0,75 Liter
Säuregehalt: 7,2 g/l
Restzucker: 1,2 g/l
Trinktemperatur: 9-11 °C
Allergene: enthält Sulfite
Passt zu: Fisch, Geflügel, Käse (frisch & mild), Meeresfrüchte, Vegetarischer Küche
Bio: Ja
Anschrift Hersteller/Weingut: Weingut Ebner-Ebenauer, Laaer Str. 5, 2170 Poysdorf, Österreich
BIO Zertifiziert: AT-BIO-402
Hersteller | Weingut "Ebner-Ebenauer"
Das Prinzip der Gegensätzlichkeit!

Wenn zwei gegensätzliche Menschen zusammen die Stärken des anderen fördern, entstehen ungeahnte Ressourcen. Ein wunderbares Beispiel liefern Ebner-Ebenauers. Er, vom Typ ruhiger Tüftler mit Liebe zu Burgunder, sie der energiegeladene Sonnenschein in Person.

Schon das Weingut spiegelt diese Gegensätzlichkeit. Empfängt es mit mediterraner Architektur im niederösterreichischen Traditionsweinort Poysdorf. Schon Manfreds Großeltern haben in den beiden gegensätzlichen Ländern Frankreich und Italien studiert, wo Gebäude oft verwinkelt und naturbelassen sind. Die Kraft dieser Gegensätzlichkeit ist auch in ihren Weinen spürbar. Sie lieben es den Wein zum Ausdruck ihrer Gedanken zu machen. Deswegen diskutieren sie ihn, bevor er gekeltert wird. (O-Ton Marion und Manfred)

Der Wichtigste Gegensatz der Natur ist „geben & nehmen“. Diesen haben sich Marion und Manfred auf die Fahne geschrieben. Denn bevor man im Herbst etwas aus dem Weinberg nehmen kann, muss man bereit sein viel zu geben. Manchmal auch einfach Ruhe zum Wachsen, auf alle Fälle aber Zeit. Denn erst wenn die Rebstöcke mindestens 30 Jahre lang im Weinberg verwurzelt sind, repräsentieren sie ihre Lage. Und nur diese charaktervollen Weine bekommen eine Einzellagenbezeichnung. Dabei setzen die Beiden auf traditionellen Ausbau, in 500-L-Eichenfässer oder Edelstahltanks, je nach gewünschtem Ergebnis. Diesen Weinen wird Zeit zum Heranreifen gegeben. So werden sie frühestens im Mai nach der Ernte auf die Flasche gefüllt.

Noch mehr Aufwand betreibt der Tüftler Manfred mit der Black Edition. Beginnend bei einer extremen Selektion im Weinberg, folgen lange Maischestandzeiten und ein Ausbau in französischen Barriques. Die Hefe wird monatelang immer wieder aufgerührt (Batonnage). Als Ergebnis entstehen so besonders stoffige Weine, die auf den Flaschen weiter reifen . Diese elegante und aromentiefe Tropfen werden unfiltriert abgefüllt. Das macht sie zusätzlich spannend, da sie erst nach dem dekantierten ihr volles Potential zeigen. Hier wird Handarbeit schmeckbar.

Alle Weine ansehen

Weingut Ebner-Ebenauer

James Suckling - 95
James Suckling - 95
2017 Black Edition Pinot Noir
Zuerst eine Vision, danach pures Handwerk! So wurde die Black Edition zu der Prestigelinie des Weinguts. Denn mit dieser Linie räumen sie sich die nötige Freiheit für Experimente ein, und fordern sich täglich heraus mit den Lieblingsrebsorten an die Grenzen zu gehen. In die Black Edition wurden die Erfahrungen der letzten 15 Jahre eingebracht, und je nach Jahrgangscharakter unterschiedliche Praktiken angewandt. Sehr oft auch verschiedene zugleich.Nach dem Abbeeren und Quetschen wird der Saft und die Beeren (ca. 5% mit Stielgerüst) mindestens 30 Tage beisammen belassen und täglich per Hand unterstoßen, der biologische Säureabbau und die anschließende Lagerung erfolgt in 70 % neuer und 30 % gebrauchter französischer Eiche. Daraus resultiert ein Rotwein, der schon in der Jugend ungeheure Finesse zeigt. Delikat untermalt mit burgundischem Stil. Verführerische Kraft gepaart mit gigantischer Würze, viel Charme, fulminante Frucht und ein charismatisches nicht enden wollendes Finale.Speiseempfehlung: Raclette mit Fleisch, Fleischfondue, Sashimi mit Sojasauce, geräucherte Entenbrust, rosa gebratene Taube. Gault&Millau: 18,5/20 (Jahrgang 2017)Falstaff: 93 Punkte (Jahrgang 2017)

Inhalt: 0.75 Liter (56,00 €* / 1 Liter)

42,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
James Suckling - 95
James Suckling - 95
2019 Black Edition Chardonnay
Zuerst eine Vision, danach pures Handwerk! So wurde die Black Edition zu der Prestigelinie des Weinguts. Denn mit dieser Linie räumen sie sich die nötige Freiheit für Experimente ein, und fordern sich täglich heraus mit den Lieblingsrebsorten an die Grenzen zu gehen.In die Black Edition wurden die Erfahrungen der letzten 15 Jahre eingebracht, und je nach Jahrgangscharakter unterschiedliche Praktiken angewandt. Sehr oft auch verschiedene zugleich. Von der Ganztraubenpressung, über 48h Aromaextraktion bis hin zu Maischegärung ohne SO2- Einsatz ist alles möglich. Schonendes Handwerk, den die Weine werden nur mittels Gravitation bewegt und meistens nicht mal filtriert. Spontan im 500l Eichenfass ohne Temperaturkontrolle vergoren und danach sehr lange auf der Hefe gerührt und gelagert. Das angestrebte Resultat? Die feinmineralisch würzigen Aromen des Chardonnays sollen sich mit dem zarten Holz und Hefenoten verbinden und Feinheit und Individualität hervorheben. Und es ist eindeutig gelungen. Ein fantastisch ausbalancierter Burgunder mit viel Fruchtschmelz, interessanter Säure und etwas Mineralik, abgerundet durch seine beeindruckende Vielschichtigkeit. Servierempfehlung: Zu Roastbeef, kräftigen Fischgerichten, Filet Steaks, würzigem Hartkäse oder gereiftem Weichkäse, Schmor und Wildgerichte. Wine Enthusiast: 96 Punkte (Jahrgang 2019)Gault&Millau: 18,5/20 (Jahrgang 2019) Biowein | zertifiziert durch AT-BIO-402

Inhalt: 0.75 Liter (56,00 €* / 1 Liter)

42,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2020 Chardonnay
Ein Chardonnay Allrounder von der Riede „Alte Geringen“ stammend. Die schweren kalkhaltigen Lößböden der Weingärten oberhalb der malerischen Ketzelsdorfer Kellergasse sind die ideale Grundlage für feine Burgunder Weine. Ohne Holz, im Stahltank ausgebaut und erst nach 5 Monaten Kontaktzeit mit der Feinhefe filtriert. So soll die Ursprünglichkeit des Chardonnays gefördert werden, der in besonderen Maße Feinheit mit Authentizität und Kraft verbindet. Sehr angenehm zu trinken mit feiner Burgunderduft nach reifen Birnen und Zitrusfrüchten. Am Gaumen elegant strukturiert mit engmaschigem Körper, zarter Würze und facettenreicher Aromatik.Servierempfehlung: Vielseitig einsetzbar! Ideal zu gebratenen Wachteln in heller Sauce oder Seeteufel, Zander & Co. Mr. Wine hat ihn zu einer "herbstlichen Pizza" mit Champignons und mariniertem Huhn probiert... sehr empfehlenswert.Biowein | zertifiziert durch AT-BIO-402

Inhalt: 0.75 Liter (24,67 €* / 1 Liter)

18,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
James Suckling - 95
James Suckling - 95
2020 Poysdorf Grüner Veltliner
Dieser fruchtig würzige Veltliner ist der einzige Weisswein des Weinguts, der aus zwei Weingärten stammt. Die warmen Lößböden sind die Basis für den authentisch würzig-pfeffrigen und feinmineralischen Grünen Veltliner. Die Frucht und Eleganz stehen bei diesem Wein im Vordergrund. Nach kurzer Maischestandzeit (5h) wird gepresst und die Gärung mit Reinzuchthefen eingeleitet. Schließlich nach 3-monatigem Feinhefekontakt filtriert und bis zur Füllung im Stahltank gelagert. Saftig und offenherzig! Zarte Würze kombiniert mit kühlen Dufteindrücken nach Birnen. Am Gaumen saftige Apfel-Frucht, etwas weißer Pfeffer, feinwürzige mineralische Noten, knackiges Frucht-Säure-Spiel.Serviervorschlag: Passend zu deftiger Brotzeit, gegrillter Forelle und Mies-Muscheln rheinischer Art. James Suckling: 91 Punkte (Jahrgang 2020)Falstaff: 92 Punkte (Jahrgang 2020) Biowein | zertifiziert durch AT-BIO-402

Inhalt: 0.75 Liter (15,87 €* / 1 Liter)

11,90 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
James Suckling - 95
2020 Riesling Alte Reben
Die Schotter- und Kiesablagerungen der Urdonau sind der Namensgeber der Ried Steinbergen in der man Kieselsteine mit einem Durchmesser von bis zu 30 cm finden kann. Diese Lage ist wie geschaffen für den Riesling Weingarten, der seit Ende der 50iger Jahre den kargen Boden durchwurzelt. Auf Ertragsreduzierung kann verzichtet werden, denn die alten Rebstöcke tragen heute nur mehr wenige Trauben. Die Beeren werden in hoher Auslesereife gelesen, die rund 20% Edelfaulen Trauben getrennt verarbeitet und später mit dem Most der gesunden Trauben vermischt und im Stahltank vergoren.So zeigt sich ein verführerisch delikater Riesling. Besticht durch seinen einladenden Duft nach reifem Steinobst, Marillen und Nektarinen mit feinem Blütenduft. Braucht Luft und Zeit im Glas um alle Nuancen zu entwickeln. Am Gaumen saftige Frucht, feine Würze, kraftvoller Körper. Begeistert durch Schmelz und Tiefe, mit fein balanciertem Säurespiel und langem Nachhall.Serviervorschlag: Zu Kalbsrücken, gegrilltem Fisch, Krustentieren, Kürbisvariationen und Thai Küche.Wine Enthusiast: 95 Punkte (Jahrgang 2020)A la Carte: 93 Punkte (Jahrgang 2020) Biowein | zertifiziert durch AT-BIO-402

Inhalt: 0.75 Liter (33,20 €* / 1 Liter)

24,90 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Lass dich inspirieren!

James Suckling - 95
James Suckling - 95
2020 Chardonnay trocken
Auf den Weinlagen rund um das Weinörtchen Ellerstadt verbinden sich Pfälzer Sonne mit sandigen Lehm- und Kiesböden zu ganz besonderen Voraussetzungen für den Anbau des Chardonnay. Die Säure ist verhalten und wirkt angenehm buttrig. In der Nase feiner Duft nach Karamell, Vanille und Banane. Voller Charakter mit weichem Abgang und langem Nachhall! Speiseempfehlung: stimmiger Begleiter zu Eierspeisen, Makrelen und Pasta Vongole Biowein | zertifiziert durch DE-ÖKO-022

Inhalt: 0.75 Liter (10,00 €* / 1 Liter)

7,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2020 Chardonnay Vin de Pays d'Oc
Betörender Duft nach Zitrus, Pfirsich und Aprikose mit Noten von Vanille. Cremig, elegant und sehr harmonisch.Serviervorschlag: Ideal zu Geflügel, Ziegenkäse und Steinpilzen in Butter geschwenkt.

Inhalt: 0.75 Liter (9,27 €* / 1 Liter)

6,95 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2020 Chardonnay "vom Korallenriff"
Am Fuße des kalksteinreichen „Hundertgulden“ reift dieser Chardonnay bis spät in den Herbst hinein. Funde belegen, dass hier im Tertiäralter die Rheinhessische Seekuh schwamm, deren Skelett das Etikett ziert. In kleinen Teilen im Barrique ausgebaut, zeigt er sich konzentriert mit fein würzigen Noten und einem leichten Vanilleton. Seine saftigen Fruchtaromen von Feige und Aprikose werden harmonisch abgerundet. Am Gaumen wartet er mit viel Schmelz, toller Würze, reichlich Extrakt und Mineralität auf und vermittelt dabei den Eindruck, von weitaus höherpreisigen Lagen des Burgund zu stammen.Serviervorschlag: Ein vielseitiger Speisenbegleiter, hervorragend zu Meeresfrüchten und Krustentieren, Trüffelgerichten. Harmoniert bestens mit Spargel und Nussbutter.

Inhalt: 0.75 Liter (16,69 €* / 1 Liter)

12,52 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2020 Chardonnay Ried Fuchaberg Reserve
Die Trauben für diesen Chardonnay stammen aus den Weingärten der Lage Fuchaberg. Diese nach Süd-Ost ausgerichteten Hangterrassen befinden sich im südlichen Kremstal. Der Boden dieser Lage ist geprägt von Löss und kargem Verwitterungsgestein im Untergrund. Diese Riede ist durch ihren warmen Boden und den klimatischen Einflüssen des pannonischen Klimas aus dem Osten besonders geeignet für kräftige Burgundersorten. Es zeigt sich ein mittleres Gelb im Glas, in der Nase reife Frucht mit Finesse, am Gaumen elegant und kraftvoll, sehr aromatisch eingebundene Holznoten mit gutem Reifepotential.  Serviervorschlag: Insbesondere zu cremigen Kalbs- und Schweinefleischgerichten stets ein schöner Begleiter. Gerne ein Vitello tonnatoAuszeichnung/Jarhgang 2018:Mundus Vini 2019 - GOLDSalon 2018Auszeichnungen/Jahrgang 2019:Falstaff: 91/100 Punkte

Inhalt: 0.75 Liter (18,53 €* / 1 Liter)

13,90 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2016 Chardonnay Grande Reserve SONNENSTUHL
Beste Lagen, Trauben und Fässer vereint in nur einer Hand voll Flaschen! Das Chardonnay Flagschiff von Christian Stahl, nach burgundischem Vorbild, handwerklich vinifiziert! Grande Reserve resultiert aus der besten Chardonnay-Partie vom Sonnenstuhl (ist eine Steillage in Randersacker, wo Christian eine besonders exponierte, größere Parzelle besitzt) und reift noch länger im Faß. Sortentypisch, präzise, fein-aromatisch und druckvoll, entspricht auch dieser Proband allen Erwartungen, die man an einen Stahl-Wein haben darf.Serviervorschlag: Passt hervorragend zu Schafs- und Ziegenkäse, mildes Thaicurry mit Zitronengras, Koriander und Limette. Auch zu Gerichten mit hellem Fleisch oder Geflügel mit oder ohne Saucen.

Inhalt: 0.75 Liter (82,67 €* / 1 Liter)

62,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2020 "voLLer freude" cuvee.weiss Qualitätswein
Voller Freude präsentieren wir die Cuvée.Weiss aus Chardonnay und Weißburgunder. Die neue Abfüllung 2019 beglückt uns durch ein ausbalanciertes Duftbild harmonischer Fruchtaromatik von würzigen, leicht süßlichen Röstaromen getragen, an gebrannte Haselnüsse, etwas Nelke und einen Hauch Vanille erinnernd. Am Gaumen unverändert harmonisch und rund, gepaart mit Fülle und Cremigkeit. Die spürbare, jedoch zurückhaltende Säure, seine konzentrierte Dichte, sowie der kurze Einsatz von Holz, verleihen ihm eine geradlinige Struktur mit zarten Röstnuancen, die auch im langen Nachhall präsent bleiben. Der perfekte Begleiter durch einen langen AbendServiervorschlag: Genießen Sie ihn am Besten zu Fisch oder Geflügel in Sahnesauce und kräutrigen Gerichten.

Inhalt: 0.75 Liter (11,93 €* / 1 Liter)

8,95 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2018 Chardonnay Chassagne-Montrachet AOC
Nach einem klassichen Winter, startete der Frühling mit sehr warmen Temperaturen in März. Einige Gewitter Ende August brachten genug Wasser, und die Reben konnten ihrem normalen vegetalischen Zyklus folgen, sodass die Weinlese Anfang September unter sehr guten Bedingungen starten konnte. Die Reben, von drei Parzellen stammend, von Winzern in Chassagne-Montrachet, die im Herzen des Dorfes liegen und an die Premiers Crus angrenzen. Nach dem kontrollierten und schonenden Pressen, erfolgte der 10 - 14 monatige Ausbau hauptsächlich in Edelstahltanks und nur teilweise in neuen Fässern. Es zeigen sich delikat florale Düfte gepaart mit Zitrusfrüchten- und weissen Fruchtnuancen, untermalt von einem Hauch Vanille. Insgesamt sehr lebendig und komplex, mit sauberen, reinen Aromen und delikat dichter Textur. Böden: Ton & KalkTrinkreife: 2022 - 2047Bewertungen/Jahrgang 2016: Jancis Robinson: 16/20 PunkteServierempfehlung: Empfiehlt sich insbesondere zu Kalbsbraten, Hähnchen aus artgerechter Haltung, das unter der Haut mit Kräutern gefüllt wird. Kalbsbries, Fellchen mit gehaltvoller Sauce, Kammmuscheln, Fischsoufflé, Hummer und Wildlachs

Inhalt: 0.75 Liter (92,00 €* / 1 Liter)

69,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2019 St. Stephan Chardonnay Reserve
Dieser filigrane Chardonnay beeindruckt durch seine ungeheure Mineralität und seinen eleganten Körper. Er wirkt nie wuchtig oder breit und besitzt trotzdem einen angenehmen Schmelz. Durch seinen Ausbau im Barrique, kann St. Stephan mit der Zeit sein volles Potential entfalten!Speiseempfehlung : Empfiehlt sich zu Guacomole, Truthahn oder wenn es weiß zu einem Rindercarpaccio sein soll.Weingut Uli Metzger wird empfohlen vom Gault&Millau Deutschland 2020Vinum Weinguide 2020: 4 Sterne

Inhalt: 0.75 Liter (26,00 €* / 1 Liter)

19,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2021 Wurstkuchl Cuvée Weiss!
Am Donaustrudel, gleich neben der Regensburger Steinernen Brücke, steht seit über 500 Jahren die historische Wurstkuchl. Der offene Holzkohlengrill, die hausgemachten Würstl, das Sauerkraut aus dem eigenen Gärkeller und der bekannte Wurstkuchl-Senf. Für all das, steht die älteste Bratwurststube der Welt! Und so viel steht fest, deftiges Essen braucht einen guten Wein! Wir Oberpfälzer greifen hier zu einer klasse Burgunder Cuvée. Denn der weiße Hauswein vereint Frische, Schmelz und Frucht jeder einzelnen Rebsorte. Fülle und kräftiger Körper treffen auf Eleganz und pfälzer Aromenvielfalt.Servierempfehlung: Hauswein für jeden Tag! Und in Kombination mit dem roten Pendant "WURSTKUCHL Cuvée Rot", sind Sie für alle Eventualitäten bestens gewappnet...

Inhalt: 0.75 Liter (10,60 €* / 1 Liter)

7,95 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2017 Chablis La Chablisienne by La Chablisienne
Mit der Idee auch die junge Generation für die altehrwürdige Appellation Chablis zu begeistern, startete man Anfang 2019 eine neue Serie mit dem Titel "LaChablisienne by LaChablisienne". Die Ausstattung der Serie basiert auf einer weißen Flasche, das Etikett ziert eine Eleve, eine Hommage an das Etikett aus dem Gründungsjahr 1923.Das Rebgut für LaChablisienne stammt aus Weinbergen mit den klassischen Ton-Kalkstein-Böden dieser Region. Die Pflanzdichte beträgt zwischen 5500 und 6500 Stock / Hektar. Im Weinkeller erfolgt die alkoholische Gärung in einem Bottich zwischen 18 und 20 °C. Die malolaktische Fermentation wird im selben Bottich durchgeführt, ohne dass ein umrühren in den Behältern erfolgt.Hellgoldene Farbe mit prächtigen grünen Reflexen. Wirkt am Gaumen klar, elegant und brillant. Dazu eine Mischung aus weißen Früchten, süßen Gewürze und Mineralität. Gute Ausdauer, reichlich und frisch mit einer sehr guten Dichte. Der Abgang ist lang, komplex und mineralisch.Servierempfehlung: Klassischer Begleiter zur leichten Küche und als Aperitif

Inhalt: 0.75 Liter (20,80 €* / 1 Liter)

15,60 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite