5 % Newsletter Rabatt! Jetzt anmelden
Schnelle Lieferzeiten
Ab 59 € (D) versandkostenfrei
Telefon 0941 466800

2020 Les Préludes Pouilly-Fuissé

22,00 €*

Füllmenge: 0.75 Liter (29,33 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-4 Tage

Produktnummer: 143174
Hersteller: Terres Secrètes
Produktinformationen "2020 Les Préludes Pouilly-Fuissé"

Die Cave des Vignerons des Terres Secrètes ist die einzige im gesamten Umkreis vom Grand Site Solutré-Pouilly-Vergisson gelegene Kellerei. Hier erinnert alles an die enge Verbindung zwischen Mensch und Natur. Dieser Landstrich ist geschichtsträchtig, er hat die Vergangenheit wahrlich gespeichert und gibt immer noch einige seiner Geheimnisse preis. Sich für einen Wein von Vignerons des Terres Secrètes zu entscheiden, bedeutet tief in das Herz des Burgund, d.h. des Mâconnais einzutauchen. Dieses naturbelassene Terroir ist von einmaliger Schönheit und Unberührtheit geprägt.


Am Gaumen ausgewogen, aber kräftig, mit komplexen Aromen und gutem Alterungspotential. Die feinen Aromen von weißen- und Zitrus-Früchten kommen zur vollen Entfaltung. Leichte Nuancen von Haselnuss, Mandel, Vanille und Rauch-Aroma runden das Bouquet harmonisch ab.


Servierempfehlung: Passt besonders gut zu Fischgerichten, Meeresfrüchten, Geflügel aber auch als Aperitif.


Vignerons des Terres Secrètes:

Kellerei des Jahres 2021 in Frankreich / LA REVUE DES VINS DE FRANCE
2. Platz bei „Leistungstest des frz. Genossenschaften 2022 / WEINWIRTSCHAFT

 

Dekantieren empfohlen!

Durch diesen Prozess des Dekantierens gelangt Sauerstoff in den Wein, die daraus resultierende Oxidation gibt den Weinen innerhalb kürzester Zeit mehr Fülle und garantiert einen größeren Trinkgenuss! Einfach ausprobieren - ab in die Karaffe und bei Weißweinen samt Karaffe kühl stellen! Vor allem bei jungen Burgundern immer ein sicherer Tipp! Nur bei älteren Weinen ist Vorsicht geboten – vor dem Dekantieren immer probieren! Gilt bei Weiß wie Rot.


Ich wünsche viel Genuss


Nicolaus Stark


Eigenschaften & Allergene "2020 Les Préludes Pouilly-Fuissé"
Jahrgang: 2020
Lebensmittelbezeichnung: Wein
Weinart: Weißwein
Geschmack: trocken
Land: Frankreich
Anbauregion: Burgund | Mâconnais
Appellation: Pouilly-Fuissé AC
Rebsorte: Chardonnay
Alkoholgehalt: 13 % vol.
Füllmenge: 0,75 Liter
Trinktemperatur: 11-14 °C
Allergene: enthält Sulfite
Passt zu: Fisch, Geflügel, Meeresfrüchte
Anschrift Hersteller/Weingut: Vignerons des Terres Secrètes, Les Grandes Vignes, 71960 Prissé, Frankreich
Hersteller | Weingut "Terres Secrètes"

Am südlichen Ende des Burgunds wähnt man sich ein wenig wie in der Toskana. Strahlt dieses sanft hügelige Land eine gewisse Lieblichkeit aus. Hier im Mâconnais liegen die manchmal winzigen Parzellen, auf denen die Winzer der Genossenschaft schon seit Generationen ihre Reben pflegen. Erkennend welches Potential in diesen Flächen liegt, schloss man sich zu Beginn des 20. Jahrhundert als Genossenschaft zusammen um Kräfte zu bündeln. Heute zählt man zu den Besten des Landes, schafft genauso unverwechselbare Tropfen, wie jene die aus bekannten „Clos“ kommen. (Clos entspricht der deutschen Lage)

Lass dich inspirieren!

2018 Cuvée Claude Denogent Les Cras Vieilles Vignes
Die Weine von Robert Denogent werden auf natürliche Weise, mit einheimischen Hefen und ohne Inputs ( kein Zusatz von Zucker, Enzymen, industriellen Hefen oder Säuren) vinifiziert. Sie reifen 20 bis 36 Monate lang auf der Feinhefe in verschiedenen Behältern wie alten Fässern, Fouds, Amphoren, Beton- und Edelstahltanks, und werden anschließend zur Cuvée zusammengefasst, um das gesamte aromatische Potenzial der Weine zu erhalten. Die Cuvée Claude Denogent stammt aus zwei Parzellen, die über 80 Jahre alt sind. Der Boden ist lehmig und steinig aus weißem, feinem und kreidehaltigem Kalkstein bestehend. Die Erträge sind "überschaubar". Dieser Weißwein vereint Struktur und Eleganz. Der natürliche Reichtum ist außergewöhnlich und das Gleichgewicht zwischen Struktur und Mineralität bei jedem Schluck bemerkenswert. Servierempfehlung: Kann zu Fisch oder Geflügel serviert werden.

Inhalt: 0.75 Liter (52,00 €* / 1 Liter)

39,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Nur 10 auf Lager!
2018 En Châtelaine Viré-Clessé
Die Appellation Viré-Clessé gibt es erst seit 1998. Die Weinberge sind nach Osten ausgerichtet. Sie ist die nördlichste Appellation des Maconnais. In der Nase nach Aprikose, Citrus, frischem Teig und nassem Stein riechend, zeigt er sich am Gaumen rassig und straff, schlank mit einer Spur von Salz. Dabei knackig und frisch, was für eine kräftige, wenn auch gut eingebundene Säure spricht.Ausbau: BetontanksServierempfehlung: Harmoniert bestens zu Meeresfrüchten, vegetarischen Gerichten und geräuchertes Fleisch

Inhalt: 0.75 Liter (36,67 €* / 1 Liter)

27,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
James Suckling - 95
2018 La Croix Vieilles Vignes Pouilly-Fuissé Magnum
Ein Chardonnay aus 50 Jahre alten Rebstöcken, teils auf Lehmschieferböden, teils auf Vulkansedimentgestein gewachsen. Das Resultat ein Burgunder von großem Reichtum. Voller Opulenz mit großzügigen Aromen von weißen Blüten, gelben Früchten, Haselnüssen, Mandeln und Butter. Reichhaltig, von starker Struktur und immer von perfekter Subtilität und Geradlinigkeit. Einmal in Flaschen abgefüllt, wird dieser Wein im Laufe der Jahre die Hauptfrucht seiner Jugend (Aromen von Hefe, Zitrusfrüchten, Blumen und Eichenholz) übertreffen und bietet einen noch harmonischeren und edleren Gaumen mit reifem Fruchtcharakter, sekundären Aromen von weißen Mandeln und geröstetem Brot. Die Komplexität durch Reifung macht ihn zu einem der größten Weißweine des Burgunds.Durchschnittsalter der Reben: 50 Jahre Dekantieren empfohlen!Durch diesen Prozess des Dekantierens gelangt Sauerstoff in den Wein, die daraus resultierende Oxidation gibt den Weinen innerhalb kürzester Zeit mehr Fülle und garantiert einen größeren Trinkgenuss! Einfach ausprobieren - ab in die Karaffe und bei Weißweinen samt Karaffe kühl stellen! Vor allem bei jungen Burgundern immer ein sicherer Tipp! Nur bei älteren Weinen ist Vorsicht geboten – vor dem Dekantieren immer probieren! Gilt bei Weiß wie Rot.Ich wünsche viel GenussNicolaus Stark

Inhalt: 1.5 Liter (54,67 €* / 1 Liter)

82,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Nur 7 auf Lager!
2018 Les Brûlés Pouilly-Fuissé
Hier offenbart sich die Authentizität der Klimazonen, wenn die Reife durch den Reichtum ihres Charakters zum Ausdruck kommt. Nach wie vor stehen die Weine von Château-Fuissé an der Spitze der Appellation. Und es ist keine Übertreibung zu behaupten, dass seine Qualität, Ausdruck und Potential ihren angesehenen Geschwistern von Chassagne bis Meursault in nichts nachstehen. Der nach Süden ausgerichtete Hang "Les Brûlés" dominiert das Weingut Château de Fuissé. Der reichhaltige Lehmboden, gemischt mit kleinen Kalksteinen, verleiht dem Wein Mineralität und Fülle, die für einen großen Chardonnay aus Südburgund charakteristisch sind. Der Ausbau erfolgt ausschließlich in neuen Eichenfässern.

Inhalt: 0.75 Liter (97,33 €* / 1 Liter)

73,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2018 Pouilly-Loché Au Bûcher
Pouilly-Loché ist eine Appellation von fast 35 Hektar, die große Weißweine aus dem Burgund hervorbringt und die Quintessenz des Chardonnays vollends zum Ausdruck bringt. Sébastien Giroux vereint in dieser Cuvée blumige Eleganz mit köstlicher Fruchtigkeit. Sein Pouilly-Loché drückt sich durch präzise Noten von gelben Früchten aus, dazu gerösteten Mandeln, Mineralien und diskrete exotische Noten von Ingwer, Ananas und Mango. Am Gaumen elegant und geradlinig gepaart mit Frische, Dichte, Mineralität und Länge.Ausbau: 60% in Edelstahltanks und 40% in 400-Liter-Fässern auf der Feinhefe, 11 Monate lang. Veredelung 34 Monate auf der Flasche.Dekantieren empfohlen!Durch diesen Prozess des Dekantierens gelangt Sauerstoff in den Wein, die daraus resultierende Oxidation gibt den Weinen innerhalb kürzester Zeit mehr Fülle und garantiert einen größeren Trinkgenuss! Einfach ausprobieren - ab in die Karaffe und bei Weißweinen samt Karaffe kühl stellen! Vor allem bei jungen Burgundern immer ein sicherer Tipp! Nur bei älteren Weinen ist Vorsicht geboten – vor dem Dekantieren immer probieren! Ich wünsche viel GenussNicolaus Stark

Inhalt: 0.75 Liter (30,67 €* / 1 Liter)

23,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Nur 1 auf Lager!
2018 Selection Vieilles Vignes Pouilly-Fuissé
Das nur 7 Hektar große Familiengut liegt in den Hügeln von Fuissé, wo ausschließlich Chardonnay angebaut wird. Das Ziel ist es, die Feinheiten des Terroirs zu verstehen und in den Weinen zum Ausdruck zu bringen. Der Pouilly-Fuissé, das Aushängeschild des Mâconnais, wird auf rund 750 Hektar in den Dörfern Solutré, Vergisson, Chaintré und Fuissé erzeugt, zu denen sich der Weiler Pouilly gesellt. Die Kombination der beiden letzten Namen hat ihm seine Bezeichnung eingebracht.Die Selektion Vieilles-Vignes wird ausschließlich aus alten Chardonnay- Rebstöcken vinifiziert und aufgrund geringer Erträge nur in kleinen Mengen produziert. Duftet nach goldenen Früchten, Honig, Pfirsichen und frischem Gebäck. Definitiv ein körperreicher Wein, fleischig mit einer fantastischen Dichte, gepaart mit Spannung und Frische. Dekantieren empfohlen!Durch diesen Prozess des Dekantierens gelangt Sauerstoff in den Wein, die daraus resultierende Oxidation gibt den Weinen innerhalb kürzester Zeit mehr Fülle und garantiert einen größeren Trinkgenuss! Einfach ausprobieren - ab in die Karaffe und bei Weißweinen samt Karaffe kühl stellen! Vor allem bei jungen Burgundern immer ein sicherer Tipp! Nur bei älteren Weinen ist Vorsicht geboten – vor dem Dekantieren immer probieren! Ich wünsche viel GenussNicolaus Stark 

Inhalt: 0.75 Liter (33,33 €* / 1 Liter)

25,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2018 Vieilles Vignes Pouilly-Fuissé "Les Reisses"
Ein Chardonnay Juwel von einem nur 0,52 ha großen Weinberg des bekanntesten Terroirs in Fuisse, Chaintré. Der Boden besteht aus einem 50-80 cm starken Ton-Kalkstein-Mergel. Die Erträge der 50 Jahre alten Rebenstöcke sind gering, was ihn, bedingt durch die kleine Anbaufläche zu einer gesuchten Rarität macht. Ein traditioneller Burgunder, durchaus kraftvoll aber sehr delikat, mit subtilen Noten von weißen Blüten, Zitrusfrüchten und Honig. Ein rassiger Zeitgenosse von Robert Denogent, den auch Robert Parker zu den besten Winzern der Region hält. Servierempfehlung: Perfekt zu Gerichten mit Sahnesoßen, wie Zürcher Geschnetzeltes oder wenn es weiß zu einem Rindercarpaccio sein soll.

Inhalt: 0.75 Liter (57,33 €* / 1 Liter)

43,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2019 Climat Vieilles Vignes Pouilly-Fuissé
Climat – eine limitierte Cuvée - buchstäblich aus der Not geboren. Denn aufgrund frostbedingter Ertragsverluste der einzelnen Parzellen „La Croix“, „Les Reisses“ und „Vers Cras“ entschied man sich kurzerhand betroffene Crus zu blenden.  Extraktreich, saftig voller Kraft und Schmelz. Die Nase bietet gelben Pfirsich, frische Blumen mit gebutterter Brioche, gefolgt von gelbem Apfel und getrockneten Früchten, die Schluck für Schluck seine Ausgewogenheit offenbaren, um schlussendlich im erfrischenden und reichhaltigen Mineralgeschmack zu enden. Tiefe par excellence!Assemblage 2019: La Croix (80%), Les Reisses und Vers Cras (20%) Bewertungen | Jahrgang 2019:Robert Parker: 94 PunkteDekantieren empfohlen!Durch diesen Prozess des Dekantierens gelangt Sauerstoff in den Wein, die daraus resultierende Oxidation gibt den Weinen innerhalb kürzester Zeit mehr Fülle und garantiert einen größeren Trinkgenuss! Einfach ausprobieren - ab in die Karaffe und bei Weißweinen samt Karaffe kühl stellen! Vor allem bei jungen Burgundern immer ein sicherer Tipp! Nur bei älteren Weinen ist Vorsicht geboten – vor dem Dekantieren immer probieren! Gilt bei Weiß wie Rot. Ich wünsche viel Genuss Nicolaus Stark

Inhalt: 0.75 Liter (56,00 €* / 1 Liter)

42,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
James Suckling - 95
2019 Climat Vieilles Vignes Pouilly-Fuissé Magnum
Climat – eine limitierte Cuvée - buchstäblich aus der Not geboren. Denn aufgrund frostbedingter Ertragsverluste der einzelnen Parzellen „La Croix“, „Les Reisses“ und „Vers Cras“ entschied man sich kurzerhand betroffene Crus zu blenden.  Extraktreich, saftig voller Kraft und Schmelz. Die Nase bietet gelben Pfirsich, frische Blumen mit gebutterter Brioche, gefolgt von gelbem Apfel und getrockneten Früchten, die Schluck für Schluck seine Ausgewogenheit offenbaren, um schlussendlich im erfrischenden und reichhaltigen Mineralgeschmack zu enden. Tiefe par excellence!Assemblage 2019: La Croix (80%), Les Reisses und Vers Cras (20%) Bewertungen | Jahrgang 2019:Robert Parker: 94 PunkteDekantieren empfohlen!Durch diesen Prozess des Dekantierens gelangt Sauerstoff in den Wein, die daraus resultierende Oxidation gibt den Weinen innerhalb kürzester Zeit mehr Fülle und garantiert einen größeren Trinkgenuss! Einfach ausprobieren - ab in die Karaffe und bei Weißweinen samt Karaffe kühl stellen! Vor allem bei jungen Burgundern immer ein sicherer Tipp! Nur bei älteren Weinen ist Vorsicht geboten – vor dem Dekantieren immer probieren! Gilt bei Weiß wie Rot. Ich wünsche viel Genuss Nicolaus Stark

Inhalt: 1.5 Liter (59,33 €* / 1 Liter)

89,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2019 Croix Jarrier Mâcon-Verzé
Die Cave des Vignerons des Terres Secrètes ist die einzige im gesamten Umkreis vom Grand Site Solutré-Pouilly-Vergisson gelegene Kellerei. Hier erinnert alles an die enge Verbindung zwischen Mensch und Natur. Dieser Landstrich ist geschichtsträchtig, er hat die Vergangenheit wahrlich gespeichert und gibt immer noch einige seiner Geheimnisse preis. Eine leuchtend goldene Farbe mit silbernen Reflexen. In der Nase frisch und rein, mit mineralischen Noten, die durch die kalkhaltigen Böden sowie das kühlere Klima entstehen und den Weinen mehr Ausdruck verleihen als in jeder anderen Region des Mâconnais. Die mineralischen Noten werden von Aromen weißer Früchte und Veilchen begleitet. Die deutliche Säure verleiht dem Wein Kraft im Mund. Aromen von Birne kommen auf, der Wein macht einen dichten und fassbaren Eindruck. Lang anhaltend, lebendig mit einem scheinbar unendlichen Finish und leicht salzigen Geschmackseindrücken.Servierempfehlung: Begleitet wunderbar eine Lachsquiche, Risotto mit Meeresfrüchten, Jakobsmuschelsalat und andere Fischgerichte. Vignerons des Terres Secrètes:Kellerei des Jahres 2021 in Frankreich / LA REVUE DES VINS DE FRANCE 2. Platz bei „Leistungstest des frz. Genossenschaften 2022 / WEINWIRTSCHAFT Dekantieren empfohlen!Durch diesen Prozess des Dekantierens gelangt Sauerstoff in den Wein, die daraus resultierende Oxidation gibt den Weinen innerhalb kürzester Zeit mehr Fülle und garantiert einen größeren Trinkgenuss! Einfach ausprobieren - ab in die Karaffe und bei Weißweinen samt Karaffe kühl stellen! Vor allem bei jungen Burgundern immer ein sicherer Tipp! Nur bei älteren Weinen ist Vorsicht geboten – vor dem Dekantieren immer probieren! Gilt bei Weiß wie Rot. Ich wünsche viel GenussNicolaus Stark

Inhalt: 0.75 Liter (18,00 €* / 1 Liter)

13,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2019 Pouilly-Fuissé 'Les Raidillons'
Das nur 7 Hektar große Familiengut liegt in den Hügeln von Fuissé, wo ausschließlich Chardonnay angebaut wird. Das Ziel ist es, die Feinheiten des Terroirs zu verstehen und in den Weinen zum Ausdruck zu bringen. Und das ist mit „Les Raidillons“ deutlich gelungen. Ein Burgunder von goldener Farbe und Smaragd. Dazu ein einzigartiges Bouquet mit Noten von Akazienblüten und Brioche. Der Mund ist komplex und reichhaltig mit einem schönen Abgang. Die Komplexität durch Reifung in Barriques macht die Erfolgsgeschichte eins Chardonnays aus Pouilly-Fuissé perfekt.  Dekantieren empfohlen!Durch diesen Prozess des Dekantierens gelangt Sauerstoff in den Wein, die daraus resultierende Oxidation gibt den Weinen innerhalb kürzester Zeit mehr Fülle und garantiert einen größeren Trinkgenuss! Einfach ausprobieren - ab in die Karaffe und bei Weißweinen samt Karaffe kühl stellen! Vor allem bei jungen Burgundern immer ein sicherer Tipp! Nur bei älteren Weinen ist Vorsicht geboten – vor dem Dekantieren immer probieren! Ich wünsche viel GenussNicolaus Stark

Inhalt: 0.75 Liter (32,00 €* / 1 Liter)

24,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2019 Vieilles Vignes Saint-Véran "Les Pommards"
In Davaye, in der Nähe von POUILLY-FUISSE angebaut. Der Gegend, von der Jean-Jacques Robert einmal sagte: Es ist in der Tat das Dorf, in dem wir die besten Terroirs der gesamten Appellation SAINT-VERAN finden". Der Boden ist von Kalkstein, Lehm- und Mergelbänken geprägt, nach Südosten ausgerichtet und natürlich sehr steinig. Daraus resultiert ein überaus ausgewogener Burgunder mit einer "Gourmet-Säure". Er zeigt sich zart, strukturiert mit überraschend viel Frische und einer sehr präsenten Mineralität.Durchschnittsalter der Reben: 30 Jahre Servierempfehlung: Perfekt zu gegrilltem Fisch, einem Spinatsoufflé und der Käsespezialität Maconaise AOP

Inhalt: 0.75 Liter (39,33 €* / 1 Liter)

29,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Neu
2020 Bourgogne Aligoté
Aligoté ist in Deutschland eine wenig bekannte Rebsorte. Ursprünglich aus dem Burgund stammend, ist sie heute in Osteuropa stark verbreitet. Aligotés sind leichte frühreife Trinkweine. Sie besitzen in eine dezente und dennoch ausgeprägte Säurestruktur, die sie Ideal als Aperitif und Begleiter von leichten Fischgerichten machen. Für den berühmten Cremant de Bourgogne stellt sie die Basisrebsorte da.Denogent produzierte seinen Aligoté erstmals 2020. Sehr karge Quarzböden verleihen dem Wein eine wunderbar schöne Mineralik. Entsprechend klar ist am Gaumen die Frucht zu schmecken. Viele Aligotés versinken in der Bedeutungslosigkeit, sind langweilig am Gaumen. Doch wer diesen Wein getrunken hat, wird auch hier wieder überrascht. Charaktervoll mit spitzer Säure überrascht die Domaine, was mit dieser Rebsorte möglich ist. Unfiltriert und naturtrüb im Glas, zeigt er auf der Zunge kleine gelbe Pflaumen und Mais. Mr. Wine titulierte ihn knapp: mundend wie Federweißer, aber ohne Zucker. Dazu ein Frischkäsebrot mit Lachs und an der Zungenspitze zeigt sich angenehme Fruchtsüße.

Inhalt: 0.75 Liter (33,33 €* / 1 Liter)

25,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2020 Croix de Montceau Saint-Véran
Die für diesen Jahrgang verwendeten Reben gedeihen auf Ton-Kalk-Böden aus der Jurazeit, nicht weit von den Felsen von Solutré und Vergisson entfernt. Von den Hängen der Gemeinde Prissé am Fuße des Château de Montceau, das einst dem Dichter Alphonse de Lamartine gehörte, stammt dieser aus einer einzigen Chardonnay-Sorte hergestellte Burgunder mit viel Kraft und Charakter! Die Weinbereitung erfolgt in temperaturkontrollierten Bottichen, mit sorgfältiger Batonnage.Servierempfehlung: Ideal zu Gerichten wie Kalbsbries mit Sahnesauce, gefolgt von halbgereiftem oder frischem Ziegenkäse.Vignerons des Terres Secrètes:Kellerei des Jahres 2021 in Frankreich / LA REVUE DES VINS DE FRANCE 2. Platz bei „Leistungstest des frz. Genossenschaften 2022 / WEINWIRTSCHAFT Dekantieren empfohlen!Durch diesen Prozess des Dekantierens gelangt Sauerstoff in den Wein, die daraus resultierende Oxidation gibt den Weinen innerhalb kürzester Zeit mehr Fülle und garantiert einen größeren Trinkgenuss! Einfach ausprobieren - ab in die Karaffe und bei Weißweinen samt Karaffe kühl stellen! Vor allem bei jungen Burgundern immer ein sicherer Tipp! Nur bei älteren Weinen ist Vorsicht geboten – vor dem Dekantieren immer probieren! Gilt bei Weiß wie Rot. Ich wünsche viel GenussNicolaus Stark

Inhalt: 0.75 Liter (20,67 €* / 1 Liter)

15,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2020 Les Préludes Pouilly-Fuissé
Die Cave des Vignerons des Terres Secrètes ist die einzige im gesamten Umkreis vom Grand Site Solutré-Pouilly-Vergisson gelegene Kellerei. Hier erinnert alles an die enge Verbindung zwischen Mensch und Natur. Dieser Landstrich ist geschichtsträchtig, er hat die Vergangenheit wahrlich gespeichert und gibt immer noch einige seiner Geheimnisse preis. Sich für einen Wein von Vignerons des Terres Secrètes zu entscheiden, bedeutet tief in das Herz des Burgund, d.h. des Mâconnais einzutauchen. Dieses naturbelassene Terroir ist von einmaliger Schönheit und Unberührtheit geprägt.Am Gaumen ausgewogen, aber kräftig, mit komplexen Aromen und gutem Alterungspotential. Die feinen Aromen von weißen- und Zitrus-Früchten kommen zur vollen Entfaltung. Leichte Nuancen von Haselnuss, Mandel, Vanille und Rauch-Aroma runden das Bouquet harmonisch ab.Servierempfehlung: Passt besonders gut zu Fischgerichten, Meeresfrüchten, Geflügel aber auch als Aperitif.Vignerons des Terres Secrètes: Kellerei des Jahres 2021 in Frankreich / LA REVUE DES VINS DE FRANCE 2. Platz bei „Leistungstest des frz. Genossenschaften 2022 / WEINWIRTSCHAFT Dekantieren empfohlen!Durch diesen Prozess des Dekantierens gelangt Sauerstoff in den Wein, die daraus resultierende Oxidation gibt den Weinen innerhalb kürzester Zeit mehr Fülle und garantiert einen größeren Trinkgenuss! Einfach ausprobieren - ab in die Karaffe und bei Weißweinen samt Karaffe kühl stellen! Vor allem bei jungen Burgundern immer ein sicherer Tipp! Nur bei älteren Weinen ist Vorsicht geboten – vor dem Dekantieren immer probieren! Gilt bei Weiß wie Rot. Ich wünsche viel GenussNicolaus Stark

Inhalt: 0.75 Liter (29,33 €* / 1 Liter)

22,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Neu
2020 Les Taches Mâcon-Fuissé
„Les Tâches“ - ein in Fuissé gelegener Weinberg von 0,45 Hektar, der 1996 gepflanzt wurde. Zeugt von einem außergewöhnlichen Terroir, das sehr steinig ist und sehr feine Weine von großer Eleganz hervorbringt. An der Oberfläche lehmig-schlammiger Boden, in der Tiefe sehr lehmig und rot.  Diese Parzelle bringt einen sehr kräftigen, fleischigen und runden Wein hervor, der gleichzeitig seine Frische bewahrt. In der Nase fast exotisch, am Gaumen gut ausbalanciert mit Noten von Melone und Quitte, viel Spannung und einer angenehmen Salzigkeit im Abgang, die eindeutig seine Herkunft verrät . Durchschnittsalter der Rebstöcke 25 Jahre. Servierempfehlung: Perfekt zu Gerichten mit Sahnesoßen, wie Zürcher Geschnetzeltes. Dekantieren empfohlen!Durch diesen Prozess des Dekantierens gelangt Sauerstoff in den Wein, die daraus resultierende Oxidation gibt den Weinen innerhalb kürzester Zeit mehr Fülle und garantiert einen größeren Trinkgenuss! Einfach ausprobieren - ab in die Karaffe und bei Weißweinen samt Karaffe kühl stellen! Vor allem bei jungen Burgundern immer ein sicherer Tipp! Nur bei älteren Weinen ist Vorsicht geboten – vor dem Dekantieren immer probieren! Gilt bei Weiß wie Rot. Ich wünsche viel Genuss Nicolaus Stark

Inhalt: 0.75 Liter (37,33 €* / 1 Liter)

28,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Nur 1 auf Lager!
2020 Mâcon Milly-Lamartine Blanc
Die Cave des Vignerons des Terres Secrètes ist die einzige im gesamten Umkreis vom Grand Site Solutré-Pouilly-Vergisson gelegene Kellerei. Hier erinnert alles an die enge Verbindung zwischen Mensch und Natur. Dieser Landstrich ist geschichtsträchtig, er hat die Vergangenheit wahrlich gespeichert und gibt immer noch einige seiner Geheimnisse preis. Der Saft der ausgepressten Trauben wird geklärt und 8 Tage gekühlt, damit sich die Aromen entfalten. Anschließend erfolgt die Vinifikation in gebrauchten 228-l-Barriques. Die leuchtende gelbe Farbe lässt sofort auf einen Chardonnay des Mâconnais schließen. In der Nase dominieren die Aromen weißer Früchte wie Reb- Pfirsiche bis zu denen exotischer Früchte wie Mango und Passions-Früchte. Ein rassiger aber auch filigraner Wein mit Nuancen von Akazien und Ginster. Vollmundig und mit leichter Säure -Grapefruit und Orangenblüten verleihen ihm diese Noten eine schöne Frische. Im Finale gibt sich der Wein vollmundig und ausgeglichen und sorgt für einen pfiffigen Charakter. Ein Wein dem man nur schwer widerstehen kann.Servierempfehlung: Passt perfekt zu einem Filet von Saint-Pierre mit Zucchini oder einem Kalbsbraten mit Sahne. Empfiehlt sich auch zu Sushi, Gambas-Risotto, Jakobsmuscheln oder Hänchenbrust in cremigen Saucen.Vignerons des Terres Secrètes:Kellerei des Jahres 2021 in Frankreich / LA REVUE DES VINS DE FRANCE 2. Platz bei „Leistungstest des frz. Genossenschaften 2022 / WEINWIRTSCHAFT Dekantieren empfohlen!Durch diesen Prozess des Dekantierens gelangt Sauerstoff in den Wein, die daraus resultierende Oxidation gibt den Weinen innerhalb kürzester Zeit mehr Fülle und garantiert einen größeren Trinkgenuss! Einfach ausprobieren - ab in die Karaffe und bei Weißweinen samt Karaffe kühl stellen! Vor allem bei jungen Burgundern immer ein sicherer Tipp! Nur bei älteren Weinen ist Vorsicht geboten – vor dem Dekantieren immer probieren! Gilt bei Weiß wie Rot. Ich wünsche viel GenussNicolaus Stark

Inhalt: 0.75 Liter (17,20 €* / 1 Liter)

12,90 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2020 Mâcon-Villages
Die 50 bis 70jährigen Reben des familiengeführten Weinguts gedeihen auf Kalkverwitterungs- und Tonschieferböden in den sanften Hügeln um Mâcon. Traditionelle Handarbeit mit geringem technischem Aufwand ist hier angesagt: Vergärung des Mosts im Beton, Reifung der Jungweine in gemischten Barriques. Für Robert Parker zählt das Weingut zu den besten der Region. Der Wein präsentiert sich kraftvoll und mit weicher Säure. Im Geschmacksbild zeigt er Nuancen von Weinbergpfirsich, Birnen und gelben Sommerfrüchten. Sehr saftig mit feiner Mineralität. Eine Spur von Salz. Jetzt, mit zunehmender Flaschenreife ist der Ausbau im Holzfaß kaum noch wahrnehmbar.  Servierempfehlung: Harmoniert bestens mit Fisch, Fischsoufflé, vegetarischen Gerichten und Ziegenkäse aus dem Mâconaisse

Inhalt: 0.75 Liter (30,67 €* / 1 Liter)

23,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2020 Pouilly-Fuissé Le Clos Monopole
In diesem Terroir wird seit Jahrhunderten ein echtes Talent für Sinnlichkeit zum Ausdruck gebracht. Dieser außergewöhnliche Burgunder drückt die perfekte Harmonie der drei im Weinberg vorhandenen Bodentypen aus, die ihm seine Komplexität verleihen. „Le Clos“ bedeckt eine Fläche von 2,7 ha und umgibt das Schloss und das Weingut. Ein einziger Weinberg (Monopole), der sich bereits seit seiner Gründung 1862, im Familienbesitz von Château Fuissé befindet. Innerhalb von "Clos" wird durch 3 geologische Parzellen unterschieden, was eine einzigartige Situation für die Appellation Pouilly-Fuissé darstellt. Der untere Hang verleiht die harmonische Intensität. Der mittlere Teil die Textur und das Gewicht, unterstrichen von mineralische Frische und Lebendigkeit. Der obere Teil besteht aus weißen Feuerstein-Bathon-Kalksteinen und garantiert das Alterungspotenzial und die Frische im Laufe der Zeit in der Flasche. Der Weinberg ist nach Osten ausgerichtet und weist eine progressive Neigung auf (13%). Die Bedingungen mildern klimatische Elemente und fördern die hygienische Gesundheit der Trauben und die perfekte Reife. Die alten Reben (35 bis 85 Jahre alt) mit ihren tiefen Wurzeln, synthetisieren und verstärken ein überlegenes Expressionsniveau. Dieser außergewöhnliche Wein, signiert von seinem Winzer - Antoine VINCENT - gehört zu den vollständigsten und komplexesten der Appellation Pouilly-Fuissé und wird sich im Laufe der Zeit (5-7 Jahre Reifepotenzial) noch weiter entwickeln.Der Respekt vor dem Terroir, jedem individuellen Jahrgang und der Chardonnay Traube, sind die drei Grundvoraussetzungen für die Weine des Château de Fuissé. Weinbergausdruck, natürliche Reife, Konzentration und Mineralität prägen die Identität und den Charakter dieser großen Burgunderweine.Ausbau: 100 % Barrique (80 % davon neu)Servierempfehlung: Edle Fischsorten (Seezunge, Steinbutt), Bresse-Geflügel mit Morcheln und Sahnesauce, Kalbfleisch.Bewertungen:Robert Parker: 94/100 Punkte (Jahrgang 2017)

Inhalt: 0.75 Liter (105,33 €* / 1 Liter)

79,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Nur 4 auf Lager!
2020 Pouilly-Fuissé Tête de Cuvée
In der Komplementarität des Grand Terroirs entsteht die Komplexität, Ausgewogenheit und Typizität dieses Château-Fuissé Tête de Cuvée aus mehr als 40 Parzellen stammend. Die persönliche Note von Antoine Vincent in der endgültigen Mischung macht diesen Wein zum repräsentativen und erstklassigen Beispiel für die Appellation Pouilly-Fuissé. Die Mehrheit der Trauben (75%) stammt von Fuissé, angebaut auf Ton dominierenden Böden, alle am Südhang des Mount Pouilly gelegen. Die Weine aus diesen Weinbergen sind im Allgemeinen reicher und größer strukturiert. Weitere Rebstöcke befinden sich in Solutré-Pouilly, wo die Böden mehr Kalkstein enthalten und den mineralischen und leichteren Part, bei gerigerem Säuregehalt beisteuern. Genau diese unterschiedlichen Ausdrücke zusammen, machen "Tête de Cuvée" zu einem der vollständigsten und typischsten Weine seiner Bezeichnung. Einmal in Flaschen abgefüllt, wird dieser Wein im Laufe der Jahre die Hauptfrucht seiner Jugend (Aromen von Hefe, Zitrusfrüchten, Blumen und Eichenholz) übertreffen und bietet einen noch harmonischeren und edleren Gaumen mit reifem Fruchtcharakter, sekundären Aromen von weißen Mandeln und geröstetem Brot. Die Komplexität durch Reifung macht ihn zu einem der größten Weißweine des Burgunds.Ausbau: 60 % in Eichenfässern und 40 % in Edelstahltanks Bewertungen/Jahrgang 2017:Wine Spectator: 91/100 Punkte: "This white offers an enticing expression of ripe peach, apricot, honeysuckle and honey aromas and flavors. Ripe and creamy, with a lingering aftertaste. Drink now through 2024"Burghound.com: 91/100 Punkte

Inhalt: 0.75 Liter (57,33 €* / 1 Liter)

43,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2020 Saint-Véran
Die Weinberge von Saint-Véran befinden sich im Norden der Appellation und grenzen an Pouilly-Fuissé. Die Kalk- und Lehmböden dieser Appellation bringen Weine hervor, die gleichzeitig fest, reichhaltig, lebendig und rein mit großer Mineralität sind.Die Erfolgsgeschichte der Chardonnays aus Pouilly und Fuissé im südlichen Burgund ist ohne den Winzer Antoine Vincent kaum vorstellbar. Denn er machte in dieser Region vor, wie man auch südlich der Côte d’Or elegante und ausdrucksstarke Chardonnays erzeugen kann und hat sich damit in hohem Maße um die Appellation Pouilly-Fuissé verdient gemacht. Nach wie vor stehen die Weine von Château-Fuissé an der Spitze der Appellation. Und es ist keine Übertreibung zu behaupten, dass seine Qualität, Ausdruck und Potential ihren angesehenen Geschwistern von Chassagne bis Meursault in nichts nachstehen.

Inhalt: 0.75 Liter (38,67 €* / 1 Liter)

29,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2020 Vers Chanes Mâcon-Fuissé
Das nur 7 Hektar große Familiengut liegt in den Hügeln von Fuissé, wo ausschließlich Chardonnay angebaut wird. Das Ziel ist es, die Feinheiten des Terroirs zu verstehen und in den Weinen zum Ausdruck zu bringen.  Der Mâcon-Fuissé besitzt eine echte Verführungskraft. Trocken, feinnervig, duftet nach goldenen Früchten, Zitrus und Pfirsich. Er hat Glanz und Lebendigkeit. Er ist definitiv ein knackiger und saftiger Wein, fleischig mit einer angenehmen Dichte. Einige Jahre in der Flasche werden ihm zusätzliche Anmut verleihen.Dekantieren empfohlen!Durch diesen Prozess des Dekantierens gelangt Sauerstoff in den Wein, die daraus resultierende Oxidation gibt den Weinen innerhalb kürzester Zeit mehr Fülle und garantiert einen größeren Trinkgenuss! Einfach ausprobieren - ab in die Karaffe und bei Weißweinen samt Karaffe kühl stellen! Vor allem bei jungen Burgundern immer ein sicherer Tipp! Nur bei älteren Weinen ist Vorsicht geboten – vor dem Dekantieren immer probieren! Ich wünsche viel GenussNicolaus Stark

Inhalt: 0.75 Liter (23,33 €* / 1 Liter)

17,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2020 Vieilles Vignes Pouilly-Fuissé "Les Reisses"
Ein Chardonnay Juwel von einem nur 0,52 ha großen Weinberg des bekanntesten Terroirs in Fuisse, Chaintré. Der Boden besteht aus einem 50-80 cm starken Ton-Kalkstein-Mergel. Die Erträge der 50 Jahre alten Rebenstöcke sind gering, was ihn, bedingt durch die kleine Anbaufläche zu einer gesuchten Rarität macht. Ein traditioneller Burgunder, durchaus kraftvoll aber sehr delikat, mit subtilen Noten von weißen Blüten, Zitrusfrüchten und Honig. Ein rassiger Zeitgenosse von Robert Denogent, den auch Robert Parker zu den besten Winzern der Region hält. Servierempfehlung: Perfekt zu Gerichten mit Sahnesoßen, wie Zürcher Geschnetzeltes oder wenn es weiß zu einem Rindercarpaccio sein soll.Bewertungen | Jahrgang 2020:Robert Parker: 93 PunkteDekantieren empfohlen!Durch diesen Prozess des Dekantierens gelangt Sauerstoff in den Wein, die daraus resultierende Oxidation gibt den Weinen innerhalb kürzester Zeit mehr Fülle und garantiert einen größeren Trinkgenuss! Einfach ausprobieren - ab in die Karaffe und bei Weißweinen samt Karaffe kühl stellen! Vor allem bei jungen Burgundern immer ein sicherer Tipp! Nur bei älteren Weinen ist Vorsicht geboten – vor dem Dekantieren immer probieren! Gilt bei Weiß wie Rot.Ich wünsche viel GenussNicolaus Stark

Inhalt: 0.75 Liter (65,33 €* / 1 Liter)

49,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
James Suckling - 95
2020 Vieilles Vignes Pouilly-Fuissé "Les Reisses" Magnum
Ein Chardonnay Juwel von einem nur 0,52 ha großen Weinberg des bekanntesten Terroirs in Fuisse, Chaintré. Der Boden besteht aus einem 50-80 cm starken Ton-Kalkstein-Mergel. Die Erträge der 50 Jahre alten Rebenstöcke sind gering, was ihn, bedingt durch die kleine Anbaufläche zu einer gesuchten Rarität macht. Ein traditioneller Burgunder, durchaus kraftvoll aber sehr delikat, mit subtilen Noten von weißen Blüten, Zitrusfrüchten und Honig. Ein rassiger Zeitgenosse von Robert Denogent, den auch Robert Parker zu den besten Winzern der Region hält. Servierempfehlung: Perfekt zu Gerichten mit Sahnesoßen, wie Zürcher Geschnetzeltes oder wenn es weiß zu einem Rindercarpaccio sein soll.Bewertungen | Jahrgang 2020:Robert Parker: 93 PunkteDekantieren empfohlen!Durch diesen Prozess des Dekantierens gelangt Sauerstoff in den Wein, die daraus resultierende Oxidation gibt den Weinen innerhalb kürzester Zeit mehr Fülle und garantiert einen größeren Trinkgenuss! Einfach ausprobieren - ab in die Karaffe und bei Weißweinen samt Karaffe kühl stellen! Vor allem bei jungen Burgundern immer ein sicherer Tipp! Nur bei älteren Weinen ist Vorsicht geboten – vor dem Dekantieren immer probieren! Gilt bei Weiß wie Rot.Ich wünsche viel GenussNicolaus Stark

Inhalt: 1.5 Liter (70,00 €* / 1 Liter)

105,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Wein & Mehr Newsletter Anmeldung

Der Newsletter für Wein-Begierige! Jetzt anmelden und 5 % Newsletter Rabatt erhalten

Ich habe die Datenschutzerklärung*

*Die Abmeldung vom Newsletter ist selbstverständlich jederzeit möglich. Sie erhalten Ihren 5 % Willkommens-Rabatt nach bestätigter und erstmaliger Anmeldung zum Newsletter. Der Newsletter Rabatt gilt ausschließlich auf das reguläre Sortiment, bereits rabattierte Artikel ausgeschlossen. Weitere Informationen zu der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.