5 % Newsletter Rabatt! Jetzt anmelden
Schnelle Lieferzeiten
Ab 59 € (D) versandkostenfrei
Telefon 0941 466800

Gutssekt Wegeler Riesling Brut

15,00 €*

Füllmenge: 0.75 Liter (20,00 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-4 Tage

Produktnummer: 421100
Hersteller: Weingüter Wegeler
Produktinformationen "Gutssekt Wegeler Riesling Brut"
Ausgewählte, ausschließlich selbst erzeugte Rieslingweine der Gutshäuser Bernkastel und Oestrich vereinen sich im Gutssekt Wegeler Riesling brut zu einer Sektkomposition von exquisiter Qualität und Einzigartigkeit. Feingliedrige Nase mit vielschichtiger Fruchtaromatik von Pfirsich, Birne und Apfel. Am Gaumen tiefgründig mit fein mineralischer Würze und feinster Perlage. Dabei lebendig und frisch mit strahlend flierrendem Nachhall und kühler Fruchtigkeit die lange nachhält. 

Serviervorschlag: Rheinischer Sauerbraten mit Püree und Apfelmuss, Biskuit-Gebäck.
Eigenschaften & Allergene "Gutssekt Wegeler Riesling Brut"
Lebensmittelbezeichnung: Schaumwein
Weinart: Sekt
Geschmack: brut, fruchtsüß
Land: Deutschland
Anbauregion: Mosel - Saar, Rheingau
Rebsorte: Riesling
Charakter: frisch & mineralisch, fruchtig & umgänglich, fruchtig & weich, leicht & trinkig
Alkoholgehalt: 12,5 % vol.
Füllmenge: 0,75 Liter
Restzucker: 9,9 g/l
Trinktemperatur: 9-11 °C
Allergene: enthält Sulfite
Passt zu: Dessert, Solo & Aperitif
Anschrift Hersteller/Weingut: Weingüter Wegeler - Gutshaus Oestrich, Friedensplatz 9-11, 65375 Oestrich-Winkel
Hersteller | Weingut "Weingüter Wegeler"
„Ein guter Riesling ist wie ein großes Symphonieorchester. Da ist Musik im Aromenspiel drin.“ (Zitat von Mr. Wine). Ob das Ludwig van Beethoven ähnlichsah? 1827 schrieb er seinem Verleger Schott in Mainz ihm „guten alten Rhein- und Mosel Wein, der in Wien für kein Geld der Welt unverfälscht zu haben ist" zu senden.

Der Begriff „alter Wein“ in Verbindung mit Weißwein mag verwundern, wird oftmals sofortige Trinkreife von jungen Weinen erwartet. Und Wein sollte vielleicht nicht zufällig alt werden. Nicht jeder Wein hat das Potential beim Altern zu reifen. Aber im Traditionshaus Wegeler hat man sich darauf spezialisiert, Weine ganz bewusst für einen späteren Trinkgenuss wegzulegen, unter anderem mit der Vintage-Collection. Das man dies mit Beethovens Lieblingsrebsorte macht, ist kein Zufall. Denn auch die Geschichte der Weingüter Wegeler ist eng mit der Geschichte des Rieslings verbunden.

1861 heiratete Julius Wegeler Emma Deinhard. Nachdem Emmas Vater, August Deinhard, überraschend verstarb, wurde Julius Wegeler, der bisher Exportbeauftragter der bereits berühmten Sektkellerei war, mit der Leitung der Firma beauftragt. 1882 entschloss man sich im Rheingau ein Weingut zu kaufen. 1900 gründete Julius Wegeler das Gutshaus Bernkastel. Er kaufte einen großen Teil der Lage Bernkasteler Doctor. 1902/03 entstand dann ein Kelterhaus nach dem Prinzip der Gravitation im Ortsteil Kues. Die natürliche Schwerkraft zu nutzen war die Idee des Gravitations-Prinzips. Die Weinproduktion verteilte sich auf drei Etagen. Auf dem Weg durch die einzelnen Herstellungsschritte nutzte man das Traubeneigene Gewicht und ihre eigene Geschwindigkeit. So konnte weitestgehend auf das Pumpen oder Umfüllen verzichtet werden.

Auch heute noch werden die handgelesenen Trauben im Gutshaus Bernkastel weiterverarbeitet. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf der schonenden Behandlung der Beeren. Bedingt durch die Gravitation wird so auf eine mechanische Belastung verzichtet.

Die Weingüter Wegeler vinifizieren ihre Weine an der Mosel zu 90% in klassifizierten VDP.Grossen Lagen und im Rheingau zu 100 % in klassifizierten VDP.Ersten- und Großen Lagen. Auf einen Zukauf von Trauben, Most oder Wein wird im Hause Wegeler komplett verzichtet, nach dem Motto wo Wegeler drauf steht ist auch Wegeler drin. Die ersten Weinberge in Rüdesheim und Oestrich-Winkel gehören immer noch zum Familienbesitz der Wegelers. Inzwischen beträgt der Gesamtbesitz der beiden Wegeler Gutshäuser im Rheingau und an der Mosel 60 Hektar.

Und ganz Vintage sitzt die Weinguts-Verwaltung nach wie vor im Herrenhaus am Friedensplatz in Oestrich-Winkel.

Mit so viel Erfahrung, konzentriert auf eine Rebsorte – Riesling - überraschte man dann die Weinwelt 2012 mit dem ersten Vintage Wein. Ein ganz großes Orchester was Wegeler damit bietet. Schade das Beethoven es nicht mehr erleben kann…

Alle Weine ansehen

Lass dich inspirieren!

2020 Riesling Sekt trocken
Cuvée aus Riesling Spätlesen, in der Flasche vergoren. Feines Mousseux, eleganter Rieslingduft. Am Gaumen schöne Zitrus-Mango Frucht, sehr erfrischend. Spritzig, feinperlig mit einer eleganten Säure, klaren Fruchtaromen und einer dezenten Süße am Gaumen, machen diesen Sekt zu einem besonderen GenussServiervorschlag: Für besondere Anlässe oder zu noblen Fischgerichten wie Muscheln, Lachstartar oder asiatisches Barbeque mit Fisch

Inhalt: 0.75 Liter (17,20 €* / 1 Liter)

12,90 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
6670 Rosé Brut
Die Namensgeber für diesen Winzersekt sind die Geburtsjahrgänge von Petra und Matthias Andres. Die anmutige Cuvée aus Spätburgunder und Chardonnay wurde bei der ersten Gärung spontan im Holz vergoren, bevor sie nach der zweiten Gärung für mindestens 18 Monate auf der Hefe lag. Am Ende wird die Arbeit und Geduld mit einem Sekt belohnt, den seine Eleganz, Struktur und feines Mousseux ausmachen. In der Nase Sauerkirschen und Butterkeks, am Gaumen hefig und nussig, etwas Keksteig mit vollem Mundgefühl. Böden: Lössboden, BuntsandsteinverwitterungErtrag: 65 hl/haAusbau: 1. Gärung mit natürlichen Hefen vergoren im großen HolzfassWeinwirtschaft 17/2022: 93 Punkte als zweitbester Rosé Sekt Deutschlands„sehr moderner, zeitgemäßer Stil: flintige Reduktion, Sauerkirschen im Glas, helle Hefewürze, Butterkeks; am Gaumen griffig, hefig-nussig, wieder Keksteig, wirkt sehr straight“

Inhalt: 0.75 Liter (22,00 €* / 1 Liter)

16,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Vergriffen
9294 Blanc de Blanc Brut
Aus 100% Chardonnay stammt dieser Sekt, der die Geburtsjahrgänge von Michael und Thomas Andres im Namen trägt. Die erste Gärung fand traditionell spontan im Holzfass statt. Nach der zweiten Gärung folgt ein dreijähriges Reifen auf der Hefe um die Balance zwischen Körper und Perlage zu verstärken. Serviervorschlag: Vom Aperitif bis zum Ende des Menüs Böden: Lössboden, BuntsandsteinverwitterungErtrag: 65 hl/haAusbau: 1. Gärung mit natürlichen Hefen vergoren im großem Holzfass

Inhalt: 0.75 Liter (20,00 €* / 1 Liter)

15,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
Alcohol-free Blanc de Blancs Chardonnay
Die alkoholfreie prickelnde Alternative für den Sektliebhaber. Erfrischung und Genuss pur! Aus der Rebsorte Chardonnay, präsentiert sich spritzig, frisch mit dezentem Duft, würzig und harmonisch. Mit ca. 20,1 Kcal pro Glas (100ml) enthält Carl Jung Blanc de Blancs viel weniger Kalorien als ein normaler Sekt und mit weniger als 0,5 % Volumen Alkohol ist er optimal für alle, die gerne ein Glas Sekt genießen möchten aber auf Alkohol verzichten müssen oder wollen.Nährwertangaben pro 100 ml:Energie: 84,2 kJ / 20,1 kcalFett: 0 gdavon gesättigte Fettsäuren: 0 gKohlenhydrate: ca. 4,4 gdavon Zucker: ca. 4 gEiweiß: 0 gSalz: < 0,1gZutaten: alkoholfreier Wein, Zucker, Kohlensäure, Schwefeldioxyd

Inhalt: 0.75 Liter (10,53 €* / 1 Liter)

7,90 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Vergriffen
Bouvet-Ladubay Tresor Brut 2018
Das Haus Bouvet-Ladubay hat seinen Ursprung in den Tuffsteinkellergewölben der Abtei von St. Florent, wo dessen Gründer Etienne Bouvet einen Schatz entdeckt haben soll. 1987 hat Patrice Monmousseau diesen Schatz wiederentdeckt, indem er diese sehr besondere Cuvée kreierte, die als Erste in Barriques ausgebaut wird und deren Name an diese Legende erinnern soll. Die Feinheit seines Körpers hebt den Charme und die Opulenz der Chenin-Rebe deutlich hervor und wird durch die charakteristischen Holzaromen und zart schmelzende Tannine betont. Die Noten von Zitrusfrucht und Brioche sind typisch für diesen herrlichen und im Abgang langanhaltenden Saumur mit feiner Perlage.Serviervorschlag: als Aperitif oder zu gegrillten Fischgerichte in Sauce und/oder ObsttartesBewertungen:Falstaff Sparkling Special 2022: 90 Punkte

Inhalt: 0.75 Liter (22,60 €* / 1 Liter)

16,95 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Nur 6 auf Lager!
Bouvet-Ladubay Tresor Brut Magnum
Das Haus Bouvet-Ladubay hat seinen Ursprung in den Tuffsteinkellergewölben der Abtei von St. Florent, wo dessen Gründer Etienne Bouvet einen Schatz entdeckt haben soll. 1987 hat Patrice Monmousseau diesen Schatz wiederentdeckt, indem er diese sehr besondere Cuvée kreierte, die als Erste in Barriques ausgebaut wird und deren Name an diese Legende erinnern soll. Die Feinheit seines Körpers hebt den Charme und die Opulenz der Chenin-Rebe deutlich hervor und wird durch die charakteristischen Holzaromen und zart schmelzende Tannine betont. Die Noten von Zitrusfrucht und Brioche sind typisch für diesen herrlichen und im Abgang langanhaltenden Saumur mit feiner Perlage.Serviervorschlag: als Aperitif oder zu gegrillten Fischgerichte in Sauce und/oder ObsttartesBewertungen:Falstaff Sparkling Special 2022: 90 Punkte

Inhalt: 1.5 Liter (26,00 €* / 1 Liter)

Varianten ab 16,95 €*
39,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Nur 9 auf Lager!
Bouvet-Ladubay Tresor Brut Rosé
Die Rarität unter den Cuvées! Nach mehrmonatigem Ausbau in Eichenholzfässern, entwickelt der Tresor Rosé ausgereifte Aromen. Besticht durch seine Finesse und Komplexität am Gaumen und verkörpert die pure Sinnlichkeit! Präsentiert sich äußerst feinperlig. Es entwickeln sich dezent blumige Duftaromen (Iris, Veilchen), sowie Noten von Beerenfrüchten und Brioche. Im Finale ergänzt durch eine vanillige Holznote. Am Gaumen angenehm frisch mit feiner Perlage, dazu ein Hauch von Süßholz.Servierempfehlung: Wildlachs an Blattspinat mit Champignons, Parmesan und CashewkernenBewertungen:Falstaff Sparkling Special 2022: 91 Punkte

Inhalt: 0.75 Liter (22,53 €* / 1 Liter)

16,90 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Bouvet-Ladubay Tresor Brut Rosé Magnum
Die Rarität unter den Cuvées! Nach mehrmonatigem Ausbau in Eichenholzfässern, entwickelt der Tresor Rosé ausgereifte Aromen. Besticht durch seine Finesse und Komplexität am Gaumen und verkörpert die pure Sinnlichkeit! Präsentiert sich äußerst feinperlig. Es entwickeln sich dezent blumige Duftaromen (Iris, Veilchen), sowie Noten von Beerenfrüchten und Brioche. Im Finale ergänzt durch eine vanillige Holznote. Am Gaumen angenehm frisch mit feiner Perlage, dazu ein Hauch von Süßholz. Servierempfehlung: Wildlachs an Blattspinat mit Champignons, Parmesan und CashewkernenBewertungen:Falstaff Sparkling Special 2022: 91 Punkte

Inhalt: 1.5 Liter (26,00 €* / 1 Liter)

Varianten ab 16,90 €*
39,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
Cava Reyes de Aragón Brut Nature Gran Reserva
In der Provinz Aragón, ist Bodegas Langa unter allen CRDO-Mitgliedern das einzige familiengeführte Unternehmen mit eigener Geschichte und Tradition. Mit der Spitzencuvée Gran Reserva Brut Nature präsentiert die Familie einen der besten Cava Spaniens. Ausdrucksstark, finessenreich mit animierender Nase reifer Golden Delicious und Sternenfrucht. Am Gaumen zeigt er sich stets mit angenehmer Frische, Eleganz und feinster Perlage. Für € 19,95 eine wahrlich ernstzunehmende Alternative zu Frankreichs Prestige-Champagnerhäusern. Mindestens 40-monatige FlaschengärungAuszeichnungen: "Beste Bodega Aragoniens 2019"

Inhalt: 0.75 Liter (26,60 €* / 1 Liter)

19,95 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Nur 3 auf Lager!
Crémant de Bourgogne Rosé N.V.
Die Weine von De Chastenay entstehen auf den von wilder Schönheit geprägten Böden im Burgund. Ein Ausdruck der makellosen Reinheit dieses Landstrichs der ihnen mit seiner Kühnheit und Reinheit Ausdruck, Stärke, Eigenart und Großzügigkeit verleiht. Der Crémant de Bourgogne Rosé ist eine Einladung, Vergnügen unter Freunden zu teilen.Im Bouquet kommen die delikaten und subtilen Aromen von Himbeere, Brombeere und Noten kleiner roter Früchte zum Vorschein. Am Gaumen ausgewogen. Ein Hauch von Vanille ist zu erahnen. Sehr feine und langanhaltende, lebhafte Perlage. Serviervorschlag: Passend als Aperitif, zu Hauptgerichten mit Fisch, Geflügel oder Sushi, Desserts mit Beeren oder Schokolade. 

Inhalt: 0.75 Liter (20,00 €* / 1 Liter)

15,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Crémant de Loire Brut Rosé
Feine Frucht mit Anklängen von Himbeeren, dezenten Preiselbeeren und einem Hauch von Zitrusfrucht, sehr dezente Vanillebrioche im Hintergrund. Am Gaumen sauber, satte Himbeerfrucht, feine Mineralik im Finale. Gute mittlere Dichte und Länge. Serviervorschlag: Passend als Aperitif, zu Hauptgerichten mit Fisch, Desserts mit Beeren oder Schokolade

Inhalt: 0.75 Liter (16,65 €* / 1 Liter)

12,49 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Cuvée Belmer Sekt Brut
Der fruchtige Sekt für alle Gelegenheiten. Fein herb im Geschmack mit dezenter Würze und angenehmer Säure. Perfekt abgestimmt aus Müller-Thurgau, Kerner und Silvaner.Natürlich passt ein Sekt so gut wie immer als Aperitif. Aber probieren Sie ihn doch mal zu gefüllten Champignons!

Inhalt: 0.75 Liter (15,33 €* / 1 Liter)

11,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Vergriffen
Excellence Brut Crémant de Loire N.V.
Dieser Crémant Brut wird nach der Assemblage von Chenin Blanc und Chardonnay-Reben, die aus bester Lage stammen, ausgebaut. Er präsentiert sich würzig ausgewogen und offenbart viel Finesse. Die gelbe Farbe mit strohgoldenen Reflexen ist typisch für diesen feinperligen Cremant de Loire. Sein Bukett ist blumig mit einer fruchtigen Note, die an Trockenfrüchte erinnert. Er zeigt sich ausdrucksstark und wunderschön fruchtig am Gaumen, versehen mit einer rauchigen Nuance.  Serviervorschlag: Vom Aperitif bis zum Ende des Menüs. Erneute Bouvet Krönung zum 13. Mal in 14 Jahren! Weinwirtschaft "Weine des Jahres 2021" Verkostung im Januar 2022: Sieger in der Kategorie "Traditionelle Flaschengärung Frankreich“Falstaff Crémant Tasting 2019: 91/100 Punkte

Inhalt: 0.75 Liter (16,67 €* / 1 Liter)

12,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Nur 3 auf Lager!
%
Ferrari "Edition F1® Monza" Brut DOC
TRENTODOC ist Italiens perlender Schatz, erzeugt ausschließlich nach dem klassischen Flaschengärungsverfahren (Metodo Classico) und aus Trentiner Trauben. Es ist das erste DOC, das in Italien für einen Metodo Classico entstand und weltweit das zweite nach der Champagne. Der Ferrari F1® Limited Edition ist eine Cuvée aus Trentodoc Blanc de Blancs, die 38 Monate lang auf der Hefe reift. Von großer Intensität, mit Noten von reifen Früchten, Brotkruste und Haselnuss, besticht er durch die Frische und Finesse seiner Perlage. Ein Muss für Liebhaber und Sammler.

Inhalt: 0.75 Liter (34,40 €* / 1 Liter)

25,80 €* 31,90 €* (19.12% gespart)
vorher 31,90 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Vergriffen
%
Ferrari Perlé 2015
Ein Jahrgangs Blanc de Blancs, der aus einer Selektion der Chardonnay Trauben aus den Berglagen der Region Trentino gewonnen wird, die die besten Voraussetzungen für die Erzeugung des Trentodoc bietet. Der Ferrari Perlé ist die Ikone des Ferrari-Stils. Eine Synthese von Eleganz, Frische und harmonischer Komplexität. Seit 1971, dem ersten Jahr der Produktion, wiederholt er, dank seiner extremen Gefälligkeit und vielseitigen Kombinierbarkeit, Jahr für Jahr seinen außergewöhnlichen Erfolg. Im Glas fällt seine goldgelbe Färbung auf, die durch die raffinierte und beständige Präsenz der äußerst feinen Perlage veredelt wird. Der Eindruck der Aromen des Bouquets wird über die Frische und Klarheit widergespiegelt, die an Grapefruit und frische Ananas erinnern. Mit ansteigender Temperatur treten Anklänge von Honig und Salzbutter hervor, sowie eine zarte Ahnung von Röstaromen im Finale. Am Gaumen besticht er durch Finesse, Ausgewogenheit und Eleganz. Die schmackhafte Säurekomponente ist charakteristisch und macht ihn beständig und raffiniert. Die Perlage ist fein und cremig und betont das lange Hefelager.TRENTODOC ist Italiens perlender Schatz, erzeugt ausschließlich nach dem klassischen Flaschengärungsverfahren (Metodo Classico) und aus Trentiner Trauben. Es ist das erste DOC, das in Italien für einen Metodo Classico entstand und weltweit das zweite nach der Champagne.

Inhalt: 0.75 Liter (34,00 €* / 1 Liter)

25,50 €* 28,24 €* (9.7% gespart)
vorher 28,24 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Vergriffen
%
Ferrari Perlé Rosé 2015
Ein Jahrgangs-Rosé, der aus einer sorgfältigen Selektion von Pinot Nero und Chardonnay aus den familieneigenen Weinbergen gewonnen wird. Das Jahr 2015 zeichnete sich durch einen warmen und trockenen Verlauf aus. Bis Juni blieben die Wetterbedingungen normal, mit geringen Niederschlägen in der sommerlichen Phase. Die Bewässerung erwies sich daher im weiteren Verlauf des Sommers als grundlegend. Es folgten ein milder Winter und ein regulärer Frühling mit gutem Rebaustrieb. Die Lese der Chardonnay-Trauben für den Perlé Rosé begann in den letzten Augusttagen, während die Lese des Pinot Nero eine Woche später stattfand, mit dem Ziel, perfekt ausgebildete Farbstoffe in den Traubenhäuten zu erhalten, wie sie notwendig sind, um einen feinen, ausgewogenen und eleganten Rosé zu produzieren. Aus qualitativer Sicht erwies sich der Höhenfaktor als sehr bedeutend, da es sich um ein generell sehr warmes Jahr handelte. Die Höhe der Lagen, trug dazu bei, dass ein schöner Säuregehalt der Trauben erhalten blieb, zusammen mit großer Komplexität, Struktur und aromatischer Finesse. Seine altrosa Tönung betont ein leuchtendes Erscheinungsbild, das von feiner Perlage durchzogen ist. Die Komplexität des Bouquets fällt sofort auf und gibt Eindrücke von Blutorangen, roten Johannisbeeren, Pflaumen und Himbeeren preis. Mit zunehmender Temperatur nimmt man im Glas Noten von Zuckermandeln und duftendem Brot wahr. Im Mund offenbart sich eine schöne üppige und elegante Struktur, sowie eine bemerkenswerte Länge, in der Erinnerungen an rote Beeren wiederkehren.TRENTODOC ist Italiens perlender Schatz, erzeugt ausschließlich nach dem klassischen Flaschengärungsverfahren (Metodo Classico) und aus Trentiner Trauben. Es ist das erste DOC, das in Italien für einen Metodo Classico entstand und weltweit das zweite nach der Champagne.

Inhalt: 0.75 Liter (49,20 €* / 1 Liter)

36,90 €* 44,00 €* (16.14% gespart)
vorher 44,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Geldermann Carte Blanche sec
Geldermann Carte Blanche sec passt immer: Mit ihrer filigran-verspielten Süße, von harmonischer Frische eingefangen und vom feinen Mousseux verwirbelt, und einer Portion freundlichen Kernobsts mit Birne und gelbem Apfel steigt einem dann der frische Duft von Hefegebäck und Brioche in die Nase. Dieser Premiumsekt der Extraklasse ersetzt fast einen genussvollen Ausflug in eine französische Konditorei. Denn die Herstellung nach höchster Handwerkskunst in traditioneller Flaschengärung und die lange Reife haben der Carte Blanche sec einen wunderbaren Schliff verliehen. Schließlich lässt der Chef de Cave, Marc Gauchey, der Carte Blanche sec in den Gewölbekellern unter dem Breisacher Münsterberg mindestens zwei Jahre Zeit, damit sie ihren klassischen Charakter entwickeln kann. 

Inhalt: 0.75 Liter (17,20 €* / 1 Liter)

12,90 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Gutssekt Wegeler Riesling Brut
Ausgewählte, ausschließlich selbst erzeugte Rieslingweine der Gutshäuser Bernkastel und Oestrich vereinen sich im Gutssekt Wegeler Riesling brut zu einer Sektkomposition von exquisiter Qualität und Einzigartigkeit. Feingliedrige Nase mit vielschichtiger Fruchtaromatik von Pfirsich, Birne und Apfel. Am Gaumen tiefgründig mit fein mineralischer Würze und feinster Perlage. Dabei lebendig und frisch mit strahlend flierrendem Nachhall und kühler Fruchtigkeit die lange nachhält. Serviervorschlag: Rheinischer Sauerbraten mit Püree und Apfelmuss, Biskuit-Gebäck.

Inhalt: 0.75 Liter (20,00 €* / 1 Liter)

15,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
Peach De-alcoholised
Die alkoholfreie prickelnde Alternative für den Sektliebhaber - mit natürlichem Pfirsicharoma. Erfrischung und Genuss pur.Mit ca. 30,3 Kcal pro Glas (100ml) enthält Carl Jung Peach viel weniger Kalorien als ein normaler Sekt und mit weniger als 0,5 % Volumen Alkohol ist er optimal für alle, die gerne ein Glas Sekt genießen möchten aber auf Alkohol verzichten müssen oder wollen. Nährwertangaben pro 100 ml:Energie: 127,1 kJ / 30,3 kcalFett: 0 gdavon gesättigte Fettsäuren: 0 gKohlenhydrate: ca. 6,9 gdavon Zucker: ca. 6,5 gEiweiß: 0 gSalz: < 0,1gZutaten: alkoholfreier Wein, Zucker, Kohlensäure, Schwefeldioxyd, natürliches Pfirsicharoma

Inhalt: 0.75 Liter (9,27 €* / 1 Liter)

6,95 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Vergriffen
Pinot Brut Nature
Ein flaschenvergorener Sekt (Champagnerverfahren), cuvetiert aus Pinot Noir, Pinot Meunier und Chardonnay. Das Prinzip: leichte, doch hochwertige Grundweine werden in Flaschen ein zweites Mal zur Gärung gebracht - eine englische Erfindung aus dem 17. Jahrhunderts übrigens. Die Hefe und der Druck in der Flasche stabilisieren den entstehenden Schaumwein hinreichend. Der kräftige Farbeinschlag des Jahrgangs 2018 resultiert aus dem längeren Maischestand und erinnert dann doch an Ruinart Rosé Brut. Die Abfüllung der letzten Tranche erfolgte nach 18monatigen Hefelager, die Degorgierung erfolgte ohne Zugabe von Süßreserven.Der Inbegriff von Frische, Cremigkeit und Balance! Von kristalliner Klarheit und üppiger Frucht nach Zitrus und Bergamotte. Ein Eindruck, der am Gaumen von überwältigender Frische, der fast cremigen Perlage und anhaltender Länge vervollständigt wird.Serviervorschlag: empfiehlt sich kurz gebratener Jakobsmuschel aber auch als Begleiter leichter Zwischen- und Hauptgerichte wie Seezunge "Müllerin" oder mit getrockneten Früchten gefülltem Geflügel eine ausgezeichnete Wahl.

Inhalt: 0.75 Liter (24,00 €* / 1 Liter)

18,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
Reyes de Aragón El Casto Brut Reserva N.V.
Die Region Calatayud wartet nun schon seit einiger Zeit mit ausdrucksstarken und finessreichen Weinen auf. Nun hat es uns die Bodega Langa, das älteste familiengeführte Weingut der Region, besonders angetan. Neben hervorragenden Stillweinen produziert Langa auch u. a. einen außergewöhnlich guten, dazu ungemein eleganten Schaumwein. In der Provinz Aragón, ist sie unter allen CRDO-Mitgliedern das einzige familiengeführte Unternehmen mit eigener Geschichte und Tradition.Auszeichnung: Berliner Wine Trophy 2021: GOLD

Inhalt: 0.75 Liter (13,27 €* / 1 Liter)

9,95 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
Sekt Brut Méthode Traditionelle "Hommage 1860"
Mit dem Blanc de Blanc (100 % Chardonnay) aus dem Hause Potzinger verkosteten wir einen wunderbar gelungenen Sekt, welcher Peter Moser (Chefredakteur Falstaff) grandiose 92 Punkte wert war. Dieser Schaumwein kann deutlich mehr als ein bloßer Aperitif zu sein. Zeigt alles, was man sich von einem überzeugenden Blanc de Blanc wünscht: Mineralität, Eleganz und Stil, Anmut und Länge! Kein Wunder bei neunmonatiger Flaschengärung. Servierempfehlung: Aufgrund seiner Mineralität und Struktur, passt er hervorragend zu Meeresfrüchten wie Austern, Muscheln, hausgebeiztem Lachs oder Jakobsmuscheln.  Peter Moser | Chefredakteur Falstaff:“Mittleres Grüngelb, feine, anhaltende Mousseux. Attraktive gelbe Apfelfrucht, zarte florale Nuancen, ein Hauch von Wiesenkräutern. Saftig, gute Komplexität, angenehme Fruchtsüße, elegante Textur, feiner Birnentouch im Abgang, cremige Stilistik, mineralischer Nachhall, ein vielseitiger Speisebegleiter.” 92 Punkte

Inhalt: 0.75 Liter (32,00 €* / 1 Liter)

24,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Weingüter Wegeler

2018 Bernkasteler Doctor Riesling trocken VDP.GROSSE LAGE
Die heute legendäre und weltberühmte Lage "Bernkasteler Doctor" erhebt sich mit ihrem Steilhang direkt über Bernkastel auf einer Höhe von 125 Meter bis 200 Meter. Namensgeber war eine Sage die besagt, dass Erzbischof Boemund II., der von schwerer Krankheit geheilt, diese Lage als den "wahren Doctor" bezeichnete. International stehen die "Doctor-Weine" immer wieder an der absoluten Spitze. Mit nur 3,26 ha eine der kleinsten Einzellagen Deutschlands. Die einzigartige Lage bringt Weine hervor, die oft feinnervig strukturiert sind, und zugleich ein kräftig-würziges Geschmacksbild entwickeln können. Vor allem das Reifepotential machte den Riesling weltweit berühmt.Zu edlen Fischgerichten, Schalentieren und weißem Spargel mit Beurre Blanc Mit dem Jahrgang 2016 schuf Markus Molitor aus dieser Lage den ersten deutschen (trocken ausgebauten) Wein, der von Robert Parker mit sagenhaften 100 Punkten bewertet wurde, was die Einzigartigkeit und wahre Größe der Doctor Weine einmal mehr bestätigt.

Inhalt: 0.75 Liter (105,33 €* / 1 Liter)

79,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2011 Wehlener Sonnenuhr Riesling Spätlese VDP.Grosse Lage
1845 ließ Jodocus Prüm die heute weltberühmte Sonnenuhr zur Zeitorientierung in einem Felsen im Lammerterlay erbauen. Anfänglich wurde die Lage nur mündlich so bezeichnet. Erst seit 1868 taucht der Name in einer Lagenkarte auf und gehört heute zu den international bekanntesten Weinbergen Rund um Bernkastel-Kues. Der im Glas kurz moussierende Wein duftet opulent nach Quitte und Zitrus mit einem Hauch von Honig. Sehr cremig auf der Zunge wird die Süße von einer weichen Säure begleitet.Speisenempfehlung: Ein Wein der großartig zu scharfen asiatischen Speisen mit Zitronengras oder Ingwer passt, aber auch gut mit einem milden Wasabi Schaum harmoniert. Gut gekühlt eignet er sich ebenfalls als Aperitif oder einfach als ein erfrischender Genuss.

Inhalt: 0.75 Liter (39,93 €* / 1 Liter)

29,95 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Vergriffen
2012 Bernkasteler Badstube Riesling Kabinett
Mit 68 ha ist die Badstube die kleinste Großlage im Weinanbaugebiet Mosel. Durch ihre unmittelbare Nähe zum Bernkasteler Doctor und dadurch, dass sie die klassifizierten VDP.Grossen Lagen Graben und Lay beinhaltet, aber vor allem durch ihre konsistenten Qualitäten wird sie innerhalb des VDP als einzelne VDP.Grosse Lage geführt. Ihre Einzellagen - überwiegend im Steilhang gelegen - befinden sich ausschließlich rechtsseitig der Mosel auf dem Gebiet des Stadtteils Bernkastel. Damit ist die Badstube eine der wenigen deutschen Großlagen, die sich nicht über mehrere Ortsgemeinden erstreckt.Der Name stammt vermutlich aus dem Mittelalter, als noch heiße Quellen in Bernkastel als Bad und Erholungszentrum genutzt wurden. Der Riesling Kabinett erstrahlt im leichten Strohgelb. Die Nase zeigt sich mit vollreifer Frucht, Pfirsich, reifer Zitrone. Seine Süße ist direkt zu schmecken, wird aber gleich von der Säure charmant überspielt. Leicht und spielerisch auf der Zunge. Mittlerer Körper, durchaus bemerkenswerter Abgang.Servierempfehlung: Harmoniert fantastisch mit Sashimi und Sushi und feinen Blattsalaten von Radiccio oder Rucola

Inhalt: 0.75 Liter (33,33 €* / 1 Liter)

25,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2013 Geisenheimer Rothenberg Riesling trocken GG VDP.GROSSE LAGE
Die Wiederentdeckung dieser einzigartigen Lage "Geisenheimer Rothenberg" wurde mit der Entdeckung der ältesten Lagenklassifikationskarte der Welt im Jahr 2011 (Pressemeldung des Tre Torri Verlages vom 11. März 2011) ins Licht der Öffentlichkeit gerückt, in der die Lagen im Geisenheimer Rothenberg bereits im Jahr 1867 dem höchsten Status Reingaus - der Klasse I - zugeordnet wurden. Schon in den 80er Jahren erahnte das Gutshaus Rheingau das Potential und konnte die knapp 6 ha der Steillagen im Geisenheimer Rothenberg über einen langfristigen Pachtvertrag in die eigene Bewirtschaftung nehmen und im Jahr 2010 sogar erwerben. Die Rebstöcke, unterhalb der vorderen Abbruchkante im Geisenheimer Rothenberg, sind zwischen 24 und 56 Jahre alt. Floraler Duft nach reifem Steinobst und Zitrusfrüchten mit fein kräuterigen Tönen in der Nase. Dazu deutliche Mineralik, reife, saftige Frucht, etwas Kandisnoten, Hefe und gelbe Würze schwingen am Gaumen mit. Lebendige, feine Säure und recht mürber Gerbstoff. Hat Griff und Biss mit beindruckender Tiefe. Anhaltend saftiger Abgang. Speiseempfehlung: Sauerbraten mit Rotkohl, Allgäuer WildblumenkäseBoden: Taunusquarzit, durchsetzt mit rotem Tonschiefer (Eisenoxyd)Trinkreife: ab 2017, jetzt die ideale Trinkreife

Inhalt: 0.75 Liter (66,65 €* / 1 Liter)

49,99 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2015 Oestricher Riesling trocken VDP.ORTSWEIN
Die Trauben stammen aus den beiden klassifizierten VDP. Großen Lagen Doosberg und Lenchen der Gemeinde Oestrich. Auf Löss und Mergel wachsen hier die duftigsten und weichsten Rieslinge, die sich im Oestricher VDP.ORTSWEIN des Gutshauses Rheingau wiederfinden. Der trockene Riesling zeichnet sich insbesondere durch die klassischen Rieslingaromen, seine große Intensität und Rasse aus. Feincremig und charmant mit sattem Mundgefühl, saftiger Frucht gefolgt von deutlicher Mineralik. Zeigt Länge, die fein mineralisch oben am Gaumen zurück bleibt. Speiseempfehlung: Tandoori Chicken, japanische Küche mit Fisch, schweizer Wurtsalat Boden: Kiesige Lößlehme und schwerer tertiärer MergelTrinkreife: jetzt ideal zu GenießenBewertungen:90 Punkte: Falstaff Weinguide 201787 Punkte: Eichelmann 201786 Punkte: Gault&Millau Weinguide 2017

Inhalt: 0.75 Liter (20,67 €* / 1 Liter)

15,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2018 Rüdesheimer Berg Rottland Riesling Spätlese
Der Rüdesheimer Berg Rottland ist einer der besten Lagen westlich von Rüdesheim. Der Name leitet sich aus dem mittelhochdeutschen "rotten" ab, basierend auf Rodungen im 11. Jahrhundert. Die Steillage (30% Neigung) mit Taunusquarzit und Lößschleier verfügt über eine gute Wasserhaltefähigkeit. Das alles führt zu einem fruchtig mineralischen Riesling, der zudem mit einem schönen Schmelz ausgestattet ist.Das brillante Strohgelb im Glas wird in der Nase von klarem Duft nach Stein- und Kernobst bestätigt. Der Riesling gibt sich traubig, deutlich Birne, Apfel und grüne Melone vermittelnd. Der Süße folgt eine erfrischende Säure, dabei hinterlässt der grüner Apfel-Abgang ein raffiniertes und schlankes Geschmacksbild, wie man es nur bei einer Premium Spätlese erlebt.Servierempfehlung: Probieren Sie ihn doch mal zu Zabaione mit VanilleeisTrinkreife: jetzt ideal zu Genießen Vinum: 93 Punkte | Jahrgang 2020James Suckling: 92 Punkte | Jahrgang 2020Falstaff: 90 Punkte | Jahrgang 2020

Inhalt: 0.75 Liter (28,00 €* / 1 Liter)

21,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2018 Wehlener Sonnenuhr Riesling GG VDP.Grosse Lage
1845 ließ Jodocus Prüm die heute weltberühmte Sonnenuhr zur Zeitorientierung in einem Felsen im Lammerterlay erbauen. Anfänglich wurde die Lage nur mündlich so bezeichnet. Erst seit 1868 taucht der Name in einer Lagenkarte auf und gehört heute zu den international bekanntesten Weinbergen Rund um Bernkastel-Kues.In der Nase zeigt sich der Riesling kräftig, mineralisch mit dem typischen Moselduft. Am Gaumen beschert der Wein aus bis zu 80 Jahre alten Rebstöcken eine saftig kräftige, überraschend weiche Säurestruktur, was den Trinkspaß erhöht. Der schlanke Körper zeigt dabei eine Tiefe und Finesse, die einem GG alle Ehre bereitet.Falstaff: 94 Punkte | Jahrgang 2020Eichelmann: 90 Punkte | Jahrgang 2020Gault&Millau: 90 Punkte | Jahrgang 2020*Produktbild abweichend

Inhalt: 0.75 Liter (40,00 €* / 1 Liter)

30,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2018 Winkeler Jesuitengarten Riesling trocken GG VDP.GROSSE LAGE
Der Jesuitengarten in direkter Rheinnähe zwischen Winkel und Geisenheim gelegen, bringt feinfruchtige, elegante und saftige Weine, mit einem eher mineralischen Stil, hervor. Der Boden ist in Ufernähe stark vom Rhein geprägt und lässt im unteren Bereich deutlich den Charakter einer ehemaligen Auenlandschaft erkennen. Durch seine leicht erwärmbaren Böden gehört der Jesuitengarten zu den wärmsten Weinlagen des Rheingaus. Ihren Namen bekam die Lage 1606: damals übergab der Mainzer Erzbischof die einst hier gelegene Kapelle St. Bartholomae mit den dazugehörigen Weinbergen an das Jesuitenkolleg in Mainz, in dessen Besitz die Weinberge bis 1773 blieben. Der Jahrgang 2018 zeigt schon in jungen Jahren die edlen Rieslingaromen nach Weinbergpfirsich und Aprikosen. Der Abgang besticht durch eine fast samtige Mineralität. Wir sagen ihm ein grandioses Reifepontential von über 10 Jahren zu, in denen er seine wahre Größe zeigen wird. Boden: Auenboden mit Sand- und Kieseinlagerungen, im unteren Bereich auch kalkhaltiger LößSpeiseempfehlung: Weißer Spargel, Zanderfilet, Muscheln  oder auch ein Delice de Bourgogne Käse

Inhalt: 0.75 Liter (40,00 €* / 1 Liter)

30,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Vergriffen
2020 Geheimrat J Riesling Spätlese Trocken Qualitätswein
Nach dem Vorbild großer Bordeaux Häuser, die keine Lagenbezeichnungen verwenden, versteht sich Geheimrat "J" als "Erstwein" des Gutshauses Oestrich. Große Weine aus bis zu 15 verschiedenen Erste Gewächs Weinbergen, bilden die Grundlage eines jeden Jahrgangs und die Spitze der Qualitätspyramide.Eine späte und mehrfach selektive Handlese kombiniert mit extremer Mengenbegrenzung, sowie die langsame, kontrollierte Gärung mit anschließend langer Reifung auf der Feinhefe im Fass, garantieren höchste Qualität. Eine beispiellose Kombination aus rassig und elegantem Charakter der mineralischen Lagen um Rüdesheim und Geisenheim mit den charaktervollen und cremigen Rieslingen der Lößlagen des mittleren Rheingaus. Präsentiert feinfruchtig gelb ausgereifte Äpfel, Aprikosen, Quitten und zarte Orangenblüte in der Nase. Am Gaumen ausgewogen, saftig, fein balanciert klingt er lange nach, wobei seine jugendliche Kraft sich vor allem im Mund auslebt. Typisch »J« (fast) egal wie jung oder alt! Immer ein Trinkvergnügen auf höchstem Niveau.Mr. Wine´s Trinkerfahrung zum Raclette: nach 10 Minuten im Glas beeindruckte der Riesling mit erfrischender Säure, Aromen von Boskop Äpfeln gepaart mit zarter Willaimsbirne, ohne süß zu werden. Am Gaumen füllig wie ein Großes Gewächs. Dem geschmolzen Käse nimmt er die Mächtigkeit und hält allen anderen Aromen stand. Bei unseren Rindsfilet Stücken vom heißen Stein, schien der Wein den Fleischgeschmack sogar noch zu verstärken.Boden: Lößböden des mittleren Rheingaus.Bewertungen:93 Punkte: James Suckling 201792 Punkte: WeinPlus 201792 Punkte: Vinum Weinguide 201891 Punkte: Gault & Millau 201890 Punkte: Eichelmann 201817,5 Punkte: Vinum 2017 Finalist Riesling Champion

Inhalt: 0.75 Liter (40,00 €* / 1 Liter)

30,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Vergriffen
2021 SLATE Riesling VDP.Gutswein
Mit SLATE zaubert Wegeler aus seinen guten und sehr guten Lagen in Bernkastel, Wehlen und Graach eine Cuvée für den unkomplizierten Genuss. Am Gaumen grüne Äpfel mit perfekter Säurebalance. Da trinkt auch der Nicht- Rieslingliebhaber mit. Schlank und frisch ist er perfekt für das Glas zwischendurch. Typisch Mosel!*Produktbild abweichend

Inhalt: 0.75 Liter (14,60 €* / 1 Liter)

10,95 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Gutssekt Wegeler Riesling Brut
Ausgewählte, ausschließlich selbst erzeugte Rieslingweine der Gutshäuser Bernkastel und Oestrich vereinen sich im Gutssekt Wegeler Riesling brut zu einer Sektkomposition von exquisiter Qualität und Einzigartigkeit. Feingliedrige Nase mit vielschichtiger Fruchtaromatik von Pfirsich, Birne und Apfel. Am Gaumen tiefgründig mit fein mineralischer Würze und feinster Perlage. Dabei lebendig und frisch mit strahlend flierrendem Nachhall und kühler Fruchtigkeit die lange nachhält. Serviervorschlag: Rheinischer Sauerbraten mit Püree und Apfelmuss, Biskuit-Gebäck.

Inhalt: 0.75 Liter (20,00 €* / 1 Liter)

15,00 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Wein & Mehr Newsletter Anmeldung

Der Newsletter für Wein-Begierige! Jetzt anmelden und 5 % Newsletter Rabatt erhalten

Ich habe die Datenschutzerklärung*

*Die Abmeldung vom Newsletter ist selbstverständlich jederzeit möglich. Sie erhalten Ihren 5 % Willkommens-Rabatt nach bestätigter und erstmaliger Anmeldung zum Newsletter. Der Newsletter Rabatt gilt ausschließlich auf das reguläre Sortiment, bereits rabattierte Artikel ausgeschlossen. Weitere Informationen zu der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.